Geräusche wie ein kaputtes Mikrofon

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von DarkEmpire, 20.04.2008.

  1. #1 DarkEmpire, 20.04.2008
    DarkEmpire

    DarkEmpire Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio C2S in Blau
    Hallo Leute,

    ich habe weiterhin mein C2S und es macht seit einer Woche mal wieder zicken.

    Wenn ich das Ding runterfahre und dann den Deckel schließe, dann kommt so ein lautes Fiepen, wie, wenn man ein Mikrofon schief hält und es dann diese typischen Lauten und schrillen Geräusche macht.

    Ich hoffe, ihr wisst, welches ich das meine?

    Dann kommt halt im laufendem Betrieb dazu, dass wenn man auf den Deckel klopft, es sich wiederum anhört, als wenn man auf ein angeschaltetes Mikro bzw. auf etwas "hohles" klopft.
    Wenn es aus ist, ist alles wieder normal.

    Wisst ihr, woran das liegen könnte? Ist es ein Software oder Hardwarefehler?

    Ich habe WinXP drauf.


    Danke,

    DE

    PS: Wie kann ich das Scrollen mit dem Touchpad wieder installieren, ohne Winxp komplett neu aufzusetzen? Das geht seit der WinXP installation nicht mehr.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 20.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Es ist nicht nur wie das Geräusch eines Mikrofons - es ist das Geräusch eines Mikrofons! Einfach das Mikro abschalten und das Problem ist gelöst!
    Ist zumindest meine These nach dem Durchlesen ... :)
     
  4. #3 DarkEmpire, 20.04.2008
    DarkEmpire

    DarkEmpire Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio C2S in Blau
    Du hast Recht!
    Gerade mal das Mikro abgeschaltet und schon ist es wieder in Ordnung.
    Wenn man es wieder anschaltet, dann ist es wieder da und wenns aus ist, wieder weg.

    Aber das kann doch nicht das Allheilmittel sein oder?

    Spätestens, wenn hier jemand wieder die ext. Webcam nutzen möchte, wird das Geräusch wieder auftauchen und um es loszuwerden, muss man das Mikro ausschalten.

    Ich weiss leider nur nicht, ob ich das jetzt als ein Softwarefehler durchgehen lassen kann oder ob das Mikro wirklich kaputt ist und ich es zu avc zur Reparatur bringen kann. :confused:
     
  5. #4 Brunolp12, 20.04.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    das ist eine Rückkopplung

    Du hast offensichtlich permanent das Mikrofon an (und die Lautsprecher recht laut). Das Mikro nimmt die Umgebungsgräusche auf, u.a. auch die Geräusche, die aus den Lautsprechern kommen. Diese werden verstärkt und wiederum über die Lautsprecher wiedergegeben, somit verstärkt sich das Signal sozusagen "ringförmig" immer wieder selbst, es kommt zu solchen Echo- und Fieps-Effekten.

    Einen Softwarefehler oder Defekt kann ich hier nicht erkennen.
    Wäre es möglich, mit einem speziellen Treiber die Rückkopplungen als solche zu erkennen und eben nicht wieder mit zu verstärken ? Falls ja, wäre die Frage: Hast Du wirklich die Original-Treiber drauf ?
     
  6. #5 Schripsi, 20.04.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Naja, ist klar, dass das Mikro die Geräusche aufnimmt. Wenn du das Display zuklappst klappst du auch das Mikro direkt auf oder neben die Lautsprecher. Das führt zu den Rückkopplungen.
     
  7. #6 DarkEmpire, 20.04.2008
    DarkEmpire

    DarkEmpire Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio C2S in Blau
    Um Treiberprobleme auszuschließen:

    Es ist ja ein c2s und ich habe die Original XP Treiber von den c1s drauf.

    Nur wundert es mich, dass dsa Mikro hier eine Rückkopplung verursacht. Vorher war es doch im Prinzip auch evtl an und hat diese Geräusche nicht verursacht.

    Eine Rückkoplung, wie du es beschreibst, dürfte doch bei NBs im "Normalfall" nicht entstehen, weil Lautsprecher und Mikro doch nah aneinander gebaut werden. So ähnlich, wie bei Headsets.
    Daher wundert mich das ganze ja auch.
     
  8. #7 Brunolp12, 20.04.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    die Einstellung der Lautstärke und die Entfernung zu den Lautsprechern spielt auch noch eine Rolle.


    doch, gerade deshalb entsteht die.

    hab ich das richtig verstanden: Du klappst das Gerät zu und dabei sind Mikro/Lautsprecher noch an ? wieso passiert denn sowas ? fährst Du nicht vorher runter ? wie ist die Lautstärke eingestellt ?
     
  9. #8 DarkEmpire, 20.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2008
    DarkEmpire

    DarkEmpire Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio C2S in Blau
    Äh, selbstverständlich hast du recht. Irgendwie hab ich meinen Gedankenansatz verloren und es nicht zu ende beschrieben und man es natürlich missversteht. Sorry. ;)

    Wenn ich meinen Satz jetzt neu zu Ende führen darf, dann müsste ich dazu sagen, dass ich meinte, dass irgendwie durch Herstellerseite etwas gemacht werden müsste, damit bei angeschaltetem Mikro und bei lauten Lautsprechern sowas unterdrückt werden müsste.



    Vom Prinzip her schalte ich das Gerät per Knopfdruck aus und bevor ich dann warten muss, klappe ich es zu. Er fährt ja trotzdem runter. Und vor 10 Tagen gab es das Problem noch nicht wirklich.

    Die Lautstärke ist auf hoch eingestellt, weil wenn ich für längere Zeit zuhause bin, dann benutzen meine Eltern das NB um hauptsächlich Online Videos zu gucken und evtl mal Musik zu hören und vor allem um mit der externen Webcam im Wohnzimmer mit Verwandten außer Landes zu quatschen. Da bin ich selber eher am PC.
    Da sollte ich vielleicht dazu erwähnen, dass vor etwa 4 Wochen erst die Webcam dazu kam und auch erst seitdem das Mikro von der Webcam bzw. die Mikroeinstellungen angeschaltet sind.



    Wieso das passiert, frage ich mich ja auch.
    Die Sache ist ja im Prinzip durch das ausschalten des Mikros erledigt. Allerdings sollte das ja auch permanent erledigt werden.
    Zumal man ja die Rückkopplung auch während des Betriebes bemerkt.
    Zwar nicht immer aber ab und zu. Und das v.a. wenn keine Geräusche außer dem nervigen Lüfter kommen.

    Edit: Ich überlege so und so, das NB zu verkaufen, doch verkaufe ich lieber ein 100% heiles. :)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 20.04.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich sehe das Problem immer noch nicht so ganz... deshalb bin ich auch jetzt raus.
     
  12. #10 DarkEmpire, 21.04.2008
    DarkEmpire

    DarkEmpire Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio C2S in Blau
    Das Problem ist einfach nur, dass die Geschichte permanent aus dem Weg geschafft wird. Also auch bei angeschaltetem Mikro( btw: Ich wusste nichtmal, dass das Gerät überhaupt ein Mikro hat.).

    Ich würde sagen, ihr habt mir gut weiter geholfen und ich bedanke mich dafür. ;)

    Gruß,

    DE


    PS:
    Damit wäre dieses Thema dann auch erledigt und kann auch gerne geschlossen werden.
     
Thema: Geräusche wie ein kaputtes Mikrofon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vaio laptop macht komische geräusche

    ,
  2. laptop schrillt mikrofon

    ,
  3. Komische geräusche wenn man mikro am laptop benutze

    ,
  4. asusu A 55V geräusche,
  5. geräusche bei webcam,
  6. mikrofon nimmt komische geräusche
Die Seite wird geladen...

Geräusche wie ein kaputtes Mikrofon - Ähnliche Themen

  1. Webcamgeräusche Asus UX31a

    Webcamgeräusche Asus UX31a: Hay, ich besitze einen Asus UX31a Laptop. Sobald ich mit der KAmera etwas aufnehme oder Skypen werden sich schnell wiederholende...
  2. Latitude Serie Mein Leptop läuft nicht mehr und jetzt Geräusche!

    Mein Leptop läuft nicht mehr und jetzt Geräusche!: Hallo Leute! Als ich in der REHA war wollte ich mein Laptop (Dell Latitude D820) von einem Tisch auf den anderen stellen, da ich aber seit...
  3. ASUS x53s macht komische Geräusche und wird extrem heiss

    ASUS x53s macht komische Geräusche und wird extrem heiss: Hallo Leute, Ich hab seit einiger Zeit ein Problem mit meinem ASUS X53S Laptop. Wenn ich im Internet Surfe passiert nichts, doch wenn ich...
  4. Mikrofon macht komische Geräusche

    Mikrofon macht komische Geräusche: Hallo, ich habe ein Medion E6227 welcher gerade mal 4 Wochen alt ist. Wenn ich mit den Gerät über Skype telefoniere, dann hört mein...
  5. Vaio Z 12M9E/B laute Geräusche, Garantie?

    12M9E/B laute Geräusche, Garantie?: Hallo, habe ein Sony Vaio VPCZ12M9E/B. Kaufdatum war der 27.09.2010. Seit heute macht das Teil aber laute Geräusche. Klingt iwie als ob...