gamer notebook / akkulaufzeit

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von haihappen, 19.11.2005.

  1. #1 haihappen, 19.11.2005
    haihappen

    haihappen Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    17783

    hi
    ich möchte mir in nächster zeit einen laptop zulegen, preis könnte bis zu 2600 euro betragen also relativ unbegrenzt :)
    sollte ein pentium-m sein mit 7800gtx (x800xt wäre noch eine üebrlegung wert aber kostet vlt 100 euro weniger und kann viel weniger ?! )

    naja mein problem .. ich bräucht den laptop auch für die uni, sprich er sollte eine halbwegs gute akkualufzeit haben (2-3 stunten bei dvd schaun oder so wäre perfekt)

    naja und noch was :) ein freund hat gmeint mitm neuen dell xps m 170 mit 7800gtx kann man bis zu 4 stunden dvds schaun im akkubetrieb .. kompletter blödsinn ?!?!?!?!?!?!

    wäre mir egal ob ich 1 oder 2 akkus hab, aber halte nichts von solchen "switch" lösungen, sprich dvd-laufwerk raus , akku rein oder so
    wenn dann sollt der laptop 2 akkus interen unterstützten aber zugleich ein dvd laufwerk laufen haben :)

    pleeeease help :(

    ahja und noch etwas ... das display ... welches soll ich nehmen, welches format ?
    WUXGA od er WSXGA ?! wo liegt der unterschied ?

    am wichtigsten wäre mir die spieletauglichkeit, helligkeit und von allein seiten gut sehbarkeit :(

    thx !!!
    mfg michi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Humpenzwerg, 22.11.2005
    Humpenzwerg

    Humpenzwerg Forum Freak

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    18014

    Alternativen zu dem von dir genannten Dell Notebook (das meiner Meinung nach völlig überteuert ist, z.B. 500 Euro Aufpreis für ordentlichen Arbeitsspeicher, den man als Normalmensch für 180 Euro kriegt, als Massenhersteller vielleicht für die Hälfte) gibt es bei Alienware (noch teurer) und bei Clevo, das 570A von Clevo ist ein Notebook-Barebone der die Gforce 7800 aufnehmen kann. Wird z.B. bei www.cyber-system.de als "X17" lackiert und verkauft.

    Mehr gibt es meineswissens in der Klasse nicht. Alle 3 sind Desktop Replacements, sprich schwere (ca. 4 kg) große 17-Zöller mit kurzen Akkulaufzeiten, rund 1,5 h sind wohl das Maximum auch im Office-Betrieb.

    Besonders die Geforce 7800 ist ein echter Laufzeitkiller, die Radeon X800 wäre wohl gerade noch so kompatibel mit moderaten Laufzeiten.

    Ich glaube dein Freund hat dir da falsche Hoffnungen gemacht, es sei denn alles was ich da bisher so gelesen habe (auch in Tests von PC-Zeitschriften) ist kompletter Unfug.
    Und die meisten 2. Akkus ersetzen das DVD-Laufwerk oder den normalen Akku. So ist das leider nunmal.

    Ich hatte am Anfang auch mit diesen Dingern geliebäugelt, aber mir ist inzwischen einfach die Akkulaufzeit zu gering, dazu sind sie zu schwer, zu groß und zu laut. Ich bin auch Student und will mit den Dingern auf dem Rücken Fahrrad fahren. da ist es schon ein Unterschied ob es 2,4 Kilo (Samsung X...) wiegt oder 5 Kilo.

    WUXGA hat 1920 × 1200 Pixel, WSXGA 1680 × 1050 (meist). WUXGA hat ähnliche Proportionen, aber ist eben höher aufgelöst.

    Ich bin inzwischen umgeschwenkt auf eine Lösung mit X700, wahrscheinlich Samsungs X50. Viel leichter, lange Laufzeit und für aktuelle Spiele absolut ausreichend.

    Das Dell ist aber geeignet für dich, wenn du kaum unterwegs bist mit dem Notebook (mal zu einer Lan-Party oder so). In der Hand gehabt hab ich es noch nicht, wie wohl die meisten hier.
     
  4. #3 ThomasN, 22.11.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    18019

    Lösungen wo es 2 Akkus + optisches Laufwerk gibt, sind schon länger nicht mehr am Markt. Damals haben sie zumeinst das Diskettenlaufwerk ersetzt. (z.B. bei meinem alten I8000)
    Dell ist tatsächlich überteuert wenn es um den Ram Speicher geht. Da hilft dir auch der Studentenrabatt nicht.
    Als Gaming Notebooks sind die Geräte von Dell ohnehin, mit Ausnahme des XPS, nicht konzipiert. Dazu fehlt ihnen meist die entsprechende 3D Leistung. Studentenrabatt gibts ohnehin nur auf die Latitude Reihe, und da ist ne X600 schon das höchste der Gefühle.
    4h DVD schauen auf einem XPS 170, träum weiter. 2h sind da schon eher als realistische Obergrenze zu sehen.
    Je mehr Power desto größer und Schwerer werden sie meist. Deshalb, lieber den Desktop PC als Gaming Maschine aufrüsten, und mit'm schicken Laptop im <=14 Zoll Format auf Reise gehen.
     
  5. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    18023

    Noch was wegen der Auflösungen,was ich als perfekt ansehe:

    15" -->SXGA+
    15,4" -->WSXGA+

    17" -->UXGA+
    17,4" -->WUXGA+

    Ich persönlich finde WXGA+ zu grob für ein 15" NB, und für ein 17" erst recht.

    Bei DELL sollte man tunlichst die geringste Menge an Speicher einbauen lassen, lieber dort selber nachrüsten. Das kommt deutlich billiger.

    Wie ThomasN schon sagte, 2 Akkus + Laufwerk, gibt es nicht (mehr). Es bleibt dir nur: Akku+Laufwerk+Ersatzakku oder Akku+Laufwerk oder Akku. Wenn man das Laufwerk dauerhaft immer mal wieder braucht,ist die erste Lösung besser. Außerdem halten die normalen Akkus länger, als die Zusatzakkus für den Multi-Bay-Schacht, da diese größer sein können.

    Für jemanden der das NB auch für die Uni nutzen will, ist ein 17" NB mit mehr als 4kg nicht geeignet. Nimm lieber ein Samsung X20 mit X700-->Klick!

    editiert von: satgar, 22.11.2005, 16:05 Uhr
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

gamer notebook / akkulaufzeit

Die Seite wird geladen...

gamer notebook / akkulaufzeit - Ähnliche Themen

  1. Gamer Notebook

    Gamer Notebook: Hey Leute ich habe mir vor einen Gamer Notebook zu holen, da ich viel unterwegs bin. Da ich schon einen guten Gamer PC habe liegt mein Budget...
  2. Leistungsstarkes Gamer Notebook gesucht - welcher Händler?

    Leistungsstarkes Gamer Notebook gesucht - welcher Händler?: Hallo, ich hab mir hier inzwischen einige Themen durchgelesen und mich jetzt mal neu angemeldet um euer Feedback abzugreifen. (auch in anderen...
  3. Gamernotebook gesucht!

    Gamernotebook gesucht!: Hey, ich suche zurzeit ein neues Gamernotebook und da ich mich sehr wenig damit auskenne, möchte ich mich gerne an euch wenden. Fragen:...
  4. Gamer Notebook gesucht

    Gamer Notebook gesucht: Hallo zusammen, Ich bin leider was Hardware angeht nicht auf dem neuesten Stand, vorallem nicht was Notebooks angeht... Das Notebook wird...
  5. Aktuelle Grafik Karte in Gamer Notebooks ?

    Aktuelle Grafik Karte in Gamer Notebooks ?: Hallo Forumgemeinde, könnt Ihr mir sagen welches aktuell die schnellste Grafik Karte ist die man in Gamer Notebooks finden kann ? Danke im...