Gibt es schon NAS ähnliche Gehäuse für die Wohnung?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von Sykwitit, 15.03.2009.

  1. #1 Sykwitit, 15.03.2009
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Hallo!

    Gibt es sowas wie ein NAS (wo man zB 5 SATA-Platten in ein Gehäuse reinsteckt die man während dem Betrieb rausnehmen kann) und die dann per LAN/USB an den Router bzw. an PC's anschließen kann?
    Sozusagen es soll ne Dockingstation sein, wo ich dann übers Netzwerk oder über USB auf die Platten zugreifen kann..

    Gibt es sowas schon?? Lohnt sich sowas schon?
    mich stört derzeit bei meinen externen Platten der Kabelsalat...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 15.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich versteh die Frage nicht. Das, was Du suchst, das wäre doch ein NAS ?

    oder kommts Dir auf das Platten tauschen im Betrieb an ?

    das wäre dann hot Plug ? dient allerdings nicht direkt dazu, ein wechselbares Medium zu erreichen.
     
  4. #3 Sykwitit, 15.03.2009
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Ja so ein NAS, aber bis jetzt hab ich nur solche gesehen, wo einfach so ein größeres 3.5" Gehäuse mit LAN Anschluss. Und so ein PC mit Platten als NAS will ich auch nicht...

    Festplatten austauschen ist da etwas problematisch, wenn ich da das Gehäuse ausbauen muss;)

    Ja genau so ein Hot Plug interessiert mich, wo ich dann es dann während dem Betrieb rausnehmen kann.

    Nur ne LAN anbindung ist mir wohl zu langsam, deshalb würde ich gerne noch ein USB Anschluss haben..
     
  5. #4 Brunolp12, 15.03.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    also, NAS gibts groß und klein, billig und teuer... Aber ein NAS muss meines Erachtens immer irgendwie ein eigenes Betriebssystem haben und sei es nur ein kleines, integriertes Linux

    bei professionelleren Teilen sollte das gehen. Dient aber -wie gesagt- weniger dazu, einen Wechseldatenträger zu realisieren, sondern soll Ausfallsicherheit bringen.

    hmm, denke, daß Lan schneller sein müsste als USB. Außerdem ist ein NAS -wörtlich genommen- immer auf einem LAN basiert (heisst ja Network Attached Storage).
     
  6. #5 HappyMetaler, 15.03.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Schau mal hier: *klick*
     
  7. #6 robert.wachtel, 15.03.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    ??? Ad eins können bei einem Multi-HD-NAS die internen Platten nicht über USB erreicht werden (wie auch?) und ad zwei wird Gigabit-Ethernet effektiv um einiges schneller sein.

    Etwas anders sieht es mit eSATA aus, obwohl da oft auch nur das Ansprechen der ersten Festplatte im NAS unterstützt wird.

    Ansonsten gibt es zig hotplug-fähige NAS-Systeme: Externe NAS-Gehäuse Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
     
  8. #7 Sykwitit, 15.03.2009
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Nen billigen hab ich noch nicht entdeckt..

    Aber auch nur bei Gigabit Ethernet. Hab aber noch 100MBit Ethernet und das ist alles andere als schnell als im Gegensatz zu USB 2.0;)

    Aber es gibt ja NAS-Gehäuse mit USB Anschluss...

    Ich finde bei den preisen lohnt sich das ja fast kaum..mh..Da kann ich mir ja gleich ein HTPC zulegen und der dient gleich als NAS..
     
  9. #8 robert.wachtel, 15.03.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Ja, damit kannst Du dann zusätzliche Festplatten oder Drucker an das NAS anschließen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 hannibal, 15.03.2009
    hannibal

    hannibal Forum Freak

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    im moment:DELL Precision M4400
    oder du baust dir einfach einen server selber.
    so viel leistung braucht das ding ja eh nicht fürs daten sichern usw.
    NAS-Server im Eigenbau - PC-WELT
     
  12. #10 robert.wachtel, 15.03.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    :D :D :D

    (10 Zeichen)
     
Thema:

Gibt es schon NAS ähnliche Gehäuse für die Wohnung?

Die Seite wird geladen...

Gibt es schon NAS ähnliche Gehäuse für die Wohnung? - Ähnliche Themen

  1. Vaio FW 11ZU Netzteilbuchse (schonwieder) losgebrochen, gibt es "Sicherheitsadapter"?

    11ZU Netzteilbuchse (schonwieder) losgebrochen, gibt es "Sicherheitsadapter"?: Hey, bei meinem Vaio FW11ZU ist die Netzteilbuchse schonwieder losgebrochen bzw. wackelt arg. Habe das in der Garantiezeit (die nun abgelaufen...
  2. gibt es schon eine notebooktaugliche 2,5" ~500g 7200 umdrehungen 16-32mb cache hd?

    gibt es schon eine notebooktaugliche 2,5" ~500g 7200 umdrehungen 16-32mb cache hd?: hallo, wie der titel schon sagt interessiert es mich ob es bereits solche hds gibt. würde gerne mein notebook beschleunigen und bisher habe ich...
  3. gibt es dieses notebook schon/noch?

    gibt es dieses notebook schon/noch?: hey, bin auf der suche nach einem notebook und bin dabei auf geizhals.at auf das ASUS N50VN-FP004C gestoßen, klingt laut geizhals...
  4. Gibt es die A300-Reihe schon im Mediamarkt?

    Gibt es die A300-Reihe schon im Mediamarkt?: Hallo, hat jmnd. die A300 Reihe schon gesehen? Wenn ja wie ist der erste Eindruck? Und ist die Qualität besser als beim A200?
  5. gibts schon update satego go7900?

    gibts schon update satego go7900?: kann immer noch nicht zocken 5sekundenlag gibts schon ein update? im voraus danke