Gibt´s noch DELL Notebooks mit PCMCIA und ExpressCard

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von rogerregit, 17.03.2009.

  1. #1 rogerregit, 17.03.2009
    rogerregit

    rogerregit Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, ich bin neu hier. Ich habe euch durch google gefunden.

    Ich wuerde mir gerne ein DELL Notebook kaufen, insbesonder, weil sie laut c´t seit Jahren an der Spitze des Kundenservices sind und weil man sich die konfiguration genau aussuchen kann.

    Vorgestern ist mein alter PIII kaputt gegangen. Eine reperatur loht sich natuerlich nicht mehr. Da ich in einem hotel wohne und arbeite, habe ich dort gratis WLAN, allerdings ist der AccessPoint recht weit weg, so dass ich mit einer normalen WLAN-karte oder einem USB-Stick keine Verbindung bekommen wuerde. Dann bin ich auf eine super karte gestossen, eine PCMCIA-Karte von Ubiquiti. diese hat 300mW sendeleistung und einen sehr empfindlichen emfpang. zudem kann man eine externe antenne anschliessen, die ich ausserhalb meines appartments angebracht habe. empfang ist dadurch einwandfrei. die karte kostete mich stolze 120 euros.

    mein problem: scheinbar haben alle neuen notebooks nicht mehr einen PCMCIA-slot, nur noch den der neuen ExpressCard.

    Gibt es denn kein DELL notebook, dass beide Slots anbietet?

    es gibt noch sooooo viele karten als PCMCIA, warum will das keiner mehr anbieten? scheinbar gibt es auch keine vernuenftigen adapter.

    kennt sich jemand aus?

    wuerde mich ueber eine antwort sehr freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 17.03.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    pcmcia wurde umbenannt und heisst heute PC-card.

    diesen Slot gibts mindestens beim Precision M4400 und auch beim Latitude E6500
     
  4. #3 eXcalibur, 17.03.2009
    eXcalibur

    eXcalibur Forum Master

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen && Thüringen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9300 / Latitude E6400
    Bei den jeweiligen 14" Modellen (Latitude E6400, Precision M2400) kannst du zwischen beiden wählen - sprich entweder PC-Card oder ExpressCard.


    Grüße,
    eXcalibur
     
  5. #4 rogerregit, 18.03.2009
    rogerregit

    rogerregit Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Super forum!!!!

    Hallo,
    erstmal danke fuer eure schnellen antworten. ich hatte gestern schon einmal versucht eine sehr lange antwort zu schreiben, jedoch wurde ich dann ausgelogged beim absenden und der beitrag war verloren. sehr aergerlich. ich sitze in einem internetcafe und will nicht auf "angemeldet bleiben" klicken. der automatische logout geht meineserachtens zu schnell.

    gut, jetzt schreib ich den text mit notepad. geht auch.

    ich bin wirklich sehr begeistert von diesem forum. so schnell antwort von so kompetenten leuten zu bekommen ist beeindrucken. danke.

    dass pcmcia jetzt pc-card heisst, weiss ich, aber hier besteht die gefahr, dass es mit der pci-card (bzw. pci-mini-card) verwechselt wird.

    ich habe mich anfangs nur bei den consumer-modellen umgesehen. da gab es keinen einzigen mit pcmcia. bei den business-modellen hatte mich mir nicht alle angesehen und hatte dort jedoch anfangs auch keinen gesehen. spaeter dann einen, der nur PCMCIA hat, was ja auch nicht in frage kommt (nehme mal an, ein aelteres modell, das noch auf dem markt ist). wenn, dann sollte es schon beides sein. ich hatte dann schon aufgegeben.


    also der Precision M2400 hat nur "ExpressCard 54".

    der Precision M4400 dagegen hat beides: "PCMCIA und ExpressCard 54" (wird hier uebrigens noch PCMCIA genannt)

    der Precision M6400 und M6400 Covert hat: "ExpressCard 54; PC-Karte" (hier heisst sie ploetzlich wieder PC-Karte, denke mal das das Semikolon ein "und" bedeuten soll)

    So, jetzt mal die Latitudes abchecken:

    E5400: nur "PCMCIA"
    E5500: nur "PCMCIA"
    E6400: "PCMCIA und ExpressCard 54"
    E6500: "PCMCIA und ExpressCard 54"

    Cool waere, wenn es einen viel weitreichenderen Filter geben wuerde, als der den ich auf der Website gefunden habe. wo ich dann z.b. eintellen koennte:
    - kein spiegeldisplay (wer braucht das?)
    - PCMCIA
    - ExpressCard
    - 3 Mini-PCI-Card-Slots
    - Intel Core 2 Duo
    - min. 4 USB
    - FireWire
    - HDMI
    - VGA
    - eSATA
    - RJ-45 (1000 Mbit)
    .......

    weiss jemand, wo es genauere filterfunktionen gibt?

    habe mir gerade mal Precision M6400 nochmal gnauer angesehen. er scheint ja fast alles zu haben, was ich wollte, allerdings kein HDMI, noch nicht mal DVI! was bitte schoen ist denn der "DisplayPort"???

    danke fuer eure hilfe. ich hoffe ich kann mich mit meinen anderen fragen vor meinem kauf auch weider bei euch schlau machen.
     
  6. #5 robert.wachtel, 18.03.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
  7. #6 Fun is live, 18.03.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    Leider nicht, ist mir dazu nix bekannt, aber auf jedenfall die Precisions ab 15" fallen da rein.

    Displayport ist ein Anschluss ähnlich HDMI und man kann mit Hilfe von Adaptern auf DVI und HDMI umstecken, wenn man diese benötigt
     
  8. #7 2k5.lexi, 18.03.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    displayport kann ausserdem analogsignale ausgeben. es gibt also auch Displayport->VGA adapter

    Das 15" Precision hat alles oben genannte.
     
  9. #8 rogerregit, 18.03.2009
    rogerregit

    rogerregit Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke fuer den hinweis und den link.

    sorry ich weiss, es ist off-topic, da es ja hier um pcmcia in dell-notebooks geht.

    aber laut wikipedia scheint es nicht ein nachfolger, sondern ein konkurierender standard zu sein. da es aber ein "durch die VESA genormter universeller und lizenzfreier Verbindungsstandard" wird er sich wohl durchsetzen.

    allerdings sind die meisten geraete, wie mein monitor mit HDMI. hier braucht man wohl einen passiven Adapter und eine grafikkarte, die erkennt ob ein adapter dranhaengt oder nicht und entsprechend andere signale sendet.

    seh ich das richtig so?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 rogerregit, 18.03.2009
    rogerregit

    rogerregit Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    die 17" von precision nicht?
    danke, hab ich mich gerade bei wikipedia schlau gemacht.
     
  12. #10 rogerregit, 18.03.2009
    rogerregit

    rogerregit Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich glaube ich haette mal gehoert, es gaebe auch eine HDMI-wariante, die beides kann. aber da die notebooks eh alle auch VGA haben, ist das ja nicht weiter wichtig. (hat der precision doch, oder :confused:)
    auch hier nochmal die frage: der 17" nicht???

    aber diese precision-reihe scheint ja schon so eine art non-plus-ultra zu sein. schade, dass die guten geraete erst zu finden sind, wenn man auf "mittelstaendische unternehmen" klickt. warum macht es einem DELL so schwer???? versteh ich nicht.
     
Thema: Gibt´s noch DELL Notebooks mit PCMCIA und ExpressCard
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell zubehör pcmcia

    ,
  2. laptop mit pcmcia steckplatz

    ,
  3. dell e6400 express cadr

    ,
  4. notebook pcmcia expresscard nvidia ,
  5. dell e6400 pcmcia,
  6. notebook mit pcmcia slot,
  7. laptop kaufen pcmcia,
  8. expresscard 54 pcmcia für dell
Die Seite wird geladen...

Gibt´s noch DELL Notebooks mit PCMCIA und ExpressCard - Ähnliche Themen

  1. ASUS F5SR Display Scharniere gebrochen, wo gibt´s Ersatz?

    ASUS F5SR Display Scharniere gebrochen, wo gibt´s Ersatz?: Hallo! Ich habe hier eine ASUS F5SR vor mir liegen mit gebrochenen Scharnieren. Das Gerät gehört einem Belannten und ich soll es jetzt kurz...
  2. RAM Aufrüstung - 1GB Mushkin CL5 gibt´s da nix schnelleres.....

    RAM Aufrüstung - 1GB Mushkin CL5 gibt´s da nix schnelleres.....: ...anders gefragt: Wie "schnell"ist der Original HP RAM? Kann jemand einen bestimmten Riegel empfehlen? Muss ja nicht der billigste sein......
  3. Vaio (diverse) Laptop Bildschirm nur noch weiß!

    Laptop Bildschirm nur noch weiß!: Hallo Leute, ich bin neu hier in dem Forum und brauche Eure Hilfe zu meinem Laptop Sony Vaio PCG-392M, Windows Vista. Der Lappi bootet nicht...
  4. Amilo M3438G brauche hilfe weiss nicht was ich noch tun soll

    Amilo M3438G brauche hilfe weiss nicht was ich noch tun soll: guten tag da drausen ihr seit jetz noch meine letzte hilfe weiss nicht was ich noch tun soll,ich möchte gerne meinen läptop neu aufsetzen,aber...
  5. NP350E7C-SOHDE nach Bios Update nur noch F10 möglich

    NP350E7C-SOHDE nach Bios Update nur noch F10 möglich: Guten Tag, nach einem BIOS Update bootet mein Notebook nicht mehr. Ich habe vor paar tagen über SW Update mein Notebook auf aktuelle Treiber...