Gaming - Desktop Ersatz

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Mordio, 25.03.2011.

  1. #1 Mordio, 25.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2011
    Mordio

    Mordio Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Abend!

    Da mein Desktop PC schon etwas älter ist, immer mehr und mehr rumspackt und ich bald längere Zeit nicht zu Hause sein werde, brauche ich einen Laptop.



    Wie ist dein Budget? ich dachte mir zwischen 800 und 1,4 wird sich sicherlich was finden.

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen? nope

    Welche Displaygröße bevorzugst du? Da Desktopersatz wohl so 17-18"

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen? ne nicht draußen, also matt ja?

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Spielen und Internet

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Größtenteils WoW, aber ich will auch neue Spiele wie Black Ops oder Battlefield 3 in hohen Details flüssig spielen können.

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen? eher nicht

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    Zuhause ist er eh angestöpselt und ich brauch son großes Teil nicht in der öffentlichkeit auspacken ( :D ) egro ist die Akkulauzeit nicht im Vordergrund

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)? nope

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)? alles ^^

    Wie wärs mit dieser Konfiguration? Ist das in Ordnung für 1300€ ?

    Prozessor:
    Intel Core i3-350M 2,26 GHz 3 MB Level3 Cache
    Arbeitsspeicher:
    6 GB DDR3 1333 MHz
    Display:
    17,3 Zoll FullHD LED TFT 1920x1080 Pix Glare Type
    Webcam:
    2.0 MegaPixel
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX460M mit 1536 MB GDDR5 RAM DirectX 11
    Optisches Laufwerk:
    8x Multi DVD Brenner
    Festplatte:
    320 GB WD Blue Scorpio 5400 U/Minute
    2. Festplatte:
    320 GB WD Blue Scorpio 5400 U/Minute
    RAID Konfiguration:
    ohne
    W-LAN Modul:
    Wireless-N 1000 Intel
    Bluetooth:
    Bluetooth 2.0 EDR
    TV-Modul:
    ohne
    Ersatznetzteil:
    ohne
    Maus:
    ohne
    Notebooktasche:
    17 Zoll Standard
    Tastatur:
    Deutschland / DE
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit (mit Datenträger)

    Die Konfiguration hab ich hier zusammengestellt:
    Guru STORM i7 - Gamer Laptop: Gaming Laptops und Notebooks bei Notebookguru.de

    Ich hoffe mene Ansprüche sind relativ klar und ihr könnt mir helfen.

    Danke schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 25.03.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Mach die Grafikkarte größer oder die Displayauflösung kleiner.
     
  4. Mordio

    Mordio Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mh da stehen leider nur 2 Grafikkarten zur Auswahl, die die oben aufgeführt wird oder

    ATI Mobility Radeon HD 5870 mit 1024MB GDDR5 RAM und DirectX 11

    welche wäre denn angebracht? oder gibt es fertige laptop in dem Preissigment und den Leistungen?
     
  5. #4 2k5.lexi, 26.03.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Es gibt nur 2 Grafikkarten welche eine Chance haben auch in Zukunft Spiele in Full HD und höchsten Einstellungen darstellenzu können, nichtmal da ist es sicher.
    Die GTX460m gehört packt fullHD heute, aber wohl nicht mehr in naher Zukunft bei Max. Details.

    Da gibts dann 2 Möglichkeiten:
    1) Dickere Grafikkarte
    2) kleinere Displayauflösung.

    Wenn für 1) die Kohle fehlt, bleibt nur noch 2) oder die Gewissheit, dass du bald nicht mehr bei Max. Details spielen kannst.

    Mein Tipp:
    Orientier dich an der Ausstattung von den Asus G73 in der 1300-1400€ Klasse:
    G73 in Notebooks & Tablets/ab 17" TFT ASUS, 1600x900 | Geizhals.at Deutschland

    Hersteller wo du noch schauen kannst sind Schenker (z-B- P501 oder P701), Bulman, deviltech und noch einige, die mir grade nicht einfallen.
    Jedenfalls verkaufen diese "Hersteller" alle Notebooks, welche auf Clevo oder Compal oder Quanta OEM Notebooks basieren und kleben da nur ihren Herstellernamen drauf.
     
  6. #5 Mordio, 26.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2011
    Mordio

    Mordio Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also wäre die GTX460m für mich im Moment die beste Wahl, ist das richtig?

    Der P701 von Schenker hat die GeForce® GTX 460M 1536MB GDDR5 RAM drin bei full hd und 17,3"

    Das Problem ist das ich nicht unter 17" gehen möchte, als Desktop Ersatz wäre mir kleiner zu klein.

    Und eine Frage hab ich noch, besser 1x 4096 ram oder 2x 2048?
     
  7. #6 Vesk, 27.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2011
    Vesk

    Vesk Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nach dem was ich gelesen habe, gibt es im Bereich Grafikkarten mit einfachen Chipsätzen nur die Geforce 460M / 470M / 485M oder die Radeon 5870, die was hermachen.
    Die stoßen laut Benchmark bei Metro 2033 jetzt auch schon an die Grenzen.

    Mobile Grafikkarten - Benchmarkliste - Notebookcheck.com Technik/FAQ

    Welche Spiele laufen auf Notebook Grafikkarten flüssig? - Notebookcheck.com Technik/FAQ

    Vergleich mobiler Grafikkarten - Notebookcheck.com Technik/FAQ

    Und Multi GPU im SLI oder Crossfire Verbund sind ja ziemlich umstritten mit den dazugehörigen Mikrorucklern...

    Das Schenker P701 hat zwar laut Tests gute Performance, aber n ziemlich schwachen Bildschirm. Das Asus G73 schneidet dagegen immer gut bis sehr gut ab.

    Schenker Notebook XMG P701 Notebook im Test Mehr als nur Desktop-Replacement auf notebookjournal.de

    ASUS G73JW-TY098V (90N0UA122N2EF2VL151) | Geizhals.at Deutschland

    Bei Notebookguru muss man bisschen nach Händler Feedback suchen. Hab erstmal ein einzelnen Erfahrungsbericht gefunden, aber da wird Notebookguru so gelobt, dass ich fast glaube, der Händler hätte es selbst geschrieben.

    notebookguru.de Shopbewertung & Erfahrungen bei Yopi.de

    Wenn man dann ein bisschen weiter sucht, findet man mehrere Berichte, die behaupten, dass der Service ziemlich schlecht und die Wartezeiten enorm sind.

    Notebookguru.de- Erfahrungen? - ForumBase

    Notebook-Guru Erfahrungen - Notebookjournal.de - Forum

    Sorry für die fehlenden Quellenlinks, aber bin grad ned an meinem Rechner. Ich post die Links nach.

    *edit* Links nachgefügt. Allerdings in schwarzer Schriftfarbe. Einfach draufklicken
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Mordio

    Mordio Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab mir den Asus G73 Serie mal angeschaut, der einzige der in meinem Budget liegt ist der hier:

    Asus G73JH-TZ246V mit Intel Core i7 740QM 1.73GHz (Win 7) - 90NY8A342N1B1BVL13K de Notebooks Laptops billiger notebook.de

    Liege ich richtig damit, dass
    Intel Core i7 Prozessor i7-740QM (6MB Cache, 1.73GHz)
    schwächer ist als
    Intel Core i3-2310M 2,1 GHz 3 MB Level3 Cache?

    Einerseits ist i7 irgendwie höher als i3 ne, aber der i3 hatt mehr GHz??

    Also auf der page von notebookguru steht 3 Tage Lieferzeit und insgesagt wäre der Lappi da günstiger und hatte einen matten Display.
     
  10. Vesk

    Vesk Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab die Links nachgefügt.
    Muss zugeben, hier selber noch etwas neu zu sein und noch nicht allzu viel Erfahrung zu haben. Allerdings habe ich mich in den letzten Wochen sehr mit der Materie beschäftigt, da ich mir selber ein Gerät kaufen möchte.

    Beste Grüße
     
Thema:

Gaming - Desktop Ersatz

Die Seite wird geladen...

Gaming - Desktop Ersatz - Ähnliche Themen

  1. Wechsel vom Desktop PC zum Gaming Notebook (hauptsächlich für Herr der Ringe Online)

    Wechsel vom Desktop PC zum Gaming Notebook (hauptsächlich für Herr der Ringe Online): Hallo Liebe Community. Ich habe mal eine ausführliche Frage und würde mich über zahlreiche Antworten und Tips freuen. Vorab schon mal die...
  2. Desktopersatz mit Gaming-einsatz

    Desktopersatz mit Gaming-einsatz: Moin Leute, ich bräuchte mal fachlich kompetente Beratung. Ich ziehe Anfang nächsten Jahres bei Muttern aus und bräuchte einen Rechner. Auch...
  3. Desktopersatz/Gaming Notebook

    Desktopersatz/Gaming Notebook: Hi, also ich bin auf der Suche nach einem gut Verarbeiteten und Leistungsfähigen Notebook. Displaygröße? ab 15,4" bis einschl. 17"...
  4. Berechnung, leichtes Gaming, rund 15,6" bis ~1500

    Berechnung, leichtes Gaming, rund 15,6" bis ~1500: Hat sich vorerst erledigt, Update unten! Hallo zusammen! Ich suche für Simulationen und Berechnungen, welche auch auf Grafikkarten durchgeführt...
  5. Mischung aus Gaming / Office Notebook

    Mischung aus Gaming / Office Notebook: Hallo, ich bin auf der suche nach nem Notebook für den Sohn eines Freundes. Als erstes mal die Fragen : Wie hoch ist dein Budget? sollte bei...