günstigere Alternative zum Macbook Air 13'?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Muni, 23.05.2012.

  1. #1 Muni, 23.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2012
    Muni

    Muni Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo ihr Lieben,

    mein altes Laptop verabschiedet sich leider nach und nach, deshalb suche ich nun nach einem Ersatz. Nun zu den Dingen die mir wichtig sind:

    1. Es sollte nicht viel wiegen, also am besten unter 1,5kg, da ich es öfter mal mitnehmen möchte und es mir sonst zu schwer wird.

    2. Es wäre schön wenn es flach wäre, da es dann platzsparender in der Tasche wäre.

    3. wie unten geschrieben sollte es 13'-14' haben

    4. Es sollte schnell sein. Also es sollte schnell hochfahren und auch schnell Programme öffnen können

    Ich bin dann beim Macbook Air hängen geblieben, was mir sehr gut gefällt, allerdings wurde mir ein Limit von 800Euro gesetzt. Ich habe bisher ein Sony VAIO gesehen was allerdings einen i3 Prozessor hat, würde das ausreichen? Und dem wid ein träges Touchpad nachgesagt, dann hatte ich noch ein Ultrabook von Samsung gesehen, wo die Verarbeitung wohl schlecht sein soll.

    So bin ich gerade ziemlich überfordert...

    Wie hoch ist dein Budget? 800Euro
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)? Ja, Student.
    Welche Displaygröße bevorzugst du? 13'-14'
    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen? Ich würde Das Notebook eher selten draußen benutzen.
    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Office, Internet
    Willst du mit dem Notebook spielen? Nein
    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen? Ja
    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen? min. 5h Akkulaufzeit
    Welche Anschlüsse benötigst Du? USB 2.0 & Card Reader (SD)


    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 23.05.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Dell Vostro V131?
     
  4. #3 Muni, 23.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2012
    Muni

    Muni Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hm der klingt ja an sich nicht schlecht, ist mir nur ein Tuck zu klobig, und eigentlich habe ich eher schlechte Erfahrungen mit Dell gemacht. Wär der denn Schnell? Also ich meine das Hochfahren und Programme laden?

    Edit: Und ich sehe gerade in den Bewertungen, dass der Lüfter sehr laut sein soll, das wäre auch eher ungünstig.
     
  5. #4 Mad-Dan, 23.05.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    das v131 ist für dein Budget eigentlich das Optimum,
    und das man mit Dell mal Pech haben kann, das Passiert leider ist aber nicht die Regel.
    Die Bewertungen sind teilw. älter da wurden Fehler per Bios Upp behoben.
     
  6. #5 eraser4400, 23.05.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Eine wirkliche Alternative zum Air existiert nicht. Das ist der Mt. Everest der Subnotebooks. Was glaubst du warum alle das jetzt bis aufs verrecken genau kopieren (versuchen zumind.)

    An's Trackpad und dem dort verbauten Display reicht eh nix wirklich ran.

    Das 131er ist aber wirklich erstklassig.
     
  7. Muni

    Muni Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    was wäre denn das nächstbeste Gerät? Weil das ist ja quasi die Hälfte von meinem Budget und was wäre an dem Gerät dann besser als am Dell?


    Vielen Dank schonmal im voraus.

    LG
     
  8. #7 eraser4400, 23.05.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Welches Gerät meinste denn jetzt ?

    Edit: Ach so, wir sollen ein weiteres vorschlagen ! :eek::eek:
     
  9. Muni

    Muni Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja :) Also nur wenn ihr noch eins wisst, also mir wurde das Budget gesetzt und nun kann ich ja vllt mit einem Argument noch schaffen das Budget zu erhöhen.

    Wie sieht das denn mit dem Macbook Air aus, ist 128MB okay als Flash Speicher oder muss man dann gleich mehr nehmen damit das ordentlich läuft?

    Ich bin Lehramtsstudent und hätte eben gerne etwas was sich später in der Schule auch mal gut mit herumtragen lässt und nicht eine ganze Tasche einnimmt und es eben schnell hochfahren soll, damit man die ganze Stunde nicht unnütz verplempert.

    Momentan heißt es eben das Macbook Air 13' wär mit 1082€ zu teuer und die Grenze liegt bei 800, aber keine Ahnung, vielleicht lässt er sich ja doch noch überzeugen oder es gibt eine Alternative dazwischen?

    LG
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 23.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Thinkpad X1 Carbon? :D 1.8cm dick, 1.4kilo und 14". Preis noch nicht genannt ;)

    Okay, bleiben wir Realistisch.
    Du kannst einfach nicht erwarten, dass du das Beste Gerät von einem anderen Hersteller mal eben so zum halben Preis oder so bekommst.
    Geht der Preis runter wird sich auch irgendwas am Gerät ändern, so das es billiger zu produzieren ist. z.B. wird das Vostro 131 etwas dicker, dadurch ist der Akku nicht so kompliziert herzustellen usw.

    Wenn du also das Air als Optimum siehst wirst du die 1100€ hinlegen müssen fürs Air oder Kompromisse hinnehmen müssen. Andere Möglichkeiten gibts da nicht.

    Das gegenstück zum Air z.B. von Samsung ist das NP900X3B - kostet ca 1400€, bietet aber nochmal ein besseres Display und einige andere Kleinigkeiten.

    Stöber am besten mal hier:
    Notebooks & Tablets/Notebooks mit Display-Größe: 13.3", Display-Größe ab 13", Display-Größe bis 13.9", Gewicht: bis 1.5kg | Geizhals.at Deutschland
     
  12. Muni

    Muni Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für eure Antworten, dann versuche ich mit Überredungskunst vielleicht doch noch ein Macbook Air herausschlagen zu können, aber da habe ich einige Fragen zu:

    1. reicht 128MB? Oder muss es 258(oder so ^^)MB sein?

    2. Dann habe ich von eraser in einem anderen Beitrag gelesen dass sich ein Macbook Air eher lohnt wenn man die ganze Software schon hat. Was genau ist damit gemeint? Ich hatte noch nie vorher ein Applegerät (abgesehen vom IPhone) und habe bisher nur MS Office mit in die Rechnung eingeplant. Kommt da noch etwas hinzu?


    Liebe Grüße :)
     
Thema:

günstigere Alternative zum Macbook Air 13'?

Die Seite wird geladen...

günstigere Alternative zum Macbook Air 13'? - Ähnliche Themen

  1. Laptopkauf: 13-14", 256GB SSD, i5, 8GB Ram, ~700€ - günstigeres Zenbook gesucht

    Laptopkauf: 13-14", 256GB SSD, i5, 8GB Ram, ~700€ - günstigeres Zenbook gesucht: Ultrabook - ASUS zu teuer - Lenovo? 13-14", 256GB SSD, i5, 8GB Ram, ~700€ Hallo, ein neuer Laptop muss her. Ich habe mich schon intensiv mit...
  2. Neuer Vaio Z als Gaming-NB? / günstigere Alernativen

    Neuer Vaio Z als Gaming-NB? / günstigere Alernativen: ich bin derzeit auf der Suche nach einen Gaming-Notebook für unterwegs. Zuhause habe ich einen eigenen Desktop dafür, da ich aber öfter für ein...
  3. Alternativen zu Sony Vaio Business Notebooks

    Alternativen zu Sony Vaio Business Notebooks: Hallo Forum, mein erster Post und gleich eine Suchaufgabe für die Kenner der Materie ;) Nachdem Sony leider die Herstellung von Vaio Laptops...
  4. Systemwiederherstellungspunkt oder eine andere Alternative ?

    Systemwiederherstellungspunkt oder eine andere Alternative ?: Hallo Freunde Bald habe ich meinen neuen Laptop. Was kann ich tun um den Laptop, wenn er wieder mal nach 1 Jahr voller Viren und Unnötigen...
  5. Wie finde ich alternative Lokale und Veranstaltungen?

    Wie finde ich alternative Lokale und Veranstaltungen?: Hallo, Wir reden schon lange mit einem Freund darüber, dass wir in anderen Städten fortgehen wollen. Wir wollen in Städten wie Warschau, Prag,...