Gutes billiges Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von mynon, 18.02.2007.

  1. mynon

    mynon Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi

    Ich will mir einen neuen Laptop zulegen! (Ach nein :D )
    Tja, meine Anforderungen sind hoch und mein Budget niedrig. :rolleyes:

    Auf jeden Fall wollte ich euch mal fragen:

    Meine Mindestanforderungen:
    - Office
    - Normale Spiele (aber auch so Zeug wie Anno)
    - Autocad und Graphikprogramme
    - Guter Prozessor (Duo)
    - Schnelle Festplatte (5400-7200)
    - Kein spiegelnder Display
    - Gute Graphikkarte ( dieser direkt auf der Karte Speicher 264mb??? )
    - Nicht allzu schwer (max. 3 kg)
    - Nicht allzu groß ( ~15zoll, gut währen genau 15, also kein widescreen)
    - Gute Qualität
    - Große Auflösung (1400...)

    Tja, ich habe rund 1200 Euro zur Verfügung.

    Bis jetzt habe ich nur den hier gefunden:
    HP Compaq nx6325 Business Notebook-PC (EY351ET)
    http://h10010.www1.hp.com/wwpc/de/d...282919-282919-12434714-12434258-77176735.html

    Aber der hat ne scheiß Grafikkarte :mad:

    Tja, vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

    Mynon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mak, 18.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2007
    mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    http://ok2.de/IBM-ThinkPad/R-Series....html?XTCsid=2ab6374556a05af991be5dae4eb04a1b
    Ist zwar 95€ über deinem Budget, dafür sollte es aber alle deine Anforderungen fast erfüllen. Halt nur 128MB VRAM, aber das ist IIRC eh "nur" für die Auflösung wichtig. Ein günstigeres Gerät mit deinem Anforderungen und SXGA+-Display wirst du glaube ich nicht finden und von der Qualität sind die Thinkpads auf jeden Fall sehr gut.
     
  4. #3 Kroeger02, 18.02.2007
    Kroeger02

    Kroeger02 Forum Master

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Mein Notebook:
    Aspire 5101AWMLi (X1300)
    Der Link funktioniert nicht...

    btt:Wenn du für 1200 Euro ein Notebook mit 256 MB RAM Speicher habne willst,und dass dan auch noch Qualitativ hochwertiger ist,bist du mit deinem Budget zu kanpp bemessen...

    Ich hab hier ein paar zur Auswahl,die reichen sollten (abgesehen von den Auflösungen):

    Samsung R55 mit C2D 1,66 GHZ, GF 7400 go und 1024 MB RAM

    Benq Joybook R55 mit den Daten des Samsungs (Lass dich nicht von den 256 MB RAM irritieren lassen,ddie RGafikkarte hat 64 MB eigenen Speicher und kann den Rest dann shared dynamisch zuteilen)

    Und noch dieses hier,wobei der Shop nicht so gut sein soll..was die Qualität angeht weiss ich auch nicht,frag mal heir,ich meine jemand hat sich diese Notebook gekauft:

    Ein Notebook von Lahoo,mit C2D 1,66 GHZ,7600 go und 1024 MB RAM
     
  5. #4 Altermann 100, 18.02.2007
    Altermann 100

    Altermann 100 Forum Freak

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Mein Notebook:
    Fujitsu Siemens Xa 1526
     
  6. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also bei mir funktioniert er...
    Ansonsten sucht der OP ein mattes 15-Zoll-Notebook, wenn möglich nicht Widescreen sondern mit SXGA+ Auflösung. Das trifft wenn ich das richtig sehe auf keines der Geräte die du und Altermann 100 genannte haben zu.
     
  7. #6 Kroeger02, 19.02.2007
    Kroeger02

    Kroeger02 Forum Master

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Mein Notebook:
    Aspire 5101AWMLi (X1300)
    Für den preis hat er ein ziemlich komsches Anforderungsprofil..er will ein attes Dispal haben (oft bei Office Notebooks,ohne gute Graka) und dann eine gute Graka (meistens in Widescreennoteboks,und spiegelnd)...ich mein so Spiele wie Anno 1602 kann er auf dem nx auch noch spielen^^...nur 1701 könne knapp werden(bei nem Freund mit GMQ 950 läufts aber)
     
  8. icyyuu

    icyyuu Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also ich hab mir vor kurzem das NX6325 mit dem Turion X2 TL52 gekauft.
    Von der Leistung her reicht das Book auf jeden Fall aus, auch für Win Vista.
    Dabei ist der Turion X2 wohl mit einem Core Duo zu vergleichen.
    Auch die Verarbeitung ist sehr gut; HP hat da wohl einen ähnlich hohen Standard wie die Thinkpads.

    Mich persönlich stört aber ziemlich, dass das Display sehr dunkel ist (lt. Test max 112.2 cd/m²)
    Wenn du also tagsüber mit dem Notebook arbeiten willst (und dabei mein ich noch nichtmal draußen) dann wirst du eventuell nicht zufrieden sein, ist auf jeden Fall bei mir so.

    Achja: Falls du wirklich das NX6325 haben willst, dann verzichte lieber auf den TL60 und nimm den TL52 Prozessor.

    Dann gibs das nämlich schon für 800 Euro http://geizhals.at/deutschland/a208016.html
     
  9. #8 Kroeger02, 19.02.2007
    Kroeger02

    Kroeger02 Forum Master

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Mein Notebook:
    Aspire 5101AWMLi (X1300)
    Ich glaube er will das nx6325 nciht,da er ja spielen will und auch ne gute Graka haben willl...naja wie sollen wir ihm helfen wenn er sich nicht mer meldet...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Er hat doch geschrieben das seine Anforderungen hoch sind und sein Budget niedrig...
    Ich hab das auch so verstanden das er nicht unbedingt eine Highend-Grafikkarte braucht, sondern halt keine shared Grafikspeicher und da gibt es im Office-Bereich schon ein paar Modelle...

    Er hat ja nichts davon geschireben das er das Spiel in höchster Detailsstufe spielen will... ^^
    Bei den Budget muss man halt irgendwo Kompromisse machen...
    Eine X1400 bzw. Geforce Go 7400 wären aber immer noch besser als eine GMA950.
     
  12. mynon

    mynon Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    HI
    Tut mir leid, dass ich mich nerst jetzt wieder melden kann. :rolleyes:


    Ein paar Sachen sollte ich noch klären:

    @mak: Danke der Thinkpad schaut ganz gut aus ;) .

    @altermann 100: Bei Fujitsu Siemens sagt man, dass hinten die Verbindungen schnell reißen. Der Laptop ist auch für die Schule, der soll was aushalten...

    @Kroeger02: Natürlich suche ich Laptops, die besser sind als der HP nx6325.
    Mit der Grafik hast du recht. Ich will die Spiele spielen können, so dass es Spaß macht, nicht mit der besten möglichen Auflösung, das ist bei meinem Budget klar.
    Wegen Lahoo: Am liebsten hätte ich einen Händler in Wien, wo ich den Laptop zurückbringen kann, wenn er nicht geht. Lahoo ist zwar toll, aber soll ich ihn nach Deutschland einschicken??? :(


    Auf jeden Fall Danke für die Antworten. :D
    Jetzt hab ich mal nen groben Überblick.
    Vielleicht fällt euch ja nochwas ein...

    mynon
     
Thema:

Gutes billiges Notebook

Die Seite wird geladen...

Gutes billiges Notebook - Ähnliche Themen

  1. Suche gutes-billiges Gamer NB Teil 2

    Suche gutes-billiges Gamer NB Teil 2: also im ersten topic wurde mir ja zum samsung r560 madril geraten... jedoch ist mir dieses zum gaming viel zu klein... habe mir das 15'4er von...
  2. Suche gutes-billiges Gamer NB

    Suche gutes-billiges Gamer NB: also ich habe hier 2 aktionen von Metro. laut daten müssten sie eig sehr gut fürs zocken geeignet sein.... hier die daten: Samsung Notebook...
  3. Suche gutes, aber billiges Notebook

    Suche gutes, aber billiges Notebook: Hi! Plane für Anfang Juli einen Notebookkauf und denke, schon langsam sollte ich mich da umhören. Ursprünglich hätte ich ein Samsung R50 III...
  4. Suche RICHTIG gutes Notebook

    Suche RICHTIG gutes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem richtig guten Notebook, für mich ist dabei vor allem die Reparaturfreundlichkeit, die Langlebigkeit und...
  5. gutes günstiges (evtl. gebrauchtes) Notebook gesucht

    gutes günstiges (evtl. gebrauchtes) Notebook gesucht: Hallo. Ich bin auf der Suche nach einem Notebook. Hier mal die Fragen von der dem Thread "Einstieg in die Kaufberatung". Wie hoch ist dein...