G73 Werkswiederherstellung?

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von Zokix, 10.12.2011.

  1. Zokix

    Zokix Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Community,

    folgendes Dilemma:

    ich möchte mein Notebook neu aufsetzen. (Werkeinstellung)
    Es gab keine Recovery im Lieferumfang, auch ich war so inteligent und habe keine Sicherung gemacht.
    Es gibt aber sicher eine Möglichkeit, wenn kann mich beraten?
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sprinttom, 10.12.2011
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
  4. Zokix

    Zokix Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ist echt nicht wahr, oder?
    Da kauft mann sich ein teures High End Produkt und kann nich mal ne Werkswiderherstellung durchführen...?
    Was ist mit den ganzen Treibern?



    Gesendet von meinem GT-P1000 mit Tapatalk
     
  5. #4 2k5.lexi, 10.12.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Üblicherweise ist das Recovern bei neueren Geräten nicht mehr über CDs oder andere Scheiben üblich, sondern über eine Option im Bootmenü bzw. über das Bios selber.

    Wenn du doch neu installierst kannst du sämtliche Treiber in der Regel über die Internetseite von Asus bekommen.
     
  6. Zokix

    Zokix Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    puh, das sind good News!
    wäre dir echt dankbar wenn du mir ne kurze Anleitung/Erklärung gibst. Für die Treiber hab ich so nen «Asus live Update» Tool.

    1. Das heisst, Recovern=wie nach Kauf?
    2. Wie komm ich ins Bios?
    3. Gibts noch was zu beachten?

    Werde auf jedenfall noch ne Sicherung machen :)

    Gesendet von meinem GT-P1000 mit Tapatalk
     
  7. #6 2k5.lexi, 10.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Recovern = Auslieferungszustand wiederherstellen. Sprich alles leer, Treiber vom Auslieferungsdatum usw.

    Ich hab keine Ahnung wo die Funktion beim G73 versteckt ist. Das sollte dir eigentlich die Kurzanleitung zum Gerät verraten können. Stichwort Recovery oder Werkseinstellungen wiederherstellen oder sowas.


    Wenn du Windoof über ein externes Medium neu aufspielst empfehle ich auf jeden Fall einen Grakatreiber, einen Wlan Treiber und das "Asus live Update" herunterzuladen. Damit solltest du soweit kommen, dass sich das Gerät den Rest selber suchen kann.
    (Ich persönlich suche immer erst alle Treiber für das betreffende Gerät von Hand, spiele dies alles auf einen Stick oder eine CD und installiere Win erst neu wenn ich sicher bin, dass ich alle Treiber zusammen habe - ist aber natürlich etwas Zeitaufwändiger).


    PS: Tante Google sagt: Du musst doch irgendwie Recovery DVDs brennen. Dafür wirds ein Programm im Startmenü geben.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Zokix

    Zokix Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke dir.
    Werde mal die Anleitung lesen. Ansonsten old school. Da muss ich aber irgendwie die Win7 Ultimate besorgen.

    Ps. Tante Google hat recht, aber Onkel Zokix war naiv, grrr.
    Wird mir sicher nie wider passieren.

    Nochmals danke ;)

    Gesendet von meinem GT-P1000 mit Tapatalk
     
  10. Zokix

    Zokix Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Feedback.

    Du hast recht, mann sollte zwischendurch mal das Handbuch lesen ;) .

    Folgendes, auf dem G73JW kommt man mit der F9 Taste während des Bootvorganges ins Recovery Menu.
    Hier kann mann zwischen 3 Optionen wählen.

    1. Nur Systempart. { alle Partionen bleiben erhalten, c wird widerhergestellt }
    2. Nur Systempart. auf einer Partition. { alle Partitionen werden gelöscht }
    3. Nur Systempart. mit zwei Partitionen. { c wird widerhergestellt plus eine weitere Partition generiert.

    Dauert ca. 15min.

    Ps. Wie weisst du ob du eine "primäre Partition" oder ein "logisches" generierst?
    Welche Gedanken muss man sich machen?

    Gesendet von meinem GT-P1000 mit Tapatalk
     
Thema: G73 Werkswiederherstellung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus g73j neu aufsetzen

    ,
  2. asus werkeinstellung zurücksetzen

    ,
  3. asus g73jw recovery

    ,
  4. asus g73 recovery,
  5. asus g73j werkseinstellung,
  6. asus g73s recovery,
  7. asus g73 werkszustand,
  8. asus g73jh windows 7 download,
  9. hab mein asus g73s zurückgesetzt wo finde ich die treiber,
  10. asus g73jh recovery starten,
  11. asus g73 neu aufsetzen,
  12. asus g73s bios partition verschmelzen,
  13. GT P1000 Samsung auf werkeinstellung,
  14. asus g73 recovery partition,
  15. asus g73 neu installieren,
  16. asus g73j image,
  17. asus g73jw bios einstellungen,
  18. asus g73j recovery partition,
  19. asus g73 windows neu installieren,
  20. asus g73 wiederherstellen,
  21. asus g73 jh recovery,
  22. asus g73 keine wiederherstellungs-dvd mehr,
  23. asus g73 werkseinstellung,
  24. asus werkswiederherstellung,
  25. asus g73jh werkseinstellung