Garantie Frage

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Shocky, 25.05.2006.

  1. Shocky

    Shocky Forum Freak

    Dabei seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark
    Hallo,

    Bei Dell gibt es ja den 3 Jahre At-Home Service & Multimedia online Training Service der aber 360€ kostet.

    Habe mir gedacht den 1 Jahr Abhol und Reparatur Service zu nehmen da der gute 360€weniger kostet.

    Kann man dann wenn das 1. Jahr um ist nochmal 2 Jahre dazu kaufen? ist das dann Billiger oder kommt das auf den selben Preis?

    bzw wo liegt dann der unterschied??


    Danke schon mal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BigSkyline, 25.05.2006
    BigSkyline

    BigSkyline Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Inspiron 9300
    Moin,
    also nach einem Jahr schreibt dich Dell bezüglich der Sache an, dass der 1 Jahr Abhol und Reparatur Service bald abgelaufen sei und bieten (mit Rabatt ;) ) nen Update auf den 3 Jahre At-Home Service , wobei man davon halt nur noch die 2 Jahre benutzen kann. Ich hab das vor kurzem erst gemacht und hab 128€ bezahlt. Also sparst du einiges.
    Der Unterschied besteht darin, dass bei dem 1 Jahres Service man das Gerät einschicken muss, und der 3 Jahres Service beinhaltet, dass ein Techniker vorbei kommt (halt 'At-Home') und sich die Sache ansieht

    mfg
     
  4. Shocky

    Shocky Forum Freak

    Dabei seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark
    ah ok danke!

    der Abhohl Service ist mir eigentlich nicht so wichtig von daher macht mir das nix aus.

    also schon mal Geld gespart:)
    muss aber noch bis sommer Sparen bis ich das komplette Geld hab damit ich mir das Inspiron 9400 kaufen kann oder gibt es bis dahin was besseres?
     
  5. Grazer

    Grazer Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Apple MacBook Pro 3. Gen.
    Ich hab den At-Home-Service gekauft und ärgere mich mittlerweile, da das Notebook einwandfrei funktioniert. Zum Zeitpunkt des Kaufs hatte ich noch nicht gewusst, dass eine nachträgliche Garantieerweiterung möglich ist. 360 Euro sind 5000 Einheiten unserer alten Währung und damit ein Batzen Geld. Naja. Ärgern bringt nichts mehr. Mit dem Inspiron 9400 bist du gut bedient, nimm aber die Geforce Go 7900 GS, wenn es finanziell für dich machbar ist.
     
  6. Shocky

    Shocky Forum Freak

    Dabei seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark
    die ist doch nicht auswählbar?

    Finanziell eher schwer:(
    kommt halt drauf an ob es sich wirklich lohnt der Aufpreis
     
  7. iaby

    iaby Forum Freak

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Mein Notebook:
    Amilo Si1520 / IBM X20
    Das mit der Garantieverlängerung hört sich ja echt gut an! Allerdings habe ich etwas bedenken, nicht dass ich jetzt bestelle mit einem Jahr Garantie, und dann kann ich sie nicht verlängern (wegen was auch immer, Dell meldet sich vielleicht nicht bei mir). Gilt dies zudem auch, wenn man als kleines Unternehmen bei Dell bestellt?

    Gruß,
    iaby
     
  8. #7 ThomasN, 08.06.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Garantie dass die sich bei dir melden hast du ohnehin nie.
    Wenn du aber das Notebook beruflich einsetzt würd ich den Aufpreis auf jeden Fall investieren.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. iaby

    iaby Forum Freak

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Mein Notebook:
    Amilo Si1520 / IBM X20
    Das notebook wäre schon für private zwecke. Deshalb könnte ich auf den Home-Service verzichten.
    Ich will aber eben auch nach einem Jahr nicht ohne Garantie darstehen, gerade weil Dell ja anscheinend doch öfters mal kaputt geht (laut dem C't Bericht von vor paar Monaten).

    Aber die Einsparungen sind auch verlockend
    Muss ich wohl noch etwas drüber schlafen :confused:
     
  11. Free

    Free Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab ne frage, die hoffentlich wer beantworten kann:
    ich hab mir auch das inspiron 9400 mit 7900GS bestellt, aber nur mit dem t2300 1,6ghz prozessor. bremst der mit nur 1,6 ghz getatete prozessor die 7900GS aus?

    danke
     
Thema:

Garantie Frage

Die Seite wird geladen...

Garantie Frage - Ähnliche Themen

  1. Garantiefrage Lenovo

    Garantiefrage Lenovo: Hallo Community, mir ist leider mein Notebook Display kaputt gegangen, mein Handy ist mit der Kante drauf gefallen. Ist ja eigentlich kein...
  2. Vaio FX Vaio Garantie-Frage

    Vaio Garantie-Frage: Hallo ! Ich wohne in Deutschland und ich habe vor mir einen Vaio von Ebay zu kaufen. Der Laptop ist neu und unbenutzt und die Original-Rechnung...
  3. Dell Studio 15 mit i7 und Garantiefrage

    Dell Studio 15 mit i7 und Garantiefrage: Hallo Forum! Ich möchte in meinem ersten Post nach langem mitlesen gleich mal eine Frage stellen: Ich habe mir auf der Dell-Seite einen...
  4. Zusammenhang zwischen ledierten Anschluss und Mainboardschaden - Garantiefrage

    Zusammenhang zwischen ledierten Anschluss und Mainboardschaden - Garantiefrage: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem. Habe mein defektes Notebook an Medion übersendet. Es scheint das Mainboard defekt zu sein. Medion...
  5. Fragen zum Garantieanspruch

    Fragen zum Garantieanspruch: Hi! Eine Freundin von mir möchte gerne ihren Laptop mit Farbe ansprayen, hat aber Angst, dass dadurch der Garantieanspruch verfällt. Ist das so?...