Gamer-PC oder Gamer-Laptop

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Uhrzeittim, 30.11.2010.

  1. #1 Uhrzeittim, 30.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2010
    Uhrzeittim

    Uhrzeittim Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,
    ich bin auf der Suche nech einem neuen PC, bzw. Laptop, welcher zum spielen gut bis sehr gut geeignet ist, d.h. ich möchte die neusten Spiele auf möglichst hoher Auflösung spielen.
    Mein Budget ist allerdings
    beim Laptop
    max. 900 Euro
    beim PC
    max 900 Euro (nur für den PC selber, d.h. ohne Versand, win7, Maus, Tastatur o.ä.)
    Da ich mich nicht sonderlich gut mit PC´s , Laptops auskenne habe ich mich
    (nicht nur) bei diesem Forum angemeldet. Ob es ein Laptop oder ein PC wird ist mir dabei reltiv egal, da ich eh meistens zu Hause damit spielen möchte.
    Natürlich möchte ich schon etw. lieber einen Laptop haben, aber ich würde mich selbstverständlich auch mit einem PC begnügen.
    Also braucht der Laptop auch keine lange Akkulaufzeit.

    Bei anderen Foren wurden mir ein paar Vorschläge gegeben:

    Notebooks/Laptops:

    1. Notebooks > PACKARD BELL > Packard Bell TM85-JO-132GE *Core i5 6GB* bei notebooksbilliger.de
    2. Notebooks > SCHENKER > Schenker XMG A500 ADVANCED Gaming Notebook I bei notebooksbilliger.de
    3. Notebooks > Gaming & Highend > MSI FX600-i5447W7P *Core i5, NVIDIA GeForce GT325M* bei notebooksbilliger.de
    4. Notebooks > Gaming & Highend > MSI GE603-i5447W7P *Intel Core i5, NVIDIA Fermi GT 1GB* bei notebooksbilliger.de
    5. Notebook SONY Vaio VPCEB3S1E/BQ, 15,5" (39,4cm), schwarz
    6. (großer Nachteil:preis) Notebook SONY Vaio VPCEC3M1E/BJ.G4, 17,3" (43,8cm), matt schwarz
    7. Notebook ACER TravelMate 7740G-5466G64Mnss, 17,3" (43,9cm) WXGA++ non glare LED


    PC´s:

    es wurde mir gesagt, dass ich mich auf die Suche nach einem PC machen soll, der selber zusammengestellt sei, da dies besser sei

    1.
    1 x AMD Athlon II X4 640, 4x 3.00GHz 82,89
    1 x Sony Optiarc AD-7260S, SATA, schwarz, bulk 15,65
    2 x Scythe Slip Stream 120x120x25mm, 800rpm, 68.2m³/h, 10.7dB(A) 5,02
    1 x MSI 770-C45, 770 (dual PC3-10667U DDR3) 55,99
    1 x Sapphire Vapor-X Radeon HD 5770 OC, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.1, lite retail 123,41
    1 x Samsung Spinpoint F3 500GB, SATA II 31,77
    1 x Xigmatek Asgard 27,93
    1 x Cougar A400 400W ATX 2.3 44,68
    1 x ADATA Value DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333) 49,68
    1 x Scythe Katana 3 (Sockel 478/775/1156/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3)17,17
    wurde später allerdings "als Gurke bezeichnet"

    2. (Nachteil: eigenerZusammenbau)
    Intel i5 760 164,62 € bei mindfactory
    Foxconn Flaming Blade GTI 127.02€ bei Drive City
    OCZ DDR3 6GB (3X2 GB) 1333MHZ 140€ bei tradoria
    WD Caviar Black 1TB 72,00€ bei hardwareversand
    Zotac GeForce GTX 470 AMP! 252€ mindfactory
    DVD RW ca. 15€
    Xigmatek Loki SD963 cpu kühler 15€ mindfactory
    Aerocool Vx-9 Pro case 50€ bei caseking

    3. (tatsächlich noch ein zusammengebauter)
    PC-System - dimotion Mini M5S5

    4. (Gehäuse, ganz unten;Prozessor(Dual Core), ganz unten;Arb.speicher, 4GB; Grafikkarte, vorletzte;Festplatte, vorletzte; Betriebssystem, keins)
    http://www.ditech.at/konfigurator/133428/2/cache/dimotion_Milano_P7_-_Serie.html

    5. (Gehäuse, Raidmax Hurricane,+19,00€, Kühler, +25,00€)
    AMD Phenom II X6 1090 X80 EXTREME PC

    6. AGANDO Shop

    7. Warenkorb - PC Systeme zusammenstellen, Wohnzimmer PC, Gaming PCs, PC Konfigurieren, Konfigurator

    8.
    Warenkorb - PC Systeme zusammenstellen, Wohnzimmer PC, Gaming PCs, PC Konfigurieren, Konfigurator

    9. (hier noch mal 7,8,9 auf einem Blick)
    Warenkorb - PC Systeme zusammenstellen, Wohnzimmer PC, Gaming PCs, PC Konfigurieren, Konfigurator


    Vielen Dank für eure Hilfe/Rückmeldung schon einmal im Vorraus!!!
    Wenn ihr vllt. noch andere (für meine Bedürfnisse) gute/bessere PC´s, Laptops findet, wäre das natürlich super!!!!!!!
    MfG Uhrzeittim
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 30.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Gut das du ne auswahl hast, definitiv nen PC (Desktop) finger weg von nem sog. Gaming Notebook.
    Dein Budget von 900€ ist Super, dafür bekommste schon ne Mörder Daddel kiste.
    Also Definitiv Gaming PC!
    Wenn du schon eine entscheidung getroffen hast, dann solltest du zwecks PC eher mal bei den jungs von Hardwareluxx vorbeischauen.
    Hier ist man eher auf die Tragbaren dinger eingestellt.
    Was nicht heissen soll das wir dir nicht helfen können/wollen.
    :D
     
  4. #3 2k5.lexi, 30.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das erste System kommt mir seltsam bekannt vor =)

    Ob ein PC eine Gurke ist oder nicht richtet sich als allererstes nach dem Verhältnis von Grafikkarte und Monitorauflösung.

    Wenn die erste Liste die ist die ich denke ists ein Daddelpc für ca 550€ für eine 1680x1050er Monitor. Dafür taugt er ganz gut, bietet aber nicht mehr viel Luft nach oben. Wenn die Monitorauflösung kleiner ist hat er viel bis sehr viel Power.

    Da alle Notebooks bis ca 1400€ mehr oder weniger die gleiche Power bieten welche definitiv nicht für hohe bis sehr hohe Details reicht ist ein Desktop für dich wohl die Wahl.

    Der 2. PC ist seeeehr seltsam zusammengestellt. Würd ich (bis auf 2 Bauteile) nicht kaufen.

    3 und 4 bieten beide deutlich weniger Power als 1.

    5. ist mir auch suspekt. zum einen wird mit genauen Bezeichnungen für Bauteile geworben, andere Bauteile werden dagegen nur sehr schwammig beschrieben (riecht nach Ramschbauteilen, ein 650W Netzteil braucht kein Mensch!)
     
  5. #4 Uhrzeittim, 01.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2010
    Uhrzeittim

    Uhrzeittim Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also
    ich habe eigentlich noch keine entscheidung getroffen
    welchen pc findet ihr denn am besten
    oder vllt. habt ihr ja auch noch bessere bzw andere gute pcs
    den pc den 2k5.lexi kannte( woher auch immer ) fand ich persönlich eigentlich als gaming pc ( allerdings nur so weit ich mich auskenne [also sehr wenig]) auch nicht sonderlich gut

    habe hier noch einen gefunden
    Intel Core i5-661 PC
    nur mir dem teurerem prozessor (+98,00 Euro), mit dem raidmax hurricane gehäuse (+19,00 Euro), und mit der ///nvidia geforce gtx 465, 1024 mb ddr 5 (+39,00 Euro)oder die nvidia geforce gtx 470, 1280 mb ddr5 (+75,00 Euro)
    je nachdem welche besser ist im preis-leistungsverhältnis///

    ich habe jetzt bei einem anderen forum einen neuen vorschlag bekommen
    Am meisten Gaming-Leistung wirst du erhalten, wenn du den Rechner selber zusammenstelllst und -baust. Allerdings sind die vorschläge hier allesamt Frechheiten, das geht noch besser.

    So würde ich den PC angehen:
    http://www.abload.de/img/847bzks.png


    Reicht für aktuelle Games locker aus, ist dabei aber kaum hörber. Sehr gutes P/L ...

    zitat:
    http://www.pcmasters.de/forum/kaufb...systeme/88953-gamer-pc-oder-gamer-laptop.html
     
  6. #5 2k5.lexi, 01.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Der PC von hemmet hatte die Vorgabe 700€ komplett. Mit windows, Maus und Tastatur, Bildschirm usw. Dass es für mehr Kohle mehr Power gibt hat niemand bezweifelt oder in Frage gestellt.

    http://www.abload.de/img/847bzks.png
    liest sich auch nicht schlecht, Details würd ich anders wählen.

    Wie ich allerdings anfangs schon schrieb gilt weiterhin:
    Solange du daszu keinerlei Angaben machen kannst ist das hier ne mehr oder weniger nette Linksammlung, aber sicher nicht zielführend.

    Dem Kerl/Mädel im anderen Forum kann man nicht vorwerfen keine ahnung zu haben. Aber dass in einer Beratung kein Hinweis auf den Zusammenhang
    Displayauflösung <> benötigte Grafikpower
    gegeben wird halte ich für grob fahrlässig.

    Achja und woher ich die Liste kenne und woher Hemmet sie hatte:
    http://www.notebookforum.at/fragen-...hen-laptop-soll-ich-kaufen-10.html#post365855
     
  7. #6 Uhrzeittim, 02.12.2010
    Uhrzeittim

    Uhrzeittim Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    welche auflösung ist denn am besten für so eine grafikkarte???
    sorry für diese frage
     
  8. #7 2k5.lexi, 02.12.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    umgekehrt wird ein Schuh draus:
    Die Grafikkarte richtet sich nach der Monitorauflösung.

    Mit ner GTX470 SOC kannst du recht locker Full HD (1920x1080)befeuern, eventuell auch ein bischen mehr (z.B.2560x1440). Für 1680x1050 reicht hingegen auch eine Radeon 5770 oder eine GTS450.
     
  9. #8 Uhrzeittim, 02.12.2010
    Uhrzeittim

    Uhrzeittim Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ok vielen dank

    also du würdest diesen pc kaufen

    (nicht kaufen aber ich sage jetzt mal empfehlen für mich)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 02.12.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Du stellst dich irgendwie grade genauso dämlich an wie Hemmet...

    Ich sag doch es hängt von der Monitorauflösung ab.

    Ich habe einen Monitor, 22" mit 1680x1050px. Für meinen PC wäre mir eine GTX470 viel zu teuer und ein zu starker Stromfresser. Ich habe in meinem PC eine ausreichend starke 5770er Radeon verbaut.

    Was du hast weiss ich nicht.
     
  12. #10 Uhrzeittim, 02.12.2010
    Uhrzeittim

    Uhrzeittim Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    gar nix ich muss mir noch einen bildschirm kaufen ^^
     
Thema:

Gamer-PC oder Gamer-Laptop

Die Seite wird geladen...

Gamer-PC oder Gamer-Laptop - Ähnliche Themen

  1. Gamer-PC gesucht

    Gamer-PC gesucht: Hallo, Ich suche eine gute Zusammenstellung für einen PC.Mein Budget ist 1000 €.Bräuchte dazu Windows 7 und einen neuen Bildschirm.Beim...
  2. Sucher Gamer-PC

    Sucher Gamer-PC: Hi leute! Erstall hallo an alle, das Forum ist echt spitze... und wirklich nützlich. Nun zu mienem Anliegen. Ich suche ein Notebook (max....
  3. HP omen 2015/2016 oder razer blade

    HP omen 2015/2016 oder razer blade: Hallo zusammen! Ich suche einen laptop auf dem ich zum beispiel witcher3 oder skyrim zocken kann und der auch für schule/uni taugt.. vom preis...
  4. MBP 13'' oder ThinkPad T460s oder... ?

    MBP 13'' oder ThinkPad T460s oder... ?: Hallo Notebook-Fans! Ich bin Schüler und mache gerade mein Abitur. Ich suche ein Notebook für die private Nutzung und Nutzung in der Schule. Ich...
  5. Neuer Laptop, Apple oder nicht Apple?

    Neuer Laptop, Apple oder nicht Apple?: Bitte seit nicht gleich entrüstet über diese Frage, ich bin Studentin und ich brauche einen neuen laptop, da meiner durch einen unglücklichen...