Großes Problem, vielleicht weiss jemand Rat..

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von Jule77, 31.08.2007.

  1. Jule77

    Jule77 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ... gebraucht gekauftes IBM T40:

    irgendein Problem hat er noch, auch wenn sich das mit der Tastatur glücklicherweise erledigt hat. Und zwar bleibt er einfach ständig hängen. Der Bildschirm wird einfach dunkel oder das Bild bleibt stehen (auch bei Start Windows bleibt der Balken stehen) und weder Tastatur noch Maus reagieren. Teilweise bleibt er auch beim Starten schon dunkel. Manchmal hilft es, dass Akku raus und rein, Schrauben aus der Unterseite rauszudrehen, manchmal mehrmals aus und ein zu schalten. PC Dok ist durchgelaufen (blieb hängen beim Netzwerk), Windows neu aufgespielt, alles hilft nichts. Manchmal schafft er stundenlang ohne Komplikationen.
    Was kann denn da nur los sein? Kann es an der Hardware liegen?

    Danke für eine Antwort!
    LG Jule
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 31.08.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    hast du mal den Netzwerkadapter windowsseitig abgeschaltet?
     
  4. Jule77

    Jule77 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also wir haben den mal aufgemacht und gesehen, dass die PCI nicht richtig eingeklickt war. Aber das kann ja nicht das Hauptproblem auslösen, oder? Kann der Grafikchip kaputt sein *zitter*?
     
  5. #4 2k5.lexi, 31.08.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wenn der Grafikchip im Eimer ist, dann geht garnix. Da streiken alle Rechner beim Booten (schon vor dem windoof laden) und meckern dass kein grafikchip da ist (wildes rumgepiepe). Das ists jedenfalls nicht.

    Was meinst du mit ''PCI nicht eingeklickt''?
     
  6. Jule77

    Jule77 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die PCI-Karte Wlan war lose in dem Slot und damit wahrscheinlich nicht richtig angeschlossen. Kann man da eigentlich auch eine 2200er Karte reinmachen? (War eine WM3B2100 drin) *erstmal etwas erleichtert*

    LG Jule
     
  7. #6 2k5.lexi, 31.08.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Grundsätzlich geht das. Allerdings haben IBM und andere Hersteller (so weit ich weiss) eigene Bauteile für ihre PCs, welche speziell Kodiert sind, so dass nur diese Bauteile von IBM benutzt werden können. Geldmacherei, wenn du mich fragst. Machste trotzdem leider nix gegen.

    Mein Tipp: Deaktiviere mal alle Hardware-Bauteile welche du nicht brauchst... Modem. Lan über Kabel. usw.

    Und dann beobachte nochmal ob das Miststück sich wieder verabschiedet.
     
  8. Jule77

    Jule77 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Er macht es immer noch :mad:
    Er bleibt einfach stehen, das Bild wird dunkel (nicht aus) und wenn ich auf dem Gehäuse unter der Tastatur drücke, geht es wieder an. Aber das Bild bleibt stehen und wackelt ein wenig (ruckeln).

    LG Jule, die langsam sauer auf dieses komische Notebook ist
     
  9. #8 catweazle, 01.09.2007
    catweazle

    catweazle Forum Freak

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T61p
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Jule77

    Jule77 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nachdem ich jetzt das XP SP1 ganz neu aufgespielt habe, hat alles prima funktioniert. Dann habe ich die IBM-Treiber mit dem Setup Installer 3.0 aufgespielt. Dazu habe ich das Windows Installer und Netframe benötigt.
    Nun spinnt er wieder in altbekannter Weise. WAS kann das denn nur sein?

    LG Jule
     
  12. #10 2k5.lexi, 01.09.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Schmeiss mal SP2 auf die Kiste... Und dann ma sehn obs immernoch spinnt.
     
Thema:

Großes Problem, vielleicht weiss jemand Rat..

Die Seite wird geladen...

Großes Problem, vielleicht weiss jemand Rat.. - Ähnliche Themen

  1. großes Problem

    großes Problem: Guten Tag in die Gruppe Mein Problem: habe einen Laptop von Dell Model PP18L Gestern ging er ganz normal ..hab ihn dann gestern Abend...
  2. R-780, Hooke, i7 --- Großes Problem

    R-780, Hooke, i7 --- Großes Problem: Hallo Freunde des Forums , Ich habe ein Problem mit dem Samsung Hooke bei der Lan-Verbindung. Zuerst hat es sich ständig im Internet...
  3. Großes Problem mit Ausu EeePC

    Großes Problem mit Ausu EeePC: Hallo Gleich vorweck - ich habe Scheisse gebaut :( Zur Geschichte... Ich habe mir letzten Samstag ein ASUS NetBook EeePC 1015P Seashell...
  4. Vaio AR Sony Vaio großes Problem mit Akku und % Angabe

    Sony Vaio großes Problem mit Akku und % Angabe: hi @ all also ich hab folgenedes problem : ich habe ein sony ar 51 m ... es ist schon gut 2,5-3 jahre alt. mein akku hat einen wear level...
  5. Vaio FE Großes Treiber Problem, brauche hilfe!

    Großes Treiber Problem, brauche hilfe!: Hi, Massenspeichercontroller könnte ein eventuell vorhandener Kartenleser sein. Michael