Habe ein Dell Studio 17" Display Problem

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von robinson13, 18.03.2011.

  1. #1 robinson13, 18.03.2011
    robinson13

    robinson13 Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wie bereits oben erwähnt funktioniert mein display nicht mehr so richtig. sobald das display ins "Schwingen" kommt oder ganz leicht anstupse kommen bunte senkrechte Balken auf den Schirm. Ich muss da manchmal gegenschnipsen bis mein Desktop wieder zu sehen ist.

    Ich selber gehe mal von einem Wackelkontakt aus, aber vielleicht finde ich hier im Forum ein paar Problemgenossen die mir da aushelfen könnten. Eventuell sogar Erfahrungen bzgl. der reparaturkosten preisgeben könnten

    danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 18.03.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ist noch Garantie drauf?
    Könnte bei abgelaufener Garantie zwischen 30 und 250€ liegen!
    Kann ein wackler/bruch in der Folien leitung sein, kann aber auch n wackler auf dem Board sein (dann wird es teuer).
     
  4. #3 Notebook-Expert, 19.03.2011
    Notebook-Expert

    Notebook-Expert Forum Freak

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    wenn möglich bitte mal ein Foto vom Fehlerbild reinstellen.
    Vielleicht lässt sich dann Genaueres sagen.

    Grüße
     
  5. #4 robinson13, 23.03.2011
    robinson13

    robinson13 Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    zunächst einmal danke für die prompten Antworten, sehr nett von euch. habe momentan keine cam hier rumliegen, die bilder kommen aber heute noch ins netz. das gute Stück hat noch einen Wert von ca. 500 €, ob sich da eine Reparatur für ca. 200€ lohnt?? Im Falle einer so hohen Reparatur versteht sich... Und die Garantie ist auch schon abgelaufen, seit gut 15 Monaten schon.

    dann bis zum nächsten mal hoffentlich
     
  6. #5 robinson13, 25.03.2011
    robinson13

    robinson13 Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hier sind die Bilder. Wie bereits geschrieben, ab und an funktioniert das Display.
     

    Anhänge:

  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Notebook-Expert, 26.03.2011
    Notebook-Expert

    Notebook-Expert Forum Freak

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    am Grafikchip liegt´s wahrscheinlich nicht.
    Meine erste Vermutung wäre das Panel selbst.

    Allerdings ohne Gewähr. Am besten direkt bei einem Service prüfen und sich einen Kostenvoranschlag geben lassen.

    Grüße
    .
     
  9. #7 Glenfiddich01, 27.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2011
    Glenfiddich01

    Glenfiddich01 Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    kennst du diesen Thread schon?
    ist schon 5x gesplittet und kann mich erinnern dass einige User über so komische verhalten gepostet haben (und auch abhilfe dazu)

    EDIT: habs gerade gefunden

    Beim neigen des 1747 verschiebt sich der Bildschirminhalt!

    Schuld daran ist Windows Update, es installiert den falschen Treiber für die Freefall Protection. Diese soll bei einem herunterfallen des Laptops die Festplatte schützen. Sucht im Gerätemanager > Systemgeräte nach dem Gerät "ST Micro ScreenDetection Sensor" und deinstalliert dieses. Dann den aktuellen Treiber von Dell herunterladen, installieren und neu starten. Nun sollte das Gerät "ST Micro Accelerometer" heißen und auch in der Systemsteuerung funktioniert die entsprechende Option korrekt. Zuletzt Windows Update nochmals suchen lassen und unter "optionale Updates" das mit "ST Micro" ausblenden!
     
Thema: Habe ein Dell Studio 17" Display Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. st micro screen detection sensor

    ,
  2. windows 7 lösen eines problems mit st micro screen detection sensor

    ,
  3. problem with st micro screen detection sensor

Die Seite wird geladen...

Habe ein Dell Studio 17" Display Problem - Ähnliche Themen

  1. Precision Serie große Probleme mit DELL - haben mein Geld (2750 €) - keiner meldet sich mehr

    große Probleme mit DELL - haben mein Geld (2750 €) - keiner meldet sich mehr: Hallo, durch die jährliche serviceumfrage der c't, bei der DELL immer mit abstand am besten abschneidet, hatte ich mich auch aus diesem grund...
  2. Habe Dell Inspiron 8500 Problem mit Netzteil und Festplatte

    Habe Dell Inspiron 8500 Problem mit Netzteil und Festplatte: Hi Ich habe einen Dell Inspiron 8500 und da mein Netzteil kaputt war und anscheinend meine RAM mitgenommen hat, habe ich mich dazu entschieden...
  3. Habe Vorstellungen, aber kein entsprechendes Modell

    Habe Vorstellungen, aber kein entsprechendes Modell: Erstmal Hallo Community! Ich bin vor kurzem auf dieses Forum gestoßen, weil ich die Kaufberatung für Notebooks gesucht habe und diese sehr gut...
  4. Welches Modell habe ich?!

    Welches Modell habe ich?!: Hallo alle zusammen! Bin neu im Forum und habe eine Frage! Möchte mein Notebook neu aufsetzten und wollte mir die aktuellen Treiber...
  5. Habe Probleme mit meinem Dell I6400

    Habe Probleme mit meinem Dell I6400: Hallo Leute, Hab seit ein paar wochen ein I6400 unter XP-Professional Da ich vor habe Musik zu produzieren hab ich mir ein externes...