Grafikkarte/-chip?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Computer?, 07.07.2009.

  1. #1 Computer?, 07.07.2009
    Computer?

    Computer? Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich interessiere mich für folgendes Notebook, allerdings irritiert mich die Krafikkarte etwas: Notebooks MSI VX600-T3447VHP *Multimedia-Knaller*

    ATI Mobility Radeon HD 3410
    1280 MB Hypermemory (512 MB GDDR2 Video RAM, bis zu 768 MB shared)



    1280 MB Hypermemory heißt doch soviel wie, dass die Karte in der Lage ist bis zu 1280 MB vom Arbeitsspeicher zu nehmen oder?

    512 MG GDDR2 Video Ram heißt doch, dass die Karte eigene 512 MB hat, oder?
    Wofür stehen denn dann die 768 MB shared?



    Bin ich mit der Karte/Chip in der Lage Anwendungen wie Adobe Photoshop CS 4, Adobe Dreamweaver CS4, Fifa, Fußballmanager, Call of Duty anzuwenden?



    Schönen Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 07.07.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    1280MB = 512 MB dedizierter GDDR2 Video RAM + 768 MB vom Arbeitsspeicher

    Notebookcheck: Mobile Grafikkarten - Benchmarkliste
    Die 3410 ist eine schwache Einsteigergrafikkarte. CoD4 / 5 solltest du ihr nicht zumuten.
    Selbst anspruchslosere Spiele sollten bereits arge Probleme bereiten.

    Eine bessere CPU und ein besseres Display könnten in diesem Zusammenhang nicht schaden.
    Weitere Minuspunkte des MSI: Keyboard und Qualität
     
  4. #3 Computer?, 07.07.2009
    Computer?

    Computer? Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  5. #4 Mad-Dan, 07.07.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Wenn du Bildbearbeitung machen willst ist die auflösung von 1280x800 viel zu bescheiden.
    Du solltes dann eher in die nähe von 1440x irgendwas oder noch höher gehen.
    Alles andere ist in meinen augen sinnlos.
    Und vorallem solltest du denke ich ein WXGA oder sowas in die richtung nehmen.
     
  6. #5 Computer?, 07.07.2009
    Computer?

    Computer? Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    .

    mit der niedrigen auflösung komm ich zurecht.

    Hab hier nochmal einen gefunden, was haltet Ihr davon?
    Acer Aspire 5536G-644G32MN

    wie gesagt, für Photoshop/Dreamweaver CS4, Cod 4/5...

    Schönen Gruß
     
  7. #6 Mad-Dan, 07.07.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Grafikkarte/-chip?