Grafikkartentreiber-Problem

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von catter, 24.07.2013.

  1. catter

    catter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Morgen liebes Notebook-Forum,

    ich habe ein Problem mit meinem Grafikkartentreiber. Wenn ich z.B. Assasin's Creed, Fifa 13, manchmal auch Trackmania Nations starte schmiert mein Grafiktreiber desöfteren ab und ich erhalte folgende Fehlermeldung:

    " Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt!
    Der Anzeigetreiber NVIDIA Windows Kernel Mode Driver, Version 320.49 reagiert nicht mehr und wurde wieder hergestellt."

    Auffällig ist, dass ich manchmal trotzdem Assasins' Creed bzw Fifa starten kann und es kommt keine Fehlermeldung. Dann kann ich das Game ganz normal zocken.

    Mein System:
    Name: MSI GE70
    CPU: Intel Core i5-3230M
    GPU: Nvidia Geforce GTX 660M/ 2GB GDDR5 & interne Intel HD Graphics 4000
    Arbeitsspeicher: 8GB

    Bisher habe ich den Treiber & die Grafikkarte bereits vollständig deinstalliert, leider ohne Erfolg. Auch einen älteren Treiber habe ich ausprobiert, dann kam anstatt der Fehlermeldung ein Bluescreen.
    Überhitzen schließe ich eigentlich aus, die Temperatur der Grafikkarte ist laut GPU-Z nicht höher als 50-55° C.

    Was kann ich noch probieren?

    Grüße catter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lyrathor, 24.07.2013
    Lyrathor

    Lyrathor Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Mein Notebook:
    acer ASPIRE 5755G
    Ich würde es mit einer DirectX Neuinstallation probieren und anschließend ggf. auch neue Chipsatztreiber. Sollte das Problem dennoch bestehen wüsste ich so aus dem Stehgreif auch keine Lösung mehr, wäre auch denkbar das es ein Fehler im Treiber selbst ist.

    MFG Lyrathor
     
  4. catter

    catter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das mit DirectX ist so eine Sache, da ich momentan Windows 7 Professionell aus Betrybsystem habe. Wie kann ich das am einfachsten deinstallieren?

    Chipsettreiber deinstalliert & neuinstalliert - leider ohne Erfolg.
    Kann es auch an der Grafikkarte selber liegen? Der Laptop hat auf jedenfall noch Garantie...
     
  5. #4 Lyrathor, 24.07.2013
    Lyrathor

    Lyrathor Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Mein Notebook:
    acer ASPIRE 5755G
    Auch unter 7 lässt sich DirectX deinstallieren, allerdings ist das nicht ganz ohne.
    Von daher würde ich in dem Fall eher davon absehen, aber lies selbst und überlege ob du das probieren möchtest: Klicksdu hier.

    Es ist auch durchaus möglich das die Grafikkarte einen defekt hat, ganz genau kann man das in solchen Fällen leider nur selten sagen. Im Zweifelsfall wende dich doch mal an den Support von Nvidia, evtl. gibt es noch andere mit diesem Problem bzw. es ist bekannt und liegt am Treiber.

    Eine Frage die ich noch hätte, tritt der Fehler nur bei den genannten Titeln auf, oder ist es ein generelles Problem?
     
  6. catter

    catter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja, die Anleitug hatte ich auch gefunden bei meinen Recherchen.
    Generell besteht das Problem nur bei Spielen, wobei es nicht nur die oben genannten Spiele sind sondern z.B. auch Leauge of Legends.

    Ein bis Zweimal hatte ich das ganze auch schon auf dem Desktop aber im Vergleich zu dem Problem mit dem Spielen ist das nichts.
    Nvidia Support ist ne gute Idee, laut google gibt es auch mehrere mit diesen Problem.

    Vielen Dank.
     
Thema: Grafikkartentreiber-Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nvidia windows kernel mode driver version 320.49

    ,
  2. der anzeigetreiber nvidia windows kernel mode driver version 320.49 reagiert nicht mehr ...!!