Geschwindigkeitsverlust

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von Phil83, 21.08.2007.

  1. Phil83

    Phil83 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    :confused: :confused: :confused:

    Hey Leute,

    ich habe eine Frage zu meinem ACER Aspire 5100. Seit einiger Zeit wird mein Laptop in kurzen Zeitabständen immer langsamer. Dieses Problem tritt hauptsächlich bei Spielen auf (ältere als auch neuere). Erst wird es immer langsamer, dann bleibt es teils völlig stehen und funktionert dann wieder völlig einwandfrei, für die nächsten 2 - 3min. Den Spielgenuß kann es aber trotzdem ganzschön mindern, wenn man mehr als 30sek warten muss ehe es weitergeht.

    Hat jemand eine Idee was los sein könnte?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Adonay

    Adonay Forum Freak

    Dabei seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    R70 Despina + WD Scorpio 250GB
    Arbeitet die Fesplatte in der Zeit während es hängt?
     
  4. #3 Phil83, 21.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2007
    Phil83

    Phil83 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab es grade noch einmal darauf ankommen lassen und nein, die Festplatte arbeitet nicht. Der Laptop läuft auch komplett ruhig, also ohne das schöne "Rechengeräusch" der CPU oder so :)
     
  5. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Überhitzt die CPU?

    Für Programme bitte die Suche verwenden. ;):D
     
  6. Phil83

    Phil83 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nein...CPU Temperatur ist relativ konstant, schwankt mal zwischen 2 - 3°C.
     
  7. ReniXs

    ReniXs Forum Master

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Wie siehts mit der Garfikkartentemperatur aus? Vielleicht wird diese zu heiß, der Laptop "stoppt" das Spiel bis die Grafikkarte wieder kühl genug ist und lässt es dann weiterlaufen.
    Hast du etwas geändert seitdem das Problem auftritt?
     
  8. Phil83

    Phil83 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Kann mich nicht erinnern irgendwie "rumgespielt" zu haben, gut, kann auch aus versehen passiert sein. Woran erkenne ich denn, ob die Grafikkarte überhitzt? Mobmeter zeigt mir ja nur CPU und Festplattentemperatur an.
     
  9. ReniXs

    ReniXs Forum Master

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Du kannst dazu das Programm Everest benutzen. Das zeigt dir immer die aktuelle Temperatur an

    Was nutzt du, Windows XP oder Vista?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Phil83

    Phil83 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich benutze XP
     
  12. ReniXs

    ReniXs Forum Master

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Dann nutze die Version 2.20, ist kostenlos :)
     
Thema:

Geschwindigkeitsverlust