Garantiefall?

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von virility, 09.02.2008.

  1. #1 virility, 09.02.2008
    virility

    virility Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg / Jena
    Mein Notebook:
    Toshiba Satellite M70-151
    Hallo!

    Hatte ein Problem bei meinem Notebook, ab und zu ist das Display "abgestürzt". Anstatt Bild hat man nur ganz viele Querstreifen gesehen. Im Sommer wurde dann das Display getauscht. Ab und zu ist der Fehler dann noch aufgetreten. Hatte angerufen und die hatten mir gesagt, dass ich versuchen soll eine externe Bildquelle anzuschließen und zu schauen, ob es dann auch auftritt. Naja, ist in Vergessenheit geraten, da der Fehler selten auftritt. Am 19.12.07 ist die Garantiezeit zu Ende gegangen.
    Jetzt tritt der Fehler aber seit 2 Wochen extem oft auf.

    Frage 1: Kann ich mich auf die Reklamation vom Oktober beziehen, auch wenn die Garantiezeit abgelaufen ist?

    Frage 2: Das Display wurde getauscht, hab ich auf das "neue" vom Sommer '07 wieder 2 Jahre Garantie, oder ist die somit auch im Dez. abgelaufen? Wäre ja schon irgendwie kacke, da das neue Display das Problem nicht richtig behoben hat.

    Danke für die Hilfe.
    MfG
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 09.02.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ich gehe davon aus, daß es sich eher um ein Problem mit der Grafikkarte handelt.
    Ich fürchte du wirst keine große Chancen auf eine Reparatur auf Garantie haben.
    Du hättest damals konsequent auf die Behebung des Fehlers drängen sollen.
     
  4. #3 Mikhail, 09.02.2008
    Mikhail

    Mikhail Forum Stammgast

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R60 Plus Diazz
    auf repariete teile gibt es 6 monate garantie glaube ich.

    aber bei dir wurde der Display getauscht und der fehler liegt wahrscheinlich bei der grafikkarte.

    Du kannst wahrscheinlich nur auf Kulanz hoffen.
     
  5. #4 virility, 09.02.2008
    virility

    virility Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg / Jena
    Mein Notebook:
    Toshiba Satellite M70-151
    wenn der fehler bei der grafikkarte liegen würde, müsste er eig. auch an einem externen monitor auftreten, oder nicht?

    ich bin mir aber ziemlich sicher, dass es das display ist, da wenn ich die neigung verstelle der fehler manchmal auftritt, wenn ich das display weiter bewege oder halt zurück, ist der fehler weg. es scheint so, als wäre irgendwo eine verbindung nicht ganz 100%ig in ordnung.
     
  6. #5 singapore, 09.02.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ja.
    Könnten auch Probleme mit den Kabel sein.
    Das wäre dann bei einer Nichtgarantiereparatur billiger.
     
  7. #6 virility, 09.02.2008
    virility

    virility Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg / Jena
    Mein Notebook:
    Toshiba Satellite M70-151
    das teil soll eh bald weg, wäre halt nur schöner es ohne macken zu verkaufen...
     
  8. #7 Hagiman, 10.02.2008
    Hagiman

    Hagiman Forum Master

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    alle mögichen Porteges
    Denke mal da ist das Kabel nicht richtig drinne. Die haben dann bei der ersten "Reparatur" auch nicht das Display getauscht sondern einfach nur das Kabel wieder richtig befestigt. Kannst einfach oben links und rechts dieb eiden Gumminoppen abnehmen, dann unten die beiden runden Plastikplättchen alle 4 Schrauben entfernen und den Rahmen abnehmen. Dann sind unten links und rechts am Scharnier noch jeweils eine Schraub und schon kann man den Deckel nach hinten klappen. Das Display Kabel raus ziehen, wieder richtig einstecken und mit Gewebeband fixieren.
     
  9. #8 virility, 11.02.2008
    virility

    virility Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg / Jena
    Mein Notebook:
    Toshiba Satellite M70-151
    hey!
    ich denke du hattest recht. hab die displayverkleidung abgemacht und hinten am stecker war zur befestigung etwas gewebeband...naja, hab es angenommen und wieder vernünftig raufgemacht und siehe da. es scheint zu funktionieren!

    1000dank!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Hagiman, 11.02.2008
    Hagiman

    Hagiman Forum Master

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    alle mögichen Porteges
    Kein Thema da für ist ja der Dr. House da :cool:
     
  12. #10 virility, 17.02.2008
    virility

    virility Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg / Jena
    Mein Notebook:
    Toshiba Satellite M70-151
    hey. leider tritt das problem immernoch ab und zu auf. heute wieder stark vermehrt. habe die verkleidung wieder abgebaut und festgestellt, dass es nicht wirklich am kabel liegen kann.

    oben links hinterm tft ist ein dünnes "blech", ca 10x8cm, welches leicht auf die obere kante des displays gebogen ist. wenn dieses blech den rand des monitors nicht mehr ganz berührt, dann ist das bild stark gestört. wenn ich es randrücke ist alles ok. habe es mit etwas tapeband festgeklebt und im noch demontierten zustand den tft etwas hin und her bewegt. leider tritt der fehler in einer bestimmten position immernoch ein.

    hast du ne ahnung, wie man das beheben kann?
     
Thema:

Garantiefall?

Die Seite wird geladen...

Garantiefall? - Ähnliche Themen

  1. Elitebook - Abgenütze Maustaste - Garantiefall?

    Elitebook - Abgenütze Maustaste - Garantiefall?: Ich habe ein HP 8530w welches ca. 2 Jahre alt ist. Der Gummi der linken Maustaste ist durch ganz normale Office-Nutzung mittlerweile fast...
  2. Vaio Z Druckstellen auf Notebookdisplay - kein Garantiefall

    Druckstellen auf Notebookdisplay - kein Garantiefall: Hallo, ich besitze mein Sony Vaio VGN Z11 (mit Carbondeckel) nun schon fast 2 Jahre. Da sich die Garantie dem Ende nähert und meine...
  3. HP Compaq 615 nach 6 Monaten Garantiefall?

    HP Compaq 615 nach 6 Monaten Garantiefall?: Hallo! Ich darf mich Vorstellen: Ich bin Nico. Und ich bin langjähriger Notebook-nutzer, und hab so ziemlich jede dumme Erfahrung gemacht, die...
  4. HP Garantiefall - Katastrophe - Rat?

    HP Garantiefall - Katastrophe - Rat?: So, heute sollte nun zum 5ten mal mein Notebook von UPS abgeholt werden, wieder nichts. Das erste mal ging das ganze angeblich nach Irland (IE...
  5. Asus Garantiefall

    Asus Garantiefall: Hallo Leute! Ich habe ein paar Fragen an euch, vielleicht haben ja andere Leute die gleichen Probleme wie ich. Also zu meiner Geschichte:...