Grafiktreiber - asus.com oder nvidia.de

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von Der Krapfen, 21.01.2009.

  1. #1 Der Krapfen, 21.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2009
    Der Krapfen

    Der Krapfen Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin,

    morgen kommt mein notebook vorausssichtlich und die festplatte wird nicht nach meinen vorstellungen aufgeteilt sein und ggf. viel unfug drauf sein.
    werde also neu installieren und sammel schonmal treiber zusammen damits fix geht,frage nur ob ich den aktuellsten grafikkartentreiber von der asuspage nehme (der 1monat ältere als der 2. ist 64mb,der 2. 330 mb) oder den von der nvidia seite mit ca 123mb und der aktuellste.

    ist da iwas aufeinader abgestimmt o.ä.?

    zudem muss ich mir windoof vorher brennen oder leigts als cd/dvd dabei?


    P.S: hatte mal ein programm ÜBER das man normale programme UND treiber installiert und dieses dokumentiert dann alle veränderungen im system (wirklich alles :p) und wenn man das programm oder den treiber halt über das programm deinstalliert isses als obs nie dagewesen wäre ... als ein schnelles und knuspriges windoof ist die folge =) ... weiß jmd den namen davon ^^?
    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HappyMetaler, 21.01.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Spar Dir die Arbeit! Da liegen fertige Recovery Medien bei (zumindest war's bei meinem Asus so). Mit der einen spielst Du Windows drauf. Dann besteht die Software darauf, dass Du die Treiber und Software-DVD einlegst. Und am Ende ist Dein Notebook wieder genau in dem Zustand, in dem Du es bekommen hast. Bringt also nix. Was Du aber machen kannst ist, die Platten neu zu partitionieren und so Deinen Wünschen anzupassen.

    Außer der Office und der Norton Trial war auf meinem Asus übrigens praktisch kein Müll. Also halb so wild. Und nicht wundern: Vista startet die ersten 5-7 mal ziemlich langsam, weil der Superfetch angepasst wird. Allerdings bringt es für die Optimierung nix, den Rechner einfach ein paar mal neu zu starten. Arbeite ganz normal damit und dann am Ende den Rechner runterfahren.
     
  4. #3 Der Krapfen, 21.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2009
    Der Krapfen

    Der Krapfen Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    mh..
    ists sinnvoll bzw in ieiner form von nachteil die platten dann direkt in win mit zb "Partition Magic Powerquest" meinen wünschen anzupassen :rolleyes:?

    weil würde gerne 50gb vista,400gb für spiele&filme usw haben und die restlcihen für iwelche "wichtigen dokumente" usw :S

    und wie siehts mit grakatreiber aus...WELCHER :p
     
  5. #4 HappyMetaler, 21.01.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Unter Vista brauchst Du zum Partitionen anpassen kein Partition Magic (hab ich früher auch benutzt ;)) mehr. Das kannst Du direkt in der Datenträgerverwaltung machen. (Start -> Rechtsklick auf "Computer" -> Verwalten -> Vista Meldung bestätigen -> Datenspeicher -> Datenträgerverwaltung). Dort die bestehenden Partition verkleinern und aus dem unzugeordneten Speicher die neuen Partitionen anlegen. Fertig.
    Nachteil: Wenn Du eine Recovery machst, dann werden evlt. alle Platten platt gemacht und die ursprünglichen Partitionen wieder hergestellt. Wenn Du die Partitionen lässt wie sie sind, dann sollte bei einer Recovery nur Platte "C" neu gemacht werden.

    Zum Grafiktreiber: Der der ohnehin drauf ist. Weil Du willst ja nicht neu bespielen ;)
     
  6. #5 Der Krapfen, 21.01.2009
    Der Krapfen

    Der Krapfen Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wenn du mit recovery die systemwiederherstellung meinst ... hab ich bei meinem 64bit vista an meinem desktoppc aus und werde sie auch beim anderen ausmachen :p .. weiß mir anders zu helfen in solchen fällen :p

    aber was anderes...habe grade beim normalen pc mal probiert die systempartition zu verkleinern...geeeht nicht ;)

    :confused:
     
  7. #6 HappyMetaler, 21.01.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Nein, ich meine damit, wenn Du den Rechner mit Hilfe der beiliegenden/selbsterstellten DVDs in den Lieferzustand. Das kann ja z.B. dann nötig werden, wenn Du Dein System geschrottet hast oder dir einen Virus gefangen hast. Im normalen Windowsbetrieb und mit der Windows Systemwiederherstellung passiert Dir da nix. Das funktioniert.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Grafiktreiber - asus.com oder nvidia.de

Die Seite wird geladen...

Grafiktreiber - asus.com oder nvidia.de - Ähnliche Themen

  1. Latitude Serie Welchen Grafiktreiber?

    Welchen Grafiktreiber?: Hallo, ich habe das Notebook Latitude E6400 und ein 32bit Betriebssystem. Meine Grafikarte ist eine nVidia Quadro NVS 160M. Ich suche dafür den...
  2. Bluescreen nach Installation von Grafiktreiber

    Bluescreen nach Installation von Grafiktreiber: Hi, Habe ein hp g62 mit ner amd Grafikkarte. Als ich letztens mein Betriebssystem neu aufgesetzt habe (win7), bekam ich immer einen...
  3. Grafiktreiber?

    Grafiktreiber?: Wo finde ich den neuesten Grafiktreiber für das Notebook Asuns N71 Ja. Screenshot vom aktuellen in windows 7 s.Anhang. Möchte allerdings in den...
  4. Ideapad Z570 Grafiktreiber lässt sich nicht installieren

    Ideapad Z570 Grafiktreiber lässt sich nicht installieren: Hallo Liebe Leute, ich weiß nicht mehr weiter.... folgendes Szenario ist vorgefallen. Bei meinem Laptop ging die Festplatte kaputt. Ich...
  5. Nichts geht mehr -Blackscreen nach Grafiktreiber Installation

    Nichts geht mehr -Blackscreen nach Grafiktreiber Installation: Hallo, bin zwar in der Community neu,aber prinzipiell sehr erfahrne mit Laptop und Co Also ich habe ein Lenovo Ideapad Y560 Modell: 0646 CPU...