Gaming Notebook 1000€ bitte um Hilfe! Danke!

Dieses Thema im Forum "Gamer Forum" wurde erstellt von gipsy2304, 22.03.2014.

  1. #1 gipsy2304, 22.03.2014
    gipsy2304

    gipsy2304 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Wir suchen ein Gamingnotebook und haben eine Schmerzgrenze von 1000 - 1100 € (absolute Schmerzgrenze) für meinen Sohn. Er ist ja begeistert von den Medion Erazer Notebooks, aber taugen die was? und geht das ganze nicht ein wenig günstiger, ohne große Abstriche zu machen? Es sollte ein i5 oder i7 sein, eine anständige Grafikkarte usw.
    Sorry, arbeite mich gerade ein wenig in die Materie ein und bin da etwas unbeholfen. Bitte um gute Tipps. Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 22.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2014
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Medion gilt eher nicht als hochwertig. Ausserdem sind Spieleleistung und Notebooks zwei Dinge, die nur bedingt zusammenpassen. Du zahlst den doppelten Preis für halbe Leistung gegenüber einem Desktop.
    Allenfalls könnte man Kompromisse machen, je nachdem welche Spiele gewünscht sind.

    Hier mal der Überblick / Spiele - Leistung
    Welche Spiele laufen auf Notebook Grafikkarten flüssig? - Notebookcheck.com Technik/FAQ

    Im Übrigen findest du hier eine nahezu identische Anfrage:
    http://www.notebookforum.at/fragen-vor-dem-notebook-kauf/251700207-gaming-laptop-bis-1000-a.html
     
  4. #3 gipsy2304, 22.03.2014
    gipsy2304

    gipsy2304 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ok danke, aber die meisten Desktop in der Preisklasse (mit Bildschirm, Tastatur) haben dieselben Grafikkarten und auch nicht viel Unterschiede in der Leistung. Sorry, wenn ich dumm daherfassel....#aber wie gesagt, kenne mich da wirklich nicht so gut aus. Bisher war ein Laptop für mich zum Arbeiten da und da tuts einer mit 400 Euro auch gut :).
    Es soll ja kein Spitzengerät sein, ist momentan im Budget auch nicht drinnen. Es sollten einfach Spiele wie Minecraft etc flüssig laufen
     
  5. #4 Brunolp12, 22.03.2014
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Nein, das ist nicht richtig.
    Desktop- Grafikkarten sind nicht mit ihren Notebook- Versionen vergleichbar, auch wenn die Typenbezeichnungen sich oft ähneln.

    Welche Spiele für die Hardware eine Herausforderung sind und welche nicht, das kannst du grob aus obigem Link ablesen.
    Wenn es lediglich um Minecraft geht, dann würde ich mal behaupten, muß das gesuchte Gerät kein ausgesprochenes "Gaming Notebook" sein.
     
  6. #5 Springrbua, 13.05.2014
    Springrbua

    Springrbua Forum Freak

    Dabei seit:
    08.04.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    hast du bereits ein geeignetes Notebook gefunden?
    Falls nicht würde ich dir eines mit der neuen Nvidia GeForce Gtx 860M mit Maxwell Architektur empfehlen, wie auch 2k5.lexi im verlinkten Post (erste Antwort).
    Die benötigte Leistung hängt natürlich stark von den Games und der gewünschten Detailstufe ab.
    Mit ner GTX 860M sollte das aber nicht so ein großes Problem werden. Als Prozessor nen i5 oder i7 dazu (ich empfehle den i7 4700mq aber ist gut möglich, dass auch ein guter i5 den Ansprüchen genügt).
    Falls du einige Kenntnisse hast kannst du dir ja einen Laptop selbst konfigurieren (auf mySn.de, hawkforce.de, one.de u.s.w.).
    Gerätempfehlung kann ich keine abgeben, da ich bei meiner Suche nur durch selbst konfigurieren fündig geworden bin. Alle Geräte von Asus, Acer etc. hatten einige Komponenten übertrieben, dafür andere (mir wichtigere) reduziert oder waren einfach Preislich viel höher angesetzt.
     
  7. CarlGr

    CarlGr Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MSI GP62-2QEi58H11FD Gaming Notebook mit 128 GB SSD GTX 950M - ohne Windows steht jetzt im Angebot bei comtech für 749 Euro
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gaming Notebook 1000€ bitte um Hilfe! Danke!

Die Seite wird geladen...

Gaming Notebook 1000€ bitte um Hilfe! Danke! - Ähnliche Themen

  1. Mischung aus Gaming / Office Notebook

    Mischung aus Gaming / Office Notebook: Hallo, ich bin auf der suche nach nem Notebook für den Sohn eines Freundes. Als erstes mal die Fragen : Wie hoch ist dein Budget? sollte bei...
  2. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  3. Notebook für cousine - Multimedia und einfaches Gaming

    Notebook für cousine - Multimedia und einfaches Gaming: Hallo an alle, Ich bin auf der Suche nach einem Laptop für meine 14 jährige cousine. Wie hoch ist dein Budget? - das Budget beträgt 500€...
  4. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  5. Neue Predator Gaming-Notebooks

    Neue Predator Gaming-Notebooks: Hey zusammen! Was haltet ihr eigentlich von den neuen Acer Predator Notebooks. Ich finde die Kombination aus Performance, Design und restlicher...