Habe ich zu viel bezahlt?

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von Vortexx, 22.03.2011.

  1. #1 Vortexx, 22.03.2011
    Vortexx

    Vortexx Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey liebe Community,

    ich hätte da mal eine Frage an die erfahrenen Notebookbenutzer unter euch.

    Und zwar habe ich mir gestern das Notebook Easynote LX 86 JP 155GE von Packard Bell gekauft.

    Kaufort: Media Markt
    Kaufpreis: 1199,-

    Die Ausstattung lautet wie folgt:

    Intel i7 quadcore 740 mit 1,73 ghz
    4 gb ram
    640 gb festplatte
    ati 5850 mit 2 gb vram
    bluray / dvd combo laufwerk
    Hd Display mit LED backlight
    1,3 mp kamera
    bluetooth 3.0
    hdmi
    vga
    3x usb 2.0
    und der üblichen standardanschlüsse.

    Ich versuche ja normal dort nichts zu kaufen aber das notebook hat mich dort schon sehr überzeugt. Jetzt habe ich im Internet nochma gesurft und andere Produkte verglichen aber nie wirklich vergleichbares gefunden.

    Ich befürchte ich habe zu viel für diesen Laptop bezahlt.

    Könnte mir bitte einer mit einer kompetenten Meinung erklären ob der preis in ordnung oder zu hoch ist.

    Vielen dank!

    mfG Vortexx
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 22.03.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Schau halt was Asus, HP, Acer usw für ein ähnliches Gerät haben wollen und wenns die zu teuer war bring es zurück.
     
  4. #3 Mad-Dan, 22.03.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Um mal Öl ins feuer zu giessen, ja für ein PB definitiv zu viel!
    Für das Geld hättest du auch ein XPS in vergleichbarer Ausstattung bekommen, wobei die Quali und der Service da dann besser gewesen wären.
    Dell Notebooks | Dell Deutschland=
     
  5. #4 singapore, 22.03.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Habe ich zu viel bezahlt?

Die Seite wird geladen...

Habe ich zu viel bezahlt? - Ähnliche Themen

  1. LG X120 neu und komme irgendwie nicht klar, habe viele Fragen....

    LG X120 neu und komme irgendwie nicht klar, habe viele Fragen....: Hallo Ihr lieben User, :) ich bin neu hier, weiblcih und komme aus Hamburg. Seit knapp 2 Jahren besitze ich ein 15 Zoll Notebook und seit...
  2. Welche Treiber sind Wichtig und sollte ich drauf haben ?

    Welche Treiber sind Wichtig und sollte ich drauf haben ?: Hallo zusammen, habe vor kurzem meinen Laptop neu gemacht und wollte jetzt wissen welche von den Treibern wichtig sind und ich brauche. Kenne...
  3. Notebook bis €800,- gesucht. WICHTIG: Muss Platz für eine zweite Festplatte haben

    Notebook bis €800,- gesucht. WICHTIG: Muss Platz für eine zweite Festplatte haben: Hallo allerseits, ich bin auf der Suche nach einem Ersatz für mein Medion Erazer X6819, welches leider nach drei Jahren einem Unfall zum Opfer...
  4. Hallo alle mit einander ich habe probleme mit einem fujitsu siemens lifebook C1110

    Hallo alle mit einander ich habe probleme mit einem fujitsu siemens lifebook C1110: Das Ding will nicht booten weder von DVD - CD- oder USB könnte mir da jemand möglicherweise helfen . Ich wäre sehr Dankbar für eine schnelle...
  5. Ich habe eine kleine Firma - ich will diese Firma verkaufen.

    Ich habe eine kleine Firma - ich will diese Firma verkaufen.: Ich habe mich entschieden, meinen Computerladen zu verkaufen. Schon seit ein paar Monaten suche ich nach einem Käufer, ich weiß schon, dass es...