Grafikkartenfehler

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von Hilfesuchende1, 07.10.2011.

  1. #1 Hilfesuchende1, 07.10.2011
    Hilfesuchende1

    Hilfesuchende1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    Ich gebe gleich mal alle mir vorliegenden Daten durch:

    Beschreibung
    Aufgrund eines Videohardwareproblems ist Windows nicht mehr voll funktionsfähig.

    Problemsignatur
    Problemereignisame: LiveKernelEvent
    Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.768.3
    Gebietsschema-ID: 1031

    Weitere Informationen über das Problem
    BCCode: 117
    BCP1: FFFFFA800C4B54E0
    BCP2: FFFFF88004AAC2C0
    BCP3: 0000000000000000
    BCP4: 0000000000000000
    OS Version: 6_1_7600
    Service Pack: 0_0
    Product: 768_1
    Bucket-ID: X64_0x117_Tdr:2_IMAGE_nvlddmkm.sys
    Serverinformationen: 48207947-f4ea-41b7-b898-4f0ac0499a16



    Wenn ich auf "Lösung anzeigen" klicke (weil ja angeblich eins vorhanden sei), bekomme ich nur das:

    Geben Sie ggf. weitere Informationen an.
    Your graphics driver arbeitet nicht mehr ordnungsgemäß.

    Zurzeit ist die genaue Ursache dieses Problems nicht bekannt. Hewlett-Packard ist an weiteren Feedbackinformationen interessiert.




    Also nicht viel.

    Meine zweite Grafikkarte (Nvidia Geforce 310M) wird nicht mehr im Gerätemanager angezeigt - Treiber kann ich auch nicht mehr de- oder installieren, da der Nvidia Manager auch behauptet, ich besäße keine Nvidia Gfxkarte.

    Das Ganze hatte ich erst vor Kurzem erst...und nachdem ich ein BIOS Update drüberlaufen ließ, war das Ganze Problem gelöst. Dachte ich. Anscheinend hat die Graphikkarte nämlich dennoch nicht funktioniert, sie wurde nur wieder angezeigt...

    Die Problem-Details von oben sind allerdings neu. Vielleicht kann mir jemand mit diesen Informationen helfen...?

    K52Jc series ASUS Notebook <- das besitze ich. Ich habe Windows 7, 64 bit, Home Prem OA.


    Ich bitte DRINGENDS um Hilfe... sonst werde ich wohl oder Übel alles runterwerfen bzw formatieren und neu aufsetzen... weil ich einfach nicht mehr weiter weiß!

    Und NEIN, einfaches "Deinstalliere alle Treiber und installiere neu!" ist es nicht.

    Vielen Dank für eure Hilfe... :eek:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hilfesuchende1, 07.10.2011
    Hilfesuchende1

    Hilfesuchende1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo.... ich habe meinen Laptop auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Meine Graphikkarte wurd dennoch nicht erkannt.... (für die Intel GK ist der aktuellste Treiber drauf) ... und nun?...
     
  4. #3 Mad-Dan, 08.10.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Du musst die Nvidia und Intel Graka treiber von Asus nehmen.
    Und dann funzt Optimus meist nur im Energiespar modus.
    Hinzu kommt das zwar ne Intel Graka verbaut ist, das bedeutet aber nicht das sie auch definitiv freigeschaltet ist!
    Es ist teil. serien abhängig!
     
Thema:

Grafikkartenfehler

Die Seite wird geladen...

Grafikkartenfehler - Ähnliche Themen

  1. ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???

    ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???: Hallo guten Abend Leute . Ich habe ein Problem und hoffenlich kann mir jemand helfen . Ich habe ein ASUS Z53S Notebook GK auf Standard VGA ....
  2. Belinea b.book 5.1 Grafikkartenfehler

    Belinea b.book 5.1 Grafikkartenfehler: Liebe Experten, auf einem etwas über zwei Jahre altem Notebook belinea b.book 5.1 mit einer nvidia GeForce 8400M GS Grafikkarte wird seit...
  3. Grafikkartenfehler nur grüne Linien

    Grafikkartenfehler nur grüne Linien: Habe nach verschieden Versuchen gerade Xp Pro auf meinem Laptop (Qosimo G30-188 mit der Geforce 7600 Go) und ich denke ich hab ein Problem mit der...