Grafikkarte aufrüsten!

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von Pasi1993, 07.05.2010.

  1. #1 Pasi1993, 07.05.2010
    Pasi1993

    Pasi1993 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Liebe Community,

    ich habe ein ASUS X53KA-AP019C mit AMD Turio 64 X2 TL-64 mit 2x 2,2 GHz und einer ATI Mobility Radeon HD 2600 mit 512MB. Außerdem ist meineswissens ein AMD Motherboard drin, zumindest downloadet mein Driver Genius Professional 9 einen AMD Chipset Treiber. Und wenn ich ins BIOS boote kommt kurz ein AMERICAN MEGATRENDS screen bevor das blaue bios kommt.

    Diese ATI Mobility Radeon HD 2600 ist ja eine MXM-II Grafikkarten. Nun wollte ich fragen, ob es möglich ist, eine nVidia GeForce 9600M GT mit 512MB VideoRAM zu upgraden. Diese ist ebenfalls MXM-II und hat (hab mir Bilder beider Grakas angeschaut) die selbe Größe ect. und die Löcher zum festschrauben sind auch an den gleichen Stellen.

    Also vom Einbau müsste es kein Problem sein, nur wird die Grafikkarte dann erkannt? Ich habe in diversen Threats gelesen, das man eventuell für den einbau einer neuen Graka ein BIOS update braucht. nun habe ich von der ASUS support & driverhomepage schon das aktuellste bios drauf. kann ich dann sichergehen, dass die neue 9600m gt erkannt wird? Oder wird eine nVidia graka eventuell überhaupt nicht von meinem AMD motherboard erkannt?

    Da ich unbedingt ein graka upgrade brauche und falls das mit der nVidia GeForce 9600M GT nicht klappt bzw diese nicht erkannt wird, könnte ich auch noch eine ATI Mobility Radeon HD 3650 besorgen. Würde diese dann eventuell erkannt werden?

    Vielen Dank schonmal im vorraus für eure antworten.

    lg Pasi1993
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 08.05.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Das du probleme mit dem kühlung der graka bekommen wirst, ist dir aber klar oder?
    Meistens sind diese Karten (MXM) ,karten die aufgrund von defekten verkauft werden, teils refurbished und teils gebraucht.
    Besonders sollte man bei Nvidia karten draufschauen.
    Da Nvidia in der vergangenheit probs mit der GPU hatte (Lötstellen).
    Ich würde es nicht machen, und das geld lieber anders investieren.
    Da es durchaus vorkommen kann, das die karte wenn sie denn passen sollte
    nur 4 Wochen evtl. auch länger hält und dann aufgrund eines thermischen problems das zeitliche segnet.
     
  4. #3 Pasi1993, 08.05.2010
    Pasi1993

    Pasi1993 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja, das stand auch dabei, das man auf die kühlung achten sollte. aber ich denke, wenn ich neue wärmeleitpaste darauf mache, müsste die vorhandene kühlung meiner hd 2600 doch auch für eine 9600m gt reichen oder nicht? oder werden nvidia grakas heißer und brauchen eine bessere kühlung? Außerdem habe ich noch ein logitech n100 cooling pad, das zusätzlich noch kühlt (bei crysis deteilstufe LOW hat meine Ati HD 2600 rund 10°C weniger wie ohne logitech n100)

    lg Pasi1993
     
  5. #4 Mad-Dan, 08.05.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Das wird nur durch die WLP nicht besser.
    Die Karten die du einbauen willst/möchtest werden definitiv nicht zu der Kühleinheit der jetzigen Graka passen. Sie wird die Kühlung nicht schaffen, dadurch wird dein Gerät spätestens nach 10-20min abschalten od. Throtteln.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Grafikkarte aufrüsten!

Die Seite wird geladen...

Grafikkarte aufrüsten! - Ähnliche Themen

  1. Notebook Grafikkarte aufrüsten bei ASUS G60JX möglich?

    Notebook Grafikkarte aufrüsten bei ASUS G60JX möglich?: Hallo zusammen! Leider bin ich auch nach längerer Suche im Netz nicht fündig geworden, ob es möglich ist bei meinem Notebook die Grafikkarte...
  2. Notebook aufrüsten mit Nvidia Grafikkarte

    Notebook aufrüsten mit Nvidia Grafikkarte: Hallo erstmal! Bei meinem Acer Aspire 5750G ist derzeit die Grafikkarte Nvidia GeForce 540M eingebaut. Diese reicht leider nicht für meine...
  3. Acer 9920G Grafikkarte aufrüsten... Geforce 9600m GT möglich?

    Acer 9920G Grafikkarte aufrüsten... Geforce 9600m GT möglich?: Hallo Ich bin nun schon fast 2 Jahre glücklich mit meinem 9920G. Soweit funktioniert auch unter Win7 64bit alles perfekt und man kann damit...
  4. Grafikkarte aufrüsten?

    Grafikkarte aufrüsten?: Also da ich mich mit Notebooks garnicht auskenne da ich selber nur einen PC habe brauche ich mal eure hilfe. Und zwar habe ich meine Schwester...
  5. ACER Aspire 1600 Grafikkarte aufrüsten?

    ACER Aspire 1600 Grafikkarte aufrüsten?: Hallo, habe auf mein Acer Notebook Windows 7 installiert, ich kann aber das AERO Design nicht richtig verwenden. Deswegen habe ich mich gefragt ob...