Gaming Notebook oder Stand-PC?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Duxxxl, 24.06.2011.

  1. Duxxxl

    Duxxxl Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo

    Also es geht um Folgendes...

    Ich zocke derzeit Starcraft 2... bzw. ich versuche es mit einem HP Laptop.. aber der Laptop packt das nie so richtig. Er überhitzt meist nach kurzer Zeit. Deswegen will ich mir nun entweder einen neuen Laptop oder einen neuen Stand PC kaufen.

    Meine Überlegung ist entweder der

    Acer Aspire 7750G (LX,RB102,061) (Der was im Chip.de Test beste Wertung erreicht hat)

    oder eben dass ich PC zusammen stellen lasse.. Jedoch weiß ich nicht welche Teile gut sind für einen Gaming PC bzw. wo ich sie her bekommen soll.

    Das Budget geht bis 1200 Euro. Jedoch wenns günstiger wird wär ich auch nicht dagegen ^^ Falls es ein Stand PC werden sollte, müsst ich mir eben auch noch einen guten Monitor dazu nehmen...

    Bitte um euren Rat was ich am besten machen soll...

    Danke jetzt schon mal..

    Duxxxl
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 24.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. Duxxxl

    Duxxxl Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke mal für die Antwort =)

    Also sollte ich deiner Meinung nach einen Gamer PC anstatt des Laptops kaufen.. wenn ich das richtig verstehe.. gg

    Und wo bekommt man die Teile her bzw. wo kann man sich sowas zusammen bauen lassen?

    Und geht der PC dann auch richtig ab bei starcraft? ^^ ohne überhitzen? :D

    lg

    Duxxxl
     
  5. #4 2k5.lexi, 24.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Naja der oben genannte Desktop ist nur ne Richtlinie. Für 1200€ bekommst du nen Desktop vom feinsten; für SC2 total übertrieben. Die Kiste wird sich bei SC2 langweilen und meckern dass sie sich nicht schlafen legen darf.
    Mit anderen Worten: Wenn wirklich nur für SC2 sein soll kann man noch ne Menge sparen. Da kommst du dann auch gut und gerne mit 800-900€ hin.
     
  6. taulie

    taulie Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich hab mir mein Notebook damals gekauft für normale Büroarbeiten. Sobald ich mal ein spiel / Animationen gemacht habe das etwas anspruchsvoller war ist die Temperatur schon hoch gegangen. Darauf hin habe ich mir jetzt doch wieder einen normalen Desktop PC gekauft. Ist einfach noch die beste Lösung, hauptsächlich im Gaming bereich.

    Bei Notebook´s ist die ganze Hardware auf engsten raum verbaut und demnach heizen sich bei last die Komponenten auch gegenseitig auf. Ebenso ist auch keine optimale Abluft gewährleistet da man keinen großen Kühlkörper und oder Lüfter einbauen kann.

    Fazit:

    Notebook nur wenn man viel unterwegs ist und auch nur einfache Büroarbeiten machen will.

    Desktop PC ist einfach am besten geeignet für Gaming und Co.

    Hoffe dir bei deiner Entscheidung weitergeholfen zu haben.

    Gruß
    Dominik
     
  7. #6 eraser4400, 24.06.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Die haben heute auch schon bereits deutlich mehr drauf als blos "Bürokram" !
    Was modernste Games mit hohen Auflösungen + max Details angeht, bin ich jedoch auf deiner Seite.
     
  8. Duxxxl

    Duxxxl Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die hilfreichen Antworten =)

    @ 2k5.lexi: kannst du mir vl helfen... wo ich die ganzen Teile her bekomm für nen stand-pc? Und ich zock zwar daweil nur starcraft 2.. aber diablo 3 wird auch fix dazu kommen. Also wärs schon ok wenns ein PC wird der ein wenig teurer ist, dafür länger "aktuell" ist.. wenn du verstehst was ich meine :D Also wär echt echt nett wenn du mir eine Seite/Shop etc empfehlen kannst wo ich Teile bestellen kann und wo die ihn auch gleich zusammen bauen. Und kannst du mir auch guten TFT empfehlen?? DANKE =)

    @taulie: mein Laptop war anfangs nur für Spiele gedacht die nicht so arg dem Laptop zu schaffen machen.. aber Starcraft 2 musste dann einfach sein ;) Und danke für deine Entscheidungshifle. Wird jetzt ein Stand-Pc wenn mit 2k5.lexi hilft ;)
     
  9. #8 taulie, 24.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
    taulie

    taulie Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @Duxxxl

    ich hab meinen AMD Phenom x6 1100T 3,3 GHz, Asus EVO Board, 4 GB RAM DDR3, GTX 560 TI AMP, 1TB Festplatte, Netzteil, TFT LED Monitor, bei Alternate zusammengekauft.

    Ob die denn dann auch zusammenbauen ( Service ) weiß ich nicht.
    Man könnte mal anfragen.

    Edit: schau mal die haben gerade ein Angebot.
    ALTERNATE
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Duxxxl

    Duxxxl Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @taulie: Danke für die nette Hilfe.. aber kenn mich Nüsse aus bei so nem Konfigurator... was gut zusammen passt... welche kühler leise is... usw... ^^
     
  12. taulie

    taulie Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Kannst dich ja mit 2k5.lexi durchwälzen, oder er hat einen guten Shop.
     
Thema:

Gaming Notebook oder Stand-PC?

Die Seite wird geladen...

Gaming Notebook oder Stand-PC? - Ähnliche Themen

  1. Mischung aus Gaming / Office Notebook

    Mischung aus Gaming / Office Notebook: Hallo, ich bin auf der suche nach nem Notebook für den Sohn eines Freundes. Als erstes mal die Fragen : Wie hoch ist dein Budget? sollte bei...
  2. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  3. Notebook für cousine - Multimedia und einfaches Gaming

    Notebook für cousine - Multimedia und einfaches Gaming: Hallo an alle, Ich bin auf der Suche nach einem Laptop für meine 14 jährige cousine. Wie hoch ist dein Budget? - das Budget beträgt 500€...
  4. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  5. Neue Predator Gaming-Notebooks

    Neue Predator Gaming-Notebooks: Hey zusammen! Was haltet ihr eigentlich von den neuen Acer Predator Notebooks. Ich finde die Kombination aus Performance, Design und restlicher...