FZ18M mit Vista Business 64-Bit

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von widddo, 11.11.2007.

  1. widddo

    widddo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ18M
    Hallo,
    hat zufällig jemand schon Erfahrung mit der Installation der Vista Business 64-Bit Version auf einen FZ18M gesammelt?

    Klappt das problemlos mit den auf der Sony-HP angebotenen Treibern? - Leider steht da nämlich überhaupt nichts für welche Bit-Version die geeignet sind.
    Oder ist es genauso wie nach einer akrobatische XP-Installation (Treiber!!!), dass einige Funktionen nicht funzen und nur über Umwege zum laufen gebracht werden können?

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pole_87, 11.11.2007
    Pole_87

    Pole_87 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN FZ18M
    hallo ich wollte mir auch windows xp pro auf mein fz18m machen aber dazu braucht man 64 bit traiber und ka wo ich einen 64 bit traiber für meine festplatte bekomme :(

    wenn einer weiter weiß kann er ja gerne posten :)
     
  4. #3 Brunolp12, 11.11.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Treiber für die Platte gibts nicht extra... die sind im Windows drin. Allerdings kann es sein, dass ein altes Windows-Setup-Medium kein Serial ATA kennt.
     
  5. widddo

    widddo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ18M
    @Pole_87
    Eigentlich sollte ja dafür der Thread "Anleitung: XP auf FZ19VN" zuständig sein, um XP-Probleme zu lösen. (FZ19VN = FZ18M nur mit anderer Grafikkarte, so wie ich das verstanden hab).

    Hier sollte es generell erstmal um die Vista Business 64-Bit Version gehen - und ob es Probleme bei der Installation gibt (Bei der normalen Installation DVD sollten ja die Sata-Treiber dabei sein).

    Naja, dann werde ich mal Sony schreiben - und warten -, was die die mit Vista meinen. Immherhin gibt es ja nur 11 verschiedene Vista Versionen (6 mal 32-Bit + 5 mal 64-bit)
     
  6. #5 Brunolp12, 11.11.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    naja, Treiber-mässig sinds aber nur 2, nämlich 32 und 64 Bit

    dass es wenig bis keine 64 Bit Treiber gibt, das kann ich Dir aber auch so sagen


    was versprichst Du Dir denn von den 64 Bit ? Nur, dass Du sagen kannst "mein System läuft mit 64 Bit" ?
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. widddo

    widddo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ18M
    Ja das mit dem 64-Bit Treibern hab ich auch grad bei der AR-Serie gelesen.
    Dann hat sich ja meine Fragerei erledigt.

    Warum überhaupt 64-Bit?
    Versprochen hab ich mir eigentlich nichts viel davon - vielleicht, dass Vista etwas schneller läuft und ich mal meine Matlab 64-Bit Version ausprobieren kann.

    Außerdem, wenn man schon ein System hat, für das man viel Geld ausgegeben hat, damit es 64-Bit unterstützt, und man die Wahl zwischen einem 32-Bit und ein 64-Bit OS hat, warum warum denn dann nicht das 64-Bit nehmen?

    Wenns aber Vista 64-Bit instabil läuft bzw. ich keine Treiber dafür bekomme, dann lass ichs lieber und versuchs nochmal in ein paar Jahren. :(
     
  9. #7 Brunolp12, 11.11.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    64 Bit mag bestimmt kommen, aber wer sich das jetzt antut, der ist eben Vorreiter und hat entsprechenden Ärger.

    Das ist leider ein Naturgesetz der IT-Welt.

    Wenn, dann würd ichs eher mal auf nem 08/15-Desktop-Rechner probieren (muss natürlich 64-Bit Hardware haben, also doch recht aktuell), Notebooks stellen ja eher noch speziellere Anforderungen.

    Hier irgendwo hat aber dennoch mal einer von Vista 64Bit auf Notebook berichtet... unmöglich ists wohl nicht.
     
Thema:

FZ18M mit Vista Business 64-Bit

Die Seite wird geladen...

FZ18M mit Vista Business 64-Bit - Ähnliche Themen

  1. Vaio FZ VGN-FZ18M Umstieg von Vista auf Windows7

    VGN-FZ18M Umstieg von Vista auf Windows7: Hi. Ich bin nicht blöd oder so, aber ich wollte einen einfachen Weg gehen, und habe mich mit meinem Problem an Sony gewannt. Antwort: Sie haben...
  2. Vaio FZ FZ18M Vista46Bit möglich?

    FZ18M Vista46Bit möglich?: FZ18M Vista46Bit möglich?will keiner Helfen Hi Leute, habe mein VGN-FZ18M platt gemacht, wegen eines Softwarefehlers, nun meine Frage geht auf...
  3. Vaio FZ VGN FZ18M Vista 64-bit

    VGN FZ18M Vista 64-bit: Hallo zusammen... nachdem ich nun endlich mein FZ18M in den Griff bekommen habe und dabei auch die 64-bit Version von VISTA aufgespielt habe,...
  4. Abbruch der Vista Recovery bei FZ18M

    Abbruch der Vista Recovery bei FZ18M: Hallo Forum, ich hab ein Problem mit dem Vaio Recovery Utility bei einem FZ18M. Und zwar wollte ich es gerne innerhalb der gesetzlichen...
  5. Vaio (diverse) VGN-FZ18m WIN 64bit Graka

    VGN-FZ18m WIN 64bit Graka: Hallo Community ich habe ein Problem mit meinen Vaio... ich habe mir jetzt windows 7 in der 64bit version gekauft, leider bekomme ich keinen...