gebrauchtes 13 o. 14 zoll für schnelles internet

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von bernd41844, 28.11.2011.

  1. #1 bernd41844, 28.11.2011
    bernd41844

    bernd41844 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    bin neuling auf dem notebookgebiet und spekuliere schon lange. möchte ein 13 oder 14 zoll gerät haben was ich vorwiegend für schnelles internet haben möchte. vielleicht tuts ja auch ein gebrauchtes. worauf muß ich beim kauf achten wenn ich vor allem schnelles internet haben möchte. zu hause habe ich ca. 3000 dsl was mir schnell genug ist. muß ich auf den prozessor achten oder auf arbeitsspeicher. was könnt ihr mir empfehlen worauf ich achten muß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 28.11.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    die "Geschwindigkeit" des Internets hängt hauptsächlich von deiner Anbindung ab.
    Irgendwie wird hier noch nicht ganz klar, was dir vorschwebt...

    Wenn du zuhause DSL 3000 hast, dann wird doch auch dein Notebook mit dieser Anbindung versorgt werden :confused:

    Wenn du schneller downloaden willst, dann brauchst du DSL 16000 (zum Beispiel), aber nicht unbedingt einen anderen Rechner. Im Gegenteil: wenn du plötzlich mehrere Rechner über dieselbe Leitung anbindest, dann wirds eher langsamer, für den einzelnen.
     
  4. #3 bernd41844, 29.11.2011
    bernd41844

    bernd41844 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    gebr. 13 o.14 zoll mit schnellem internet

    zu hause habe ich einen anderen pc, das notebook brauche ich nur für unterwegs mobiles internet. vielleicht ein paar spielchen von windows 7 oder ein paar fotos von der kamera ansehen, aber hauptsächlich fürs mobile internet, da ich zu hause ca.3000 dsl habe wollte ich das als vergleich dahinstellen das es schon so schnell sein sollte. betreiben möchte ich es mit einem pre paid usb umts stick von vodafone. ich dachte nur ich müßte vielleicht auf eine ssd festplatte wert legen oder auf mind. arbeitsspeicher oder mind. ram usw. um schelles internet zu haben.
     
  5. Jego

    Jego Forum Freak

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ThinkPad X220
    Eine SSD ist sicherlich für die gefühle Arbeitsgschwindigt ausgezeichnet, deinen Internetzugang verschnellert es allerdings nicht. Mehr als 4 GB Arbeitsspeicher braucht man auch nicht, und das ist heute ja Standard.

    Also wenns in dein Budget passt, ist eine SSD eine feine Sache und sehr empfehlenswert. Wenns nichts ins Budget passt, könnte sie ggf. später nach gerüstet werden.
     
  6. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    SSD und 4GB Speicher helfen nur, um deinen Browser schneller zu öffnen und mit weniger Problemen viele Fenster/Tabs offen zu haben. Die Internetgeschwindigkeit hängt (beim heutigen Stand der Technik) einzig und allein von deinem Anbieter ab: welche Geschwindigkeit bzw. Netzabdeckung (GSM, HSDPA, HSDPA+)? Gibt es Drosselung? Und es hängt auch vom UMTS Stick selbst ab (3,6Mbit/s oder 7,2Mbit/s).
     
  7. #6 Brunolp12, 30.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    aha - ein unwesentliches Detail: es geht um "Internet für unterwegs" und ein Surfstick ist geplant (also nicht zwingend internes 3G / WWan Modem).
    Dann kommt natürlich automatisch kabakaras Antwort ins Spiel.

    Ansonsten reichen die Informationen nicht aus, um weitere Tips zu geben. Selbst das mit dem "Internet für unterwegs" mussten wir dir aus der Nase ziehen und bspw. ein Budget verrätst du auch nicht.
    Wenn du sogar über Gebrauchtkauf nachdenkst, dann würde ich den SSD Gesichtspunkt erstmal beiseite lassen.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

gebrauchtes 13 o. 14 zoll für schnelles internet

Die Seite wird geladen...

gebrauchtes 13 o. 14 zoll für schnelles internet - Ähnliche Themen

  1. gebrauchtes Notebook 13,3" oder 14" Core i3 i5 und mindestens 2h Akkulaufzeit gesucht

    gebrauchtes Notebook 13,3" oder 14" Core i3 i5 und mindestens 2h Akkulaufzeit gesucht: Hallo, ich suche ein gebrauchtes Notebook mit 13,3" oder 14" Display, Core i3 oder i5 Prozessor sowie mindestens 2h Akkulaufzeit. Wozu ein...
  2. gutes günstiges (evtl. gebrauchtes) Notebook gesucht

    gutes günstiges (evtl. gebrauchtes) Notebook gesucht: Hallo. Ich bin auf der Suche nach einem Notebook. Hier mal die Fragen von der dem Thread "Einstieg in die Kaufberatung". Wie hoch ist dein...
  3. gebrauchtes gaming notebook für 800 €?

    gebrauchtes gaming notebook für 800 €?: Hallo meint ihr für 800 würde man was gescheites bekommen bei zb ebay? also es sollte nen 17er sein mit gtx 680m oder besser und min nen i7...
  4. gebrauchtes 13,3" Notebook

    gebrauchtes 13,3" Notebook: Hallo, Um es kurz zu machen: Ich suche derzeit ein 13,3" Notebook der gebrauchten Business-Klasse. Ich habe schon ein bisschen recherchiert...
  5. Kaufberatung - gebrauchtes Thinkpad T60P noch sinnvoll?

    Kaufberatung - gebrauchtes Thinkpad T60P noch sinnvoll?: Hallo, bin derzeit auf der Suche nach einem 15" Notebook mit höherer Akkuleistung für mein Studium und als Desktop-Ersatz. Budget ~ 350€ Habe...