Google auf dem Weg zur Weltherrschaft

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von dooyou, 05.11.2007.

  1. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    http://www.spiegel.de/netzwelt/mobil/0,1518,515504,00.html
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 05.11.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Kann man sehen, wie man will. Tatsache ist es, dass Wettbewerb den Markt belebt. Und "Android" ist eben ein weiteres Betriebssystem, man hat also dadurch mehr Auswahl. Ist doch mal nicht schlecht.
    Und was Google als Gesamtunternehmen angeht: Es ist eines der stärksten Unterstützer für freie Software ("Open Source"), hat es geschafft, den redaktionellen Inhalt auf Such-, News- und Informationsseiten wieder mehr Stellenwert zu geben. Vor Google waren ja alle Suchseiten von Werbung nur so zugestopft, dass man teilweise das Suchfeld gar nicht gefunden hat (Lycos, Yahoo, MSN ...). Sie zeigen Innovationsbereitschaft mit Programmen wie Picasa, GoogleEarth, der Desktop-Suche etc.
    Dass es daneben natürlich die Schattenseite gibt, dass Google von Informationen lebt und daher möglichst viele sammeln möchte, ist mir bewusst. Ob man nun einen Google-Dienst einsetzt oder nicht ist das Ermessen jedes Einzelnen. Und das wird auch bei deren Handy-Software genauso sein. Sony-Ericsson und Nokia werden höchstwahrscheinlich ihre eigenen Systeme weiterentwickeln - also bleibt die Auswahl vorhanden.
     
Thema:

Google auf dem Weg zur Weltherrschaft

Die Seite wird geladen...

Google auf dem Weg zur Weltherrschaft - Ähnliche Themen

  1. Google-Eintrag löschen lassen

    Google-Eintrag löschen lassen: Hallo, weiß jemand wie man einen google Eintrag erfolgreich löschen (lassen) kann? Vor vielen Jahren gab ich mal bei einem Eintrag in einem...
  2. Google will das Gras wachsen hören

    Google will das Gras wachsen hören: Netzwelt-Ticker: Google will Telefonate zu Werbezwecken analysieren - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt
  3. Fragebogen zum Forschungsgebiet Google

    Fragebogen zum Forschungsgebiet Google: Hallo, ich befinde ich mich zur Zeit in der Endphase meines Studiums und habe einen interessanten Fragebogen zu einem neuen Forschungsgebiet...
  4. Google+

    Google+: Moin, falls noch jemand ein Google+ Invite braucht: https://plus.google.com/_/notifications/ngemlink?path=%2F%3Fgpinv%3DFniup6JkSQ0%3AjJiX5aOwGeg
  5. Ist gezielte Eingrenzung der Google-Suche auf MEHRERE ausgewählte Seiten möglich?

    Ist gezielte Eingrenzung der Google-Suche auf MEHRERE ausgewählte Seiten möglich?: Gezielte Eingrenzung der Google-Suche auf MEHRERE ausgewählte Seiten Ich stelle die im Titel aufgeführte Frage, weil ich meine Internet-Recherche...