Grafikdesign / Mac ein Muss?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Tekila, 16.04.2007.

  1. Tekila

    Tekila Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Abend!!
    Mir stellt sich die folgende Frage:
    Sollte ich mir als angehender Mediendesigner ein Mac Laptop kaufen? Falls ja, würde ich gerne wissen welches Macbook (o.ä.) ihr mir empfehlen würdet, der ganz Spaß sollte nicht über 1600€ kosten...
    Vielen Dank, Dominik
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tekila

    Tekila Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ist dieser Laptop eine guter Kauf? Es handelt sich um das Modell Asus A8JS-4S014P und kostet 1500€, das würde meine Meinung nach die Macbooks ausstechen im Preis/Leistungsverhältnis...
     
  4. #3 2k5.lexi, 17.04.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wenn du einen Mobilen Heizlüfter haben willst und dir startende Tornados im Wohnzimmer egal sind kannst du sicher zuschlagen. Okay ich übertreibe, aber das A8JS ist für seinen hohel Lärmpegel und die unangenehme Wärmeentwicklung bekannt. Besser sind Zepto Notebooks oder Vergleichbares von Sony, Lenovo oder Samsung.
     
  5. #4 Obi Tobi, 17.04.2007
    Obi Tobi

    Obi Tobi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Hallo,
    also wenn du ein angehenderGrafikdesign bist, solltest du schon ein Notebook von Apple haben.
    Meine Schwester studiert Grafikdesign und bei der Uni hat man ihr gesagt, dass bei Apple Notebooks die Farben besser rauskommen, als bei Notebooks von anderen Herstellern. DIes liegt auch unter anderen am Betriebssystem von Apple.
    Jedoch wenn du viel mit Filmen zutuen hast, ist Microsoft immer noch ein bisschen besser
    Gruß Obi Tobi
     
  6. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Was meinst du mit Farben?

    Das ist doch eigentlich noch immer der Bildschirm :D ob der nun nen kräftigen Farbton hat oder kann das BS so was jetzt auf einmal... sorry wenns ne blöde Frage ist -- verstehen tue ich das nicht ;)
     
  7. #6 ThomasN, 17.04.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    das man so generell sagen kann dass am MAC die Farben besser raus kommen kann ich mir auch nicht vorstellen.
    Aber Fakt ist dass es auch in Windows Farbprofile gibt, wie Farben am Ausgabegerät dargestellt werden. Wie also die verschiedenen Farbwerte in andere Darstellungen umgerechnet werden können.
     
  8. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Das wiederum stimmt natürlich -- naja ich finde nur, dass die Farben auf den Macs, die bei uns im MM rumstehen auf keinen Fall besser wenn nicht eher schlechter rauskommen als auf einem Qosmio oder VAIO...
     
  9. #8 homo.pecuniae, 17.04.2007
    homo.pecuniae

    homo.pecuniae Forum Freak

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R70 Despina
    Brauche ich einen Mac ? Irgendwie ist das doch wohl eher eine Frage des Statussymbols oder? Gut, Macs sind wirklich hochwertige Notebooks und sollen ein tolles Design haben (welches mir nicht wirklich zusagt ;) ) aber eigentlich kann ALLES auf einem Nicht-Mac gemacht werden, was auch auf einem Mac geht. Vielleicht werden Designer, die sich von der Masse abheben und ausnahmsweise mal NICHT mit einem Mac rumlaufen ja auch nicht in irgendeine Gewerkschaft aufgenommen, aber ich für meinen Teil weis und denke, dass für grafisches Design kein Mac von Nöten ist. Das geht auch super mit Books von Sony, Samsung, Asus...kommt halt immer auf das Display an, wie schon gesagt wurde.
    Also ich würde einfach mal sagen, nein du brauchst keinen Mac, aber der ein oder andere wird sicherlich etwas abfällig gucken. Wenn du allerdings eine charakterstarke Persönlichkeit bist, sollte dir das nichts ausmachen und dann kann man wohl auch den ein oder anderen Euro sparen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Tekila

    Tekila Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für das Feedback, vor allem der Tipp mit den Zepto Notebooks. Hast du damit schon gute Erfahrungen gemacht? Scheinen ja sehr günstig zu sein, wo ist der Haken?! :D

    //edit: ja ich denke der Gedanke mir n Mac zu kaufen ist schon verschwunden... ;)
     
  12. #10 homo.pecuniae, 17.04.2007
    homo.pecuniae

    homo.pecuniae Forum Freak

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R70 Despina
    Hm, der Haken, naja also ich habe schon mehrere Tests und Foren nach Beiträgen zu Zepto durchsucht und so eigentlich nichts negatives gefunden, was man vorher nicht wissen würde.

    Hier und da wird die etwas unterdurchschnittliche Akkulaufzeit und ein zu kleines Touchpad kritisiert, was ich jedoch angesichts der Hardware für verschmerzbar bzw. unwichtig abtun würde. Ansonsten lässt sich nicht wirklich was negatives finden^^. Bin mal gespannt auf das Neue von Zepto...vielleicht wirds ja bald meinzzzzzzz.
     
Thema:

Grafikdesign / Mac ein Muss?

Die Seite wird geladen...

Grafikdesign / Mac ein Muss? - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire 9302AWSMi für Grafikdesign?

    Acer Aspire 9302AWSMi für Grafikdesign?: Ich möchte nächstes Jahr Kommunikationsdesign studieren und deshalb hätte ich viel mit Graphikdesign und Produzieren von Flashes zutun. Ist...
  2. R70 Aura t7300 ideal für Grafikdesigner oder eher nicht??

    R70 Aura t7300 ideal für Grafikdesigner oder eher nicht??: Hi, bin ab heute neu hier :) ich bin gerad mit dem Samsung R70 t7300 am flirten, weil ich einen flotten notebook gegen meinen PC tauschen will....
  3. Suche NB für Entwicklung / Grafikdesign

    Suche NB für Entwicklung / Grafikdesign: 4347 Hallo zusammen! Vielleicht könnt Ihr mir ein wenig helfen, ich suche ein Notebook als 90%-igen Desktop-Ersatz, ich will es zuhause und...
  4. Ein neuer Laptop muss leider her

    Ein neuer Laptop muss leider her: Hallo! Ich bin nun mit dem Studium fertig und nun ist bei meinem heiligen Laptop Lenovo L440 eine Taste herausgebrochen da ein "Riegler" an der...
  5. Ein Notebook muss her

    Ein Notebook muss her: Ich möchte mir ein Notebook kaufen und sitze nun schon das ganze Wochenende und suche nach dem richtigen. Ich habe so meine Vorstellungen,...