Gamestar Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Dizzar, 15.09.2006.

  1. Dizzar

    Dizzar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Heyho.

    Aaaaalso, wo soll ich anfangen:
    Ich mache mein Fachabi als Informations Technischer Assistent, dafür wäre ein Notebook nicht schlecht, dazu aber habe ich einen relativ langsamen Pc (für ganz aktuelle Titel reichts nicht mehr) und spiele nun mit dem Gedanken mir ein Notebook zu kaufen. Da ich die Gamestar lese (Computerspiele Zeitschrift) bin ich schnell auf den Artikel mit dem Notebook von Gamestar gestoßen.
    Für alle die es nicht kennen, hier die Daten:

    Von Gamestar und Futjie Siemens:

    Intel Core 2 Duo T5600 (inkl. Kühler)
    2x1024 MByte DDR2-667
    ATI Mobility X1800 256 MByte
    17-Zoll-Breitbild-TFT 1440x900
    120 GByte Serial ATA
    Chipsatz INTEL 945PM

    Zum Preis von 1500€.

    Jetzt ist meine Frage ob sich das lohnt, also kann ich damit aktuelle Spiele spielen? Oder gibt es für den Preis ein besseres Notebook?

    Gruss
    Dizzar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    um es vorsichtig zu formulieren... es gibt doch sicher einige Hersteller, die in den letzten Jahren deutlich bessere Notebooks hergestellt haben, als der von dir ausgesuchte Hersteller ...

    grüsse
    Tom
     
  4. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Für den Preis sicher eine tolle Ausstattung, insbesondere die Graka... jedoch würde ich mir das Gerät trotzdem nie kaufen - warum? Siehe TomW's Beitrag vor mir... :cool:
     
  5. Dizzar

    Dizzar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Und was stimmt an dem Hersteller nicht? Verarbeitung? Zu hohe Hitzeentwicklung?

    Und welches Alternativ Notebook würdet ihr mir vorschlagen wenn ihr mir davon schon abratet...
     
  6. #5 anima322, 15.09.2006
    anima322

    anima322 Forum Master

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P100-194
    Der Hersteller ist schon mehrfach in Verruf geraten, weil seine Produkte qualitativ nichts reissen, verarbeitung passt eigentlich nicht wirklich, teile nutzen wohl auch schnell ab, klar locken die dann mit so viel power für 1500 ;)

    Ich mein ich hab ein Siemens Handy das ist net schlecht, aber ich würde nie wieder einen SIEMENS PC oder Laptop kaufen (damals noch Siemens Nixdorf)
     
  7. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Verarbeitung triffts so in Etwa, ja... :(

    Alternativnotebook von einem vernünftigen Hersteller zu dem Preis fällt mir jetzt leider spontan keines ein, falls es denn überhaupt eines geben sollte... Etwas teurer, aber technisch schlechter ausgestattet wäre das Toshiba P100-194, ist auch schon etwas älter... Evtl. mal bei Dell etwas zusammenbasteln, wobei der Preis da dann auch höher ausfallen dürfte.
     
  8. #7 anima322, 15.09.2006
    anima322

    anima322 Forum Master

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P100-194
    Ja das P100-193 oder P100-194 das hat "nur" ne Geforce 7900GS drin aber ist auch noch high end! CPU is aber glaub ich schlechter und ram weniger!

    aber dafür qualitativ sicher einige dimensionen weiter!
     
  9. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    wie im Posting von Manfel zu lesen, sollen wir ja nix schreiben, was dem Forum schaden könnte, nicht das noch irgendwelche Hersteller hier böse auf uns werden ;)

    Also wir hatten leider mit den Produkten das Pech, daß sich der Lack auf den Handauflageflächen schnell löste, die Akkus meist schon vor des Ablauf eines Jahres hin waren, die Anschlüsse für den Netzwerkstecker und Netzteil leicht Wackelkontakte bekamen und sie leider nicht so stossfest waren wie z.B. mein Samsung was schon 2 mal runtergeflogen ist und noch 1A läuft ... und die Tastaturen hatten irgendwie was von einem Trampolin finde ich ...

    Also wir haben doch entdeckt, das wir mit anderen Marken doch besser fahren.

    grüsse
    Tom
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Moejoe

    Moejoe Forum Freak

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    also ich habe auch interesse an dem xi 1546.
    preis-leistungsverhältnis ist einfach super. Ich wollte eigentlich nie einen 17 zoller aber bei dem angebot!

    Ich hatte mir vor 3 wochen auch einen amilo 1437g bestellt.
    Also ich fand die Verarbeitung, das display einfach top!
    Design und so war alles 1A.
    Eine Garantieerweiterung um 1 Jahr ist bei siemens für nur 60 euro auch möglich, was im vergleich zu anderen herstellern einfach geschenkt ist.

    Soweit kann ich mich meinen vorrednern nicht anschließen.

    Jetzt der Haken:

    ich musste den laptop leider zurückschicken, da es tierisch heiß wurde.
    Nach einer halben stunde schreiben fing meine rechte hand zu schwitzen an :-(((
    Das war einfach nicht tolerierbar. Laut Saturn Mitarbeiter soll das ein Amilo typisches Problem sein.


    Das gute ist der xi 1546 kommt nach Saturn. Werde auf jedenfall abwarten und mir es dort auf Herz und nieren anschauen und prüfen. Das würde ich dir auch empfehlen.
    Wenn mir das ding gefällt, es nicht zu heiß wird und genau so gut verarbeitet ist wie mein altes notebook kauf ich es.

    Ich glaube man kann bei saturn auch ratenzahlung mit 0% Zinsen machen :)
     
  12. Dizzar

    Dizzar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Da ich auch Garantie auf dem Notebook haben werde wenn ich es mir kaufe werde ich es wohl auch so machen... Saturn hingehen, anschauen, testen und bei gutem Eindruck kaufen, wenn was schief geht oder kaputt geht wo ich keinen Einfluss drauf habe werde ich eben von der Garantie gebrauch machen müssen.
    Aber ich denke nämlich auch dass man für den Preis zumindest von der Leistung her nichts besseres findet! Warten wir die Verarbeitung mal ab, bin auf die Tests gespannt wenn das Ding in die Läden kommt :)

    Danke für die Antworten!
     
Thema:

Gamestar Notebook

Die Seite wird geladen...

Gamestar Notebook - Ähnliche Themen

  1. Frage zu beleuchteter Tastatur von "One Gamestar Notebook Pro 17"; Modus "Atmen"

    Frage zu beleuchteter Tastatur von "One Gamestar Notebook Pro 17"; Modus "Atmen": Hallo liebe Froummitglieder, es ist vielleicht eine etwas seltsame Frage, aber was macht denn der Beleuchtungsmodus "Atmen" für gewöhnlich?...
  2. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  3. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  4. Precision Serie Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station

    Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station: Guten Morgen. Ich habe ein DELL Precision M4500 Notebook mit Windows 10 Pro 64Bit (Ende Oktober 2016 direkt von MS bezogen und clean...
  5. Notebook bis 500 Euro

    Notebook bis 500 Euro: Aloha! Dieser Post ist ein relativer langweiliger, der wahrscheinlich relativ oft so oder in einer ähnlichen Form gestellt wird. Und zwar suche...