Grafikkarten BIOS Update

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Stich, 28.07.2008.

  1. Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Wie einige Medien berichteten gibt es bei gewissen Notebooks Probleme mit den NVIDIA Grafikchips. Dell hat nun darauf reagiert und bietet geänderte BIOS für einige Notebooks an. Besitzer der folgenden Notebooks sollten ein Update durchführen:

    Inspiron 1420
    Latitude D630
    Latitude D630c
    Precision M2300
    Vostro Notebook 1310
    Vostro Notebook 1400
    Vostro Notebook 1510
    Vostro Notebook 1710
    XPS M1330
    XPS M1530

    Der Link zu Dell und zu den Updates: The Official Dell blog
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 28.07.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Das heißt die Besitzer entsprechender Dell Notebooks (ebenso wie die Besitzer von Notebooks anderer Marken mit den gleichen Grafikkarten) können sich ab jetzt auf kräftige Lüfter im Dauerbetrieb einstellen?
    Da wäre es ja fast besser zu hoffen, daß der Fehler schnell auftritt und man eine neue, nicht betroffene Karte als Ersatz bekommt. ;)
     
  4. horsti

    horsti Forum Freak

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1310
    Ich hab das neue Bios Update schon seit zwei Wochen bei mir drauf, ich merke aber keinen großen bzw. garkeinen Unterschied.
     
  5. Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Vermutlich taktet die Grafikkarte einfach nicht mehr so schnell hoch und runter, könnt sich damit auch auf die Akku-Laufzeit auswirken.

    Immerhin ist Dell bisher der einzige Anbieter, der auf die Problematik reagiert, alle anderen Notebook-Nutzer müssen weiterhin einfach nur hoffen...
     
  6. #5 singapore, 28.07.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    In diesem Zusammenhang finde ich interessant was Lenovo so mit dem Bios angestellt hat, um das Fiepen abzustellen.
    Vista Stromverbrauch senken - Think-Wiki
    Entweder Fiepen oder gute Akkulaufzeit.
     
  7. #6 satellite.fx, 29.07.2008
    satellite.fx

    satellite.fx Forum Freak

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    XPS 1530/T9300
    Habe das A09 gestern gleich draufgeflasht, denn es wurde mit dem A08 geliefert. Trotz hoher Umgebungstemperatur(32C) läuft der Lüfter im Officebetrieb nur manchmal. Fiepen tut nix. Habe bei meinem 2. XPS die 4 Jahre Support gewählt wegen dem Risiko mit der Graka. Ich glaube nicht, dass das Problem in den Griff zu bekommen ist indem der Lüfter ein paar Umdrehungen mehr zwirbelt oder ein Größerer eingebaut wird. Da stimmt wohl die gesammte Wärmebilanz nicht. Und diese ist bei weitem nicht nur vom Lüfter abhängig. Nur den Lüfter schneller drehen zu lassen nennt man auch frickeln. Ich hoffe, dass es eine Ersatzgraka gibt auch wenn das bestimmt noch eine Weile dauern wird!
     
  8. #7 SchwarzeWolke, 29.07.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Sache mit dem Fiepen ist echt interessant singapore! Wenn ich das jetzt richtig interpretiere,fiepen Dell-Notebooks, weil die im Bios den niedrigsten Sleepzustand benutzen, um die höchste Akkulaufzeit zu erreichen. Das würde auch erklären, warum Dell überproportional häufig vom Problem betroffen war. Die restlichen Hersteller haben einfach ein schlampiges Bios bzw. den niedrigsten Sleepzustand ignoriert.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 singapore, 29.07.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Bzw. um das Fiepen abzustellen, die Akkulaufzeit beschnitten.
     
  11. Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Wahrscheinlich fiept bei euren DELL Notebooks nichts, weil der Beitrag sich mit Lenovo - früher IBM - Notebooks und deren Bios befasst?
     
Thema:

Grafikkarten BIOS Update

Die Seite wird geladen...

Grafikkarten BIOS Update - Ähnliche Themen

  1. ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???

    ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???: Hallo guten Abend Leute . Ich habe ein Problem und hoffenlich kann mir jemand helfen . Ich habe ein ASUS Z53S Notebook GK auf Standard VGA ....
  2. Vaio (diverse) Grafikkartentreiber lässt sich nicht instalieren

    Grafikkartentreiber lässt sich nicht instalieren: Guten Tag! Ich besitze ein Vaio Notebook: VPCEJ3D1E Eine GeForce 410M Grafik ist an Board. Nun, bei dem Versuch den Treiber zu aktualieren ist...
  3. Grafikkarten Problem Acer Aspire 5755G

    Grafikkarten Problem Acer Aspire 5755G: Hi Leute! Bin neu hier also verzeit es mir falls ich im falschen Unterforum gelandet bin:) Ich habe einen Aspire 5755G und der hat eine...
  4. grafikkarten probleme qosmio x70-102-b

    grafikkarten probleme qosmio x70-102-b: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem Toshiba Notebook qosmio x70-102-b: Eigentlich ist es mir als Gamer Notebook verkauft worden und...
  5. Bluescreen nach grafikkartentreiber installation

    Bluescreen nach grafikkartentreiber installation: Hallo ich habe einen Fujitsu Siemens Amilo Xi2528 mein Betriebssystem ist Windows 7 32bit ich habe leut Hersteller eine Nvidia GeForce 8600M GS...