grafikkarte an ausschaltbar machen für längere akkulaufzeit?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Pflunz, 07.11.2007.

  1. Pflunz

    Pflunz Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    dell latitude d630
    hi,

    bin ja am überlegen mir einen laptop zu holen, bzw. bin auf der suche nach einem ^^
    auf meiner suche bin ich auf einen laptop gestoßen, bei dem man die grafikkarte ausschalten kann (dann läuft die grafik über den onboard chip) und dann kann man z.b. office viel länger benutzen, da der akku länger hält.

    jetzt wollt ich fragen ob das prinzipiell bei jeder laptop funktioniert.

    ich habe bis jetzt immer nur notebooks mit grafikchip in betracht gezogen, eben wegen der akkulaufzeit. diese gibt es oft (z.b. bei dell kann man eine graka dem gleichen modell ohne weiteres hinzufügen) auch mit grakas.

    der chip müsste ja trotzdem (z.b. der x3100 von intel) integriert sein, auch wenn man eine graka dazu ordert.

    ist es nun prinzpiell möglich, einen schalter an der seite (o.ä.) anzubringen, und mit ihm die stromverbindung der graka zu unterbrechen (natürlich im ausgeschaltenem zustand) und beim booten dann den chip zu benutzen, und beim nächsten mal hoch fahren, wenn man doch mal n spiel spielen will, die stromversorgung wieder anzuschalten?

    denn wenn die graka keinen strom bekommt, wird sie ja nicht erkannt (ist ja dann quasi nicht da, wie es ja auch konfigurationsmäßig möglich wäre), somit wird automatisch der chip benutzt.

    ist sowas prinzipiell möglich? oder wird der chip doch irgendwie bei einbau einer graka deaktiviert oder ausgebaut?

    würde mich stark interessieren, würde mich freuen wenn jemand was genaueres weiß, oder alles mit mir weiter spinnt ^^

    grüße Gerald
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Ich sag mal so...
    Wenn dieser Onboard-Chip wirklich auf jedem Board sitzt, dann sollte sowas theoretisch möglich sein.

    Die Frage ist nur ob man das so einfach hinbekommt. Fehler machen möchte man da ja lieber nicht, v.a. weil man nach so einer Aktion ja keine Garantie mehr besitzt die es für einen richten könnte.
    Und es stellt sich natürlich die Frage wie so ein drangepappter Knopf aussieht/hält.

    Also wenn Du nicht der absolute Notebook Bastler vorm Herrn bist würd ich ganz klar sagen: Finger weg!
     
  4. #3 Realsmasher, 07.11.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    Der chip muss eine Anbindung zum Display haben.

    Jede solche Anbindung kostet Geld.

    Ergo hat Dell 2 Modellvarianten :
    - Einmal eine mit onboard Chip wo eben jener angebunden ist
    - Einmal eine mit beliebiger Grafikkarte wo eben jene angebunden ist


    Rein wirtschaftlich gehen wird dell nicht 2 Anbindungen von sich aus erledigen und wenn sie es täten, dann würden sie vollmundig damit werben.


    Fazit : wenn du das willst, musst du ein Modell kaufen, was von sich aus dieses feature unterstützt.

    Allerdings würde ich mir nicht zuviel davon versprechen.

    Wenn man eine stormsparende Karte wählt und diese mit Stromspartechniken betreibt, liegt der Vorteil vielleicht bei 1-5Watt.

    Das bringt einem dann je nach Akku und Modell eventuell bis zu einer Stunde, eventuell aber auch nur 15 Minuten.
     
Thema:

grafikkarte an ausschaltbar machen für längere akkulaufzeit?

Die Seite wird geladen...

grafikkarte an ausschaltbar machen für längere akkulaufzeit? - Ähnliche Themen

  1. Schenker XMG p701 Grafikkarte

    Schenker XMG p701 Grafikkarte: Hallo erstmal, Habe über google euer Forum gefunden und hoffe das ihr mir helfen könnt. Wie gesagt habe ein Schenker XMG p701 ( Clevo p170hm)...
  2. ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???

    ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???: Hallo guten Abend Leute . Ich habe ein Problem und hoffenlich kann mir jemand helfen . Ich habe ein ASUS Z53S Notebook GK auf Standard VGA ....
  3. Vaio FE Grafikkarte 'fehlt'

    Grafikkarte 'fehlt': Habe meinen VGN-FE48M neu aufgesetzt, neue Festplatte eingebaut W7home installiert und nun das Problem, daß die NVidia GeForce7400 nicht erkannt...
  4. Acer 5650 Grafikkarte

    Acer 5650 Grafikkarte: hallo meine frage, es geht um ein angebot auf willhaben.at https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/2-defekte-notebooks-133745966/ um...
  5. Vaio (diverse) Grafikkartentreiber lässt sich nicht instalieren

    Grafikkartentreiber lässt sich nicht instalieren: Guten Tag! Ich besitze ein Vaio Notebook: VPCEJ3D1E Eine GeForce 410M Grafik ist an Board. Nun, bei dem Versuch den Treiber zu aktualieren ist...