Funksender

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von stift02, 29.05.2010.

  1. #1 stift02, 29.05.2010
    stift02

    stift02 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo @ all,

    weis nicht ob ich hier Richtig bin aber ihr wisst es vielleicht auch.

    Also dann
    Ich habe mir einen Funkkopfhörer gekauft (Toll) und möchte ihn auch für meinen Notebook nutzen.
    Was so kein Problem ist aber der Sender ist 1. Sehr Gross und 2. Braucht er Strom.

    Jetzt dachte ich mir es gibt doch bestimmt einen kleinen Funksender fürs Notebook, wo ich mein Kopfhörer mitbenutzen kann.

    Wenn Ihr was wisst sagt mir doch bitte bescheid,

    und Sorry wenn das Thema hier falsch ist.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 29.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ich glaub das kannste vergessen, da der Funkkopfhörer ja nen eigenen sender hat.
    Ein fremd sender würde u.u. auf ner ganz anderen Frequenz senden (Quasi sich garnicht mit deinem Kopfhörer Syncen).
    Da sender und empfänger ja ne eigene Hardware ID haben.
    Zum vergleich. Du kannst ja auch keine Microsoft funkmaus an einem Logitech Sender betreiben. Das wäre wie die geschichte mit deinem Kopfhörer.

    Ne andere möglichkeit wäre ein Kopfhörer auf Bluetooth basis.
    Sennheiser MM 400 Bluetooth Funk-Kopfhörer schwarz: Amazon.de: Elektronik

    Philips SHB9000 Bluetooth Kopfhörer mit USB Ladekabel: Amazon.de: Elektronik
     
  4. #3 4eversr, 29.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2010
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Normalerweise senden diese Funkaudiosysteme einheitlich auf 433MHZ oder 863MHZ.

    Ich habe auch Funklautsprecher, sowie Funkkopfhörer von verschiedenen Herstellern bei denen ich immer auf beiden Endgeräten was höre, egal welcher Sender. - Manchmal kann ich auch irgendjemanden aus der Nachbarschaft beim XBOX spielen "belauschen" da sein Funkaudiosignal bis zu mir reicht...

    Mir ist aber jetzt kein 433/863Mhz Audiosender mit Klinkenstecker bekannt der besonders klein ist bzw. sich per USB mit spannung versorgen ließe.
     
  5. #4 stift02, 29.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2010
    stift02

    stift02 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für eure Antworten, ich bin eben auch deiner meinung da ich mein Nachbarin immer beim ARD sehn höre.

    es muss nicht unbedigt per USB geladen werden mir reicht auch AA Akku.
    wenn jemand was weis her damit.

    Nachtrag:
    Ich habe eben folgenden Kopfhörer gefunden bzw. Sender
    von diesen Kopfhörer hätte ich gern den Sender

    Sennheiser Worldwide - digitaler funkkopfhörer, RS 160 Stereo Kopfhörer, surround Sound - Private Audio

    fals Ihr was findet sagt mir bitte bescheid.

    Danke
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Funksender
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. funkkopfhörer basis mit funksender