Gehobenes Mittelklasse Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von pacman66, 30.05.2013.

  1. #1 pacman66, 30.05.2013
    pacman66

    pacman66 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    für meine nun beginnende Zeit als Studierender benötige ich ein neues Notebook - mit dem Desktop-PC ist es mir zu umständlich!

    Wie hoch ist dein Budget? Mein Budget beträgt maximal 1000 €, auch wenn ich nur ungern so hoch gehen würde.

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor?)? (Ich verstehe den Sinn der Frage nicht?) Schüler bzw baldiger Student

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen? Ich möchte es eigentlich eher nicht mobil nutzen. Im Unialltag wird dies aber wohl unumgänglich sein. Deswegen ja.

    Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein? Ein internes CD/DVD Laufwerk wäre schon schön

    Welche Displaygröße bevorzugst du? Ein größeres Display ist meines Erachtens schöner. Aufgrund von logistischen Gründen sollte es aber auch nicht zu groß für einen Rucksack sein. Genaue Maße kann ich aber nur schwerlich nennen.

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen? Ich präferiere das spiegelnde Display.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...) Hauptsächlich möchte ich das Internet durchforsten sowie mit Office arbeiten.

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität? Für das Gaming-Erlebnis bevorzuge ich die Xbox. Spiele auf dem Notebook würde ich manchmal auch spielen, aber nur wenig Aufwendige, wie zum Beispiel Haxball.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen? Der Akku sollte schon recht lange durchhalten um außerorts arbeiten zu können.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)? Das Notebook wäre für mich wichtig, da ich zuhause kein anderes Gerät außer dem Smartphone habe.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, eSATA, VGA, HDMI / Displayport, Thunderbolt, ExpressCard, Dockingport, Gigabit LAN, Bluetooth,...) Wichtig wäre für mich mehr als ein USB-Anschluss. Gigabit LAN sollte auch dabei sein. Sonst kann ich wenig sagen. HDMI wäre auch noch recht schön. Bei dem Rest bin ich mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob ich ihn benötige oder nicht...

    -------------------------
    Wichtig für mich ist noch, dass es mindestens Windows 7 64 Bit hat, sowie über Microsoft Office verfügt. Sollte dies nicht der Fall sein bitte in der Preis miteinrechnen!
    (Andere Programme wie Linux oder Mac würde ich nur ungern verwenden. Da müsste man mich überzeugen :p )

    An dieser Stelle ein vorgezogenes Danke für die sicherlich hilfreichen Beiträge :)

    Viele Grüße
    pacman66
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 30.05.2013
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Es gibt u.U. Rabatte, die nur für Schüler / Azubis / Studenten / Lehrer gelten.

    wahrscheinlich 14 oder 15 Zoll(?)
    Für regelmäßige unterwegs Nutzung ist 15 Zoll schon ziemlich unhandlich...

    Das ist schlecht.

    Also keine besonderen Anforderungen.

    Im Paket wird das praktisch nicht mehr angeboten. Aber auch da gelten Sonderkonditionen für Schüler/Studenten...
     
  4. #3 2k5.lexi, 30.05.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wenn du ein spiegelndes Display magst sollte dies extrem hell sein, damit es Spiegelungen der Neonröhren im Uni Hörsal überleuchtet. Bei matten Displays ist dies nicht so schlimm, da das einfallende Licht gestreut wird.
    Daher würde ich bei der bewussten Entscheidung für ein glänzendes Display auf jeden Fall ein Apfelgerät in Betracht ziehen:
    Apple MacBook Pro, 13.3", Core i5-3210M, 4GB RAM, 500GB (MD101D/A) (Mid 2012) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Sollte es dieses werden: Unbedingt über ein vorgezogenes Weihnachtegeschenk reden, damit du direkt die Garantieerweiterung dazu kaufen kannst.

    Es gibt zwar einige Alternativen, die kann ich wegen der miesen Displays jedoch nicht empfehlen:
    Notebooks mit Display-Größe ab 12", Display-Größe bis 14.9", Display-Typ: LCD glänzend (glare), CPU-Typ: Core i3-3/Core i3-2/Core i5-2/Core i5-3, Optisches Laufwerk: DVD+/-RW Preisvergleich | Geizhals Deutschland
     
  5. #4 pacman66, 30.05.2013
    pacman66

    pacman66 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Erst einmal Danke für die Hilfe. Nun, habe eher aus einer Laune heraus spiegelnd geschrieben. Ist für mich eher ziemlich irrelevant. Daran sollte es also nicht scheitern. Ein Apple-Gerät würde ich nur ungern kaufen, mag den Konzern nicht so. Zudem ist das Preis-Leistungsverhältnis doch eher mies.
     
  6. #5 Brunolp12, 30.05.2013
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Das stimmt zwar so nicht, aber in matt gibts immerhin ein paar interessante Geräte, wie das Dell Vostro oder Lenovo Thinkpad L... oder T...
     
  7. #6 Rastlos74, 31.05.2013
    Rastlos74

    Rastlos74 Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Dell Vostro ist mein prsönlicher Favorit....
     
  8. #7 pacman66, 31.05.2013
    pacman66

    pacman66 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe mir auf Euer Anraten die Dell Vostro Reihe angesehen und bin recht zufrieden nach meinen ersten Eindrücken. Da das ganze doch ein recht großer ''Dschungel'' ist, den ich nur schwerlich durchblicken kann, würde ich gerne wissen, welches Modell genau empfehlenswert ist.

    Hier ist ein Link zu den neuesten Modellen Vostro 3560-Notebook ? Produktdetails | Dell Deutschland
    Sind zurzeit ja auch recht billig - oder ist das nur ein Fang?

    --------
    Auch die Thinkpads finde ich recht interessant. Hier sind die Prozessoren aber eher schwächer... Würde einen Quadcore bevorzugen, da ich ja viele Prozesse gleichzeitig ausführen möchte!
    Hier zwei mögliche... Lenovo ThinkPad T430, 2349-GCG (N1XGCGE) / (2349GCGX_18MIG) - Günstige Lenovo-Laptops online kaufen - NBWN Notebooks wie neu
    Lenovo Thinkpad L430, 2465-2DG (N2J2DGM) / (24652DGX_18MIG) - Günstige Lenovo-Laptops online kaufen - NBWN Notebooks wie neu

    ----------
    Habe ein wenig Skepsis, ob ich später nicht vielleicht doch aufwändige Spiele genießen werde. Wie teuer ist denn eine ''richtige'' Grafikkarte?
     
  9. #8 2k5.lexi, 02.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Bei Vostros auf der Dell seite aufpassen, dass noch 19% steuer drauf kommen, da die Vostros im Unternehmensportal gelistet sind.

    Wegen i7: niemand braucht so ein Ding. Die sind Sinnvoll wie ein Knopf am Knie mit Klavier dran.


    Dann wirst du um neu kaufen nicht herum kommen, da ein Aufrüsten der Grafikkarte bei Notebooks nicht möglich ist. Evtl solltest du bei dem anstehenden Kauf mehr richtung Preis/Leistung/Verarbeitung gehen und ein solides günstiges Businessbook kaufen und dafür einiges Budget für eine Daddelbüchse oder PS4/Xbox1/DaddelPC übrig zu haben?

    Gute PCs für FullHD und Highquali gehen ab ca 600€ los. Für ein Notebook das das packt musst du mindestens das doppelte einplanen.
    Für den Desktop im Vergleich zum Notebook spricht: doppelte Power, halber Preis.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 pacman66, 05.06.2013
    pacman66

    pacman66 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Bei der Wahl zwischen Dell und Thinkpad ist mir noch eingefallen, dass eine gute Tastatur sehr wichtig wäre. Wer kann denn da mehr bieten?

    Habe mich auch gegen den Gamerlaptop, sprich eine gute Grafikkarte entschieden. Dafür reicht noch die alte 360 oder wird die neue gekauft. Zudem habe ich dann weniger Reiz zu zocken anstatt zu arbeiten ;)
     
  12. #10 2k5.lexi, 05.06.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich kenne das Vostro nicht, aber die Backlit Dell Tastaturen der Latitudes sind großartig. Thinkpadtastaturen sind nach der Meuterei bei der Ustellung von den 2 auf die 3 Stelligen Serien auch bei den Thinkpads in Ordnung. Ich denke dass das Thinkpad T generell etwas besser verarbeitet ist, aber das Vostro auch keine Schlechte Wahl ist.
    Grade Tastaturen sind dann doch sehr abhängig von den Vorlieben des Nutzers.
     
Thema:

Gehobenes Mittelklasse Notebook

Die Seite wird geladen...

Gehobenes Mittelklasse Notebook - Ähnliche Themen

  1. Mobiles Business-Mittelklasse Notebook gesucht

    Mobiles Business-Mittelklasse Notebook gesucht: Hallo, ich ersticke in den ganzen Optionen, die sich bei meiner Suche auftun. Vielleicht könnt ihr mir etwas helfen. Wie hoch ist dein...
  2. Kaufberatung, mittelklasse Notebook zum spielen und die Uni

    Kaufberatung, mittelklasse Notebook zum spielen und die Uni: Hallo zusammen, Nach einer Flut von Laptopangeboten, die mich letztendlich etwas überfordert haben, bin ich hier gelandet =) Wie hoch ist...
  3. Mittelklasse Gaming Notebook gesucht

    Mittelklasse Gaming Notebook gesucht: Moin =) Ich bin derzeit auf der suche nach einem Gaming-Notebook der Mittlerenklasse Das Notebook soll maximal 600 € kosten ... außerste...
  4. Suche Mittelklasse Gaminglaptop

    Suche Mittelklasse Gaminglaptop: Hi zusammen, Ich bin der Dominik aus Oberösterreich und mach grade meinen Zivildienst, nachher wird studiert. Vorher hab ich im Gymnasium...
  5. Gamer - Notebook der Mittelklasse

    Gamer - Notebook der Mittelklasse: Hallo liebe Community! Ich möchte mir ein neues Notebook zum spielen zulegen. Dieses Gerät muss kein HIGH-END Notebook sein. Bei Spiele-NB...