Gericom Supersonic 1 Ghz - Festplatte nicht erkannt - Hilfe

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von Thomasani, 05.02.2007.

  1. #1 Thomasani, 05.02.2007
    Thomasani

    Thomasani Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    :eek: Hallo,

    habe ein Problem mit einem Gericom Supersonic 1 Ghz Notebook:

    Beim Starten des Notebooks wird in unregelmäßigen Abständen die Festplatte ( original 30 Gb) nicht erkannt und dann kein Betriebssystem, usw, blah blah blah....

    Habe aúch schon eine andere Platte probiert - keine Besserung.

    Kabel und Anschlüsse sind gecheckt.

    Bios up to date.

    Passiert auch nur beim Starten des Notebooks, wenn es läuft dann läufts...

    Ich weiss das es ne alte Krücke ist und noch dazu von Gericom, aber vieleicht ist das ganze nur ein kleines Problem und mir fehlt der richtige Tip.

    Danke im Voraus.

    MfG Thomas Häuser
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. m1k

    m1k Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,
    ich habe auch eben einen Beitrag aufgemacht, ich habe leider das selbe Problem!
    Ich habe bereits 4 verschiedene HDD´s probiert, bei der Installation von Win XP sagt er mir auch " keine installierten Festplatten" gefunden. Mal ja, mal nein :(

    Durch festern ENTER Drücken ist mein NB immer abgestürzt, bis gar nix mehr ging.

    Wenn du eine Lösung finden solltest, lass es mich wissen.
    Ciao
     
  4. #3 Thomasani, 06.02.2007
    Thomasani

    Thomasani Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @m1k

    Hmm, habe mich in ein paar anderen Foren noch wegen des Probs umgehört, bekam dort die Info, das das Kabel das die Festplatte verbindet wohl unter der Tastatur oder dem Touchpad langläuft und durch längeren Betrieb vieleicht beschädigt ist, ohne das man es von aussen sieht...
    Denke das ist ein guter Ansatzpunkt sich so ein neues Kabel versuchen zu organisieren, habe mich aber noch nicht damit beschäftigt, was es kostet, wie es heisst und woher nehmen, aber ich denke hier kan man ansetzen....

    Wie oft musst du den Rechner starten bis er die Platte wieder hat, bei mir so ca 10 mal, wenn nicht länger.
    Welches Betriebssystem läuft bei dir - XP oder ???

    Grüße Thomas
     
  5. m1k

    m1k Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Aha, ok, dass hört sich schon mal gut an, ich habe hier noch ältere Thinkpads rumliegen, vielleicht sind es ja die selben Kabel? Werde ich mal ausprobieren.
    Momentan kann ich es so oft versuchen wie ich will, er fährt gar nicht mehr hoch und formatieren bzw neu installieren geht nicht weil er eben keine HDD erkennt :(

    Danke für die Infos schon mal,falls jemand noch genauere Infos hat oder weiss wo man solche Ersatzteile herbekommt, bitte posten.

    Danke

    Ciao
     
  6. #5 Thomasani, 07.02.2007
    Thomasani

    Thomasani Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @m1k

    Hallo,

    solltest du was wegen der Kabel rausbekommen eventuell Typenbezeichnung oder wo bestellen, gib mir bitte Bescheid....

    Sollte ich irgendwas rausbekommen, werde ich es posten....

    Gruss Thomas
     
  7. #6 Thomasani, 09.02.2007
    Thomasani

    Thomasani Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @m1k

    So habe mal ein paar Ermittlungen angestellt wegen des Kabels das zur Festplatte geht - da gibts kein Kabel, die Platte geht direkt auf die Platine ohne ein Kabel, direkte Verbindung mit einem Steckplatz auf dem Mainboard...:confused:

    Und das heisst wohl gegen die Wand schmeissen oder bei Ebay verhökern, wüsste jetzt nicht wirklich noch wie man da vorgehen kann... ????

    Leider kommt ja auch nicht so viel Feedback aus dem Forum....

    Grüße
     
  8. #7 bricky, 19.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2007
    bricky

    bricky Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Gericom Supersonic PCIE
    Habe das selbe Problem bei meinen SoSo(Aber Baujahr 2005).

    Vor ein paar Tagen ist mein SoSo einfach immer beim Starten wieder runtergefahren.
    War ein Register Fehler!
    Damit ich meine Daten retten kann, habe ich die Festplatte ausgebaut und bei mir in den Stand PC eingebaut. Dort hat sie super funktioniert und ich konnte alle Daten retten.
    Dann habe ich sie wieder in meinen SoSO eingebaut und jetzt erkennt er sie nicht mehr.

    Aber komischer weise in meinem alten X5 schon.
    Aber die X5 Platte erkennt der SoSo auch nicht!!!!

    Konnte leider auch noch keine Lösung finden :confused:
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 piet_pit, 10.05.2007
    piet_pit

    piet_pit Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Gericom Hummer, Festplatte nicht erkannt

    Hallo Zusammen,

    habe nach Wechsel des Motherboard (altes war defekt) das gleiche Problem, möglicherweise hat ja das "neue" gebrauchte MB einen Defekt! Trotzdem werde ich wohl das Motherboard noch einmal aus- und einbauen, vielleicht liegt es ja tatsächlich an einem "Kabel", das keinen richtigen Kontakt hat. Im übrigen kann ich via DVD auf dem Notebook ein Linux (Knoppix) starten, klappt prima!

    Somit müßte der IDE-Anschluß als solches ja klappen!

    Haltet mich auf dem laufenden:eek:

    Viele Grüße
    Pit
     
  11. #9 piet_pit, 13.05.2007
    piet_pit

    piet_pit Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Licht am Ende des Tunnels

    Hallo,

    nachdem ich nun im Bios die Funktion "Bios Check Virus" auf enabled gestellt habe, hat das Bios nun die Festplatte erkannt, ebenso die DVD-Rom, auch die Boot-Sequenzen konnte ich einstellen!:)

    Leider zu früh gefreut, ich kann XP leider nicht neu aufspielen, da das Setup-Programm die Festplatte als unbekannten Datenträger ansieht (mit Linux kann ich die Festplatte aber formatieren!:eek:

    Mal sehen, woran das liegt!
    Viele Grüße
    Pit
     
Thema: Gericom Supersonic 1 Ghz - Festplatte nicht erkannt - Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo ist beim 1 supersonic m6t msw die festplatte www.notebookforum.at

Die Seite wird geladen...

Gericom Supersonic 1 Ghz - Festplatte nicht erkannt - Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Lüftersteuerung bei Gericom Supersonic

    Lüftersteuerung bei Gericom Supersonic: Hallo liebe Community, Ich habe hier ein Gericom Supersonic Force der Serie P53IN4 Serie liegen. Garantie ist keine mehr drauf. OS ist Vista...
  2. Gericom 1st Supersonic Problem

    Gericom 1st Supersonic Problem: Hallo Leute, Ich habe ein Problem mit meinem Laptop; Heute Mittag ist das Display Plötzlich einfach schwarz geworden. Er hatte vorher schon...
  3. Gericom 1st Supersonic Akku lädt nicht!

    Gericom 1st Supersonic Akku lädt nicht!: Hallo Zusammen, ich habe eine Frage zu meinem Gericom, ich wollt ihn, da ansonsten voll funktionsfähig, wieder mit einem neuen Akku ausstatten...
  4. Gericom Supersonic Force 16120 Tastatur wechsel

    Gericom Supersonic Force 16120 Tastatur wechsel: Ich hab einen "Gericom Supersonic Force 16120" Meine Tastatur ist kaputt und ich muss sie austauschen. Hab aber keine ahnung wie das geht. Wenn...
  5. Gericom 1st Supersonic PCI E Grafikproblem HELP!

    Gericom 1st Supersonic PCI E Grafikproblem HELP!: Hi, ich habe ein Problem mit oben genanntem notebook, genauer gesagt mit dessen grafikkarte, der geforce go 6600 und ich weiß absolut nicht mehr...