Gutes Gamingnotebook?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Keat89, 03.04.2009.

  1. Keat89

    Keat89 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    bin neu hier und hoffe natürlich das ich nicht gleich falsch poste.

    Ich plane mir ein Gamingnotebook zu kaufen welches ich dann daheim als Dektop-ersatz nutzen möchte und mit dem ich mobiler bin als mit meinem desktop-pc (im sinne von Lan-partys oder bei Freunden schnell daten tauschen).

    Ich hab mir jetz mal das hier rausgesucht: Toshiba Qosmio x300-14P
    Toshiba Qosmio X300-14P Gaming! 17 Zoll / P8600 4GB 480GB GF9800GTX PQX32E-04H02WGR Notebooks Intel Core 2 Duo 2x 2.40GHz • 4096MB (2x 2048MB) (1x 160GB + 1x 320GB) DVD+ -RW DL NVIDIA GeForce 9800M GTX 1024MB 4x USB 2.0 FireWire Modem Gb LAN WLA

    Das der Akku nicht lange hält weiß ich inzwischen und darauf kommt es mir nicht an, ich habe vor es fast nur über netzteil zu betreiben.

    Jetzt zu meine Fragen:
    -Kann mir jemand was zu dem NB sagen
    -Gibt es in der Preisklasse bis höchstens 1400-1500 Euro bessere Notebooks?
    -Kaufempfehlung (ja/nein)?

    Danke im Voraus für jede antwort

    Mfg
    Keat89
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. indy76

    indy76 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Genau bei dem selben Notebook hatte ich auch schon überlegt, da es bezogen auf die Grafikkarte vom Preis-Leistungs-Verhältnis her richtig gut ist. In dem Preissegment (1.299 €) findest du da nichts vergleichbares. Allerdings hatte ich ein paar negative Dinge zur Verarbeitung, insbesondere der Tastatur gelesen. Da ich mir selbst ein Bild davon machen wollte, fuhr ich in den nächsten Media Markt und schaute mir das Teil an. Mal davon abgesehen, dass das Design Geschmacksache ist, finde ich es für ein Notebook zuviel des Guten. Es spiegelt einfach alles, auch das Gehäuse und die Tastatur. Der Laptop wirkt einfach nur billig. Die Helligkeit und Farbwiedergabe des Displays würde ich persönlich gerade noch als befriedigend bezeichnen. Die Tastatur bog sich bei geringer Belastung, so wie es schon einige User äußerten, leicht durch. Es ist zwar ein Ausstellungsstück gewesen, aber trotzdem. Das kenne ich von Toshiba nicht. Dennoch überlege ich, es rein für LAN-Partys zu kaufen, da ich noch einen leistungsfähigen Desktop besitze.

    Ansonsten findest du in der Preisklasse bei 1.500 € auch schon elegantere laptops mit besserem Display. Ich interessiere mich derzeit fürs das Dell XPS 1730, da stimmt auch die Verarbeitung und Lautstärke im Vergleich zu manchen billigeren Barebones ala Clevo etc.. Aber das muss jeder für sich entscheiden.

    Gruss
    Indy
     
  4. Keat89

    Keat89 Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das Design gefällt mir eigentlich schon gut, bis auf die hochglanztastatur mit der ich mich nochnicht so recht anfreunden kann aber darum geht es jetzt erstmal nicht.

    Ich hatte allerdings noch keine Möglichkeit die Tastatur zu "testen", ist das wirklich so schlimm und schränkt es die Benutztung irgendwie ein oder ist es nur ein optisches manko? Wie ist die restliche Verarbeitung?

    Mir geht es vorrangig um die Leistung und möchte wissen ob ihr erfahrungen damit habt, welche spiele laufe,n wie stabil/schnell das system läuft etc... Da ich das Notebook wie gesagt nicht für Reisen oder so brauch, sondern eher für Lanpartys oder um Daten leichter zu transportieren, kann ich ja auch ne USB Tastatur benutzten, was ich sowieso vor hatte ;)

    Mfg
    Keat89
     
  5. #4 2k5.lexi, 04.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Bei den Qosmios gab es in der Vegangenheit bei eingen Modellen Serienprobleme mit der Dimensionierung der Kühlsysteme. Ich bin da Skeptisch.

    Als Alterative könnte vieleicht ein NB von mySN® Schenker-Notebook herhalten.
    Dort gibts Clevo-Barebones mit Garantie.
     
  6. #5 Major_Koenig, 04.04.2009
    Major_Koenig

    Major_Koenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio XPS 16 + Mini 10
    nicht nur die Tastatur biegt sich bei schon sehr geringem Druck (der beim zocken sehr oft zustande kommt) durch...auch die Handballenauflage biegt sich recht schnell durch...

    ...das gesamte Gehäuse scheint nich besonders hochwertig zu sein...
     
  7. #6 F-rouz, 04.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2009
    F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Naja, das Problem bei den Gamingkisten ist halt die Zielgruppe - mehr "Consumer" geht einfach nicht, entsprechend minderwertig werden die Dinger halt auch hergestellt. Hauptsache viel Bling-Bling-Blender und genug leere Werbeversprechen ;)
    Das eine Jahr in dem die Teile sowas wie eine Daseinsberechtigung am Rande der Grenze zur Sinnlosigkeit haben schaffen aber trotzdem die meisten Geräte ohne völlig auseinanderzufallen dank Garantieanspruch.
    Danach ist das eh nur noch ein lärmendes "ja, das war mal richtig schnell für einen Laptop"-Book das zum Spielen zu langsam und zum Arbeiten zu laut und schrottig ist.
    Und wer jetzt meint das wäre absurd und an den Haaren herbeigezogen, der Vorteil an meinem Studiengang Informatik ist, dass man mit einer ganz ordentlichen Menge an Laptops im Praxisbetrieb konfrontiert wird... und wenn dann mal wieder so ein oranges 17-Zoll Dings lauter lüftet als der Beamer weiß man gleich was Sache ist ;)
     
  8. bjk

    bjk Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hey ich hätte da auch mal eine frage :D

    ich hab einen leppi im i-net gesehen

    Intel Core 2 Duo P8700 mit 2x 2.53Ghz
    4096MB DDR2 Speicher
    500GB SATA Festplatte
    DVD Brenner + WLAN
    512MB NVIDIA
    GeForce 9600GT

    kann ich mit dem recht gut zocken oda is der nicht so gutt
    kostet 900€

    sry kenn mich da nicht so aus ;)
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 singapore, 05.04.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  11. #9 e-c-l-i-p-s-e, 06.04.2009
    e-c-l-i-p-s-e

    e-c-l-i-p-s-e Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich denke das dieses hier ein absoluter Powerteil ist:

    - 17 Zoll WSXGA+ Display (1.680 x 1.050)
    - Intel Core 2 Duo Prozessor P9500@3,13 GHz
    - ATI Mobility Radeon HD4850 (512 MByte GDDR3 VRAM)
    - 4 GByte DDR2 RAM
    - 500 Gbyte SATA (5.400 U/min)
    - HDMI, VGA, eSATA, WLAN 802.11 b/g/n
    - Windows Vista Home Premium
    - Preis 1.299 Euro

    Tests - MSI GT725-9547VHP - Leistungsträger mit HD4850 auf notebookjournal.de

    Werde den auch kaufen :)
     
Thema:

Gutes Gamingnotebook?

Die Seite wird geladen...

Gutes Gamingnotebook? - Ähnliche Themen

  1. Suche RICHTIG gutes Notebook

    Suche RICHTIG gutes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem richtig guten Notebook, für mich ist dabei vor allem die Reparaturfreundlichkeit, die Langlebigkeit und...
  2. gutes günstiges (evtl. gebrauchtes) Notebook gesucht

    gutes günstiges (evtl. gebrauchtes) Notebook gesucht: Hallo. Ich bin auf der Suche nach einem Notebook. Hier mal die Fragen von der dem Thread "Einstieg in die Kaufberatung". Wie hoch ist dein...
  3. Laptop mit guter Preis/Leistung, Design egal, langer akku, gutes handling

    Laptop mit guter Preis/Leistung, Design egal, langer akku, gutes handling: Hey ihr, ich suche ein Laptop, dass eine gute Preisleistung hat und auch mit der Akkulaufzeit sehr gut zurecht kommt. Außerdem ein gutes...
  4. gutes Office-Ultrabook bis 1.500,-

    gutes Office-Ultrabook bis 1.500,-: Hallo zusammen, ich würde gern ein Ultrabook kaufen, bin aber noch unentschlossen, welches genau. Generell soll das Ultrabook für...
  5. Suche gutes Gaming Notebook

    Suche gutes Gaming Notebook: Hallo zusammen :) Habe mir gerade registriert und möchte auch direkt eine Frage stellen ;) Und zwar möchte ich mir ein Gaming Notebook...