G71V-Darstellungsproblem bei LCD per HDMI-Kabel

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von alocard, 07.02.2009.

  1. #1 alocard, 07.02.2009
    alocard

    alocard Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    ASUS G71V-7T025C
    Hallo Community.

    Ich habe mir letzte Woche das Asus G71V gekauft. Dieses Notebook besitzt eine Nvidia Geforce 9700M GT Grafikkarte.
    Desweiteren habe ich noch einen LCD-Fernseher (Samsung LE-40 A 656).

    Letzte Woche habe ich beide noch mittels eines VGA-Kabels miteinander verbunden, da ich noch nicht im Besitz eines HDMI-Kabels gewesen bin. Da hatte ich auch noch keine Probleme. Ich konnte jede Auflösung einstellen und sowohl der LCD als auch das NB haben alles prima angezeigt. (auch 1920x1080, war nur etwas unscharf)

    Seit vorgestern habe ich nun Beide mittels eines HDMI-Kabels verbunden. Das hat im ersten Moment auch noch ganz gut ausgesehen, doch als ich dann genauer hinschaute, stellte ich fest, dass bei dem LCD nicht alles komplett angezeigt wird. An jeder Seite fehlen mir ungefähr 1cm. Dadurch sieht man z.B. die Taskleiste nicht mehr. (Was ziemlich bescheiden ist :-()

    Sofort habe ich alle Auflösungen durchprobiert, doch keine Änderung brachte den gewünschten Erfolg.
    Auch ein Update des Grafikkartentreibers brachte keinen Erfolg.
    Als ich auch bei google erfolglos blieb, habe ich das einem Bekannten erzählt. Dieser besitzt ein HP Pavillion dv9585 (NB) mit einen Geforce 8600M GS (GraKa) und einen Toshiba 37xv550D (LCD).
    Dieser erzählte mir dann, dass er dies auch hatte und das Problem mittels der Nvidia Systemsteuerung behoben hat. Als er mir dann seine NvidiaSys. zeigte, stellte ich fest, dass er im Punkt Video und Fernsehen 5 Untermenüs besitzt. Bei ihm steht dann irgendwas von HD, währenddessen ich nur drei Untermenüs habe.

    Ich habe nun überhaupt keine Ahnung mehr, wie ich dieses Problem noch loswerden kann und bin deshalb auf Eure Hilfe angewiesen.

    Ich hoffe, dass ich das Problem gut beschreiben konnte. Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen.

    MfG René
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Das Problem nennt sich Overscan, das kann man in einem Menü des Fernsehers abschalten. Empfieht sich für jede digitale Quelle, auch DVD, BlueRay oder DVB-S zum Beispiel.

    Unter Umständen kann man das auch im Treiber von Nvidia korrigieren, aber das ist dann eher eine Bastellösung.
     
  4. #3 alocard, 07.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2009
    alocard

    alocard Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    ASUS G71V-7T025C
    Das ging ja schnell. Und das beste daran, es hat funktioniert! :-D
    Jetzt wird endlich alles so dargestellt, wie es sein soll.
    Vielen Dank für die Hile.


    Allerdings hätte ich noch eine Frage. Immer wenn ich Filme über mein NB auf meinem LCD anschaue, habe ich immer so eine Art von Streifen, die von unten nach oben über das Bild laufen. Diese ähneln den Bildwiederholungsstreifen bei einem Monitor. Kann mir diesbezüglich noch jemand einen Rat geben? Oder kennt das noch jemand?


    MfG René
     
Thema:

G71V-Darstellungsproblem bei LCD per HDMI-Kabel

Die Seite wird geladen...

G71V-Darstellungsproblem bei LCD per HDMI-Kabel - Ähnliche Themen

  1. F3SV an TV per DVI-HDMI-Kabel - Audioprobleme

    F3SV an TV per DVI-HDMI-Kabel - Audioprobleme: Hallo zusammen, mein Notebook (ASUS F3SV) verfügt leider nur u.a. über einen DVI-Ausgang und nicht über einen HDMI-Anschluss. Aus diesem...
  2. Bild auf Fernseher per HDMI-Kabel

    Bild auf Fernseher per HDMI-Kabel: Hallo, Ich besitze ein HDMI-Kabel und dieses Kabel ist mit meinem Notebook und meinem LCD-Fernseher verbunden. Wie kann ich es einstellen, das...