HAndy und wlan

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von aTTaX, 23.06.2009.

  1. #1 aTTaX, 23.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2009
    aTTaX

    aTTaX Forum Freak

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenreichstein
    Mein Notebook:
    ASUS N50VN-FP004C
    Hallo an alle,

    wie der Titel schon verrät geht es um ein handy mit wlan.(Nokia e51)

    Ich will mir demnächst ein Handy kaufen und wollte fragen, kann man mit dem ohne kosten mit dem wlan am handy über einen router ins internet gehen.

    geht das oder zahlt man da extra.

    mfg aTTaX
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 23.06.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Wenn du über mit dem Handy über dein persönliches WLAN online gehst, fallen keine Kosten (durch den Mobilfunkprovider) an.
    Allerdings möchte ich bezweifeln, daß die Internetnutzung auf einem solchen Gerät viel Spaß bereitet.
     
  4. aTTaX

    aTTaX Forum Freak

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenreichstein
    Mein Notebook:
    ASUS N50VN-FP004C
    Darf ich fragen warum?

    Was ist mit den sicherheits tyen wie wep und wpa-psk.
    kann das das handy überhaupt.

    mfg aTTaX
     
  5. #4 Mad-Dan, 23.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Warum!
    Weil das display zu klein ist!
    Da bekommste ja augenkrebs beim betrachten von internet seiten.
    Mir geht das schon bei meinem XDA auf den sack.
     
  6. aTTaX

    aTTaX Forum Freak

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenreichstein
    Mein Notebook:
    ASUS N50VN-FP004C
    aber immerhin beser als garkeines, kann ich dann unterwegs ins notebookforum schaun:D
     
  7. #6 Mad-Dan, 23.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    nee!
    Wie soll das denn gehen?
    Dein W-LAn zuhause hat evtl. max ne reichweite von 200m wenn überhaupt.
    Fakt ist sobald du aus deinem Wlan bereich raus bist kostet es geld, da das handy dann versuchen wird die i-net verbindung aufrecht zuhalten und das dann wohl deinem guthaben zulasten geht, oder am monats ende halt die böse überaschung mit der tel. rechnung kommt.:D
     
  8. aTTaX

    aTTaX Forum Freak

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenreichstein
    Mein Notebook:
    ASUS N50VN-FP004C
    naja kann ja unterwegs in ein ungesichertes netzwerk hinein.
     
  9. #8 Mad-Dan, 23.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Keine Kriminellen handlungen bitte.

    Funknetzwerke, sogenannte WLAN-Systeme, ermöglichen die Einwahl selbst durch Mauern hindurch. Dies birgt die
    Gefahr, dass unbefugte Dritte in ein Computersystem eindringen
    und dort Daten ausspionieren. Vor dem Amtsgericht Wuppertal hatte sich ein junger Mann zu verantworten, der in
    Ermangelung eines eigenen Internetanschlusses einfach den Webzugang über den WLAN-Router des Nachbarn nutzte.
    Als dieser den Eindringling" entdeckte, erstattete er Strafanzeige.
    Das Gericht verurteile den Schwarzsurfer" wegen Verstoßes gegen das sogenannte Abhörverbot nach § 89 Satz 1
    und § 148 Abs. 1 Satz 1 des Telekommunikationsgesetzes (TKG). Der WLAN-Router ist eine elektrische Sende- und
    Empfangseinrichtung und damit eine Funkanlage im Sinne von § 89 TKG. Der Täter machte sich dadurch zudem gemäß §
    44 in Verbindung mit § 43 Abs. 2 Nr. 3 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) strafbar.

    Wegen der bislang insoweit unsicheren Rechtslage beließ es das Gericht bei einer Verwarnung, behielt sich jedoch die
    Verhängung einer Geldstrafe von 20 Tagessätzen vor. Das Tatwerkzeug", ein teures Notebook, wurde eingezogen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. aTTaX

    aTTaX Forum Freak

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenreichstein
    Mein Notebook:
    ASUS N50VN-FP004C
    blöde frage:

    kann man das den irgendwie nachweisen, weil bei mir zu Hause wenn ich nicht daheim bin und das notebook ausgeschaltet ist blinkt das internet und das wlan licht, sprich, irgenwer surft im internet.

    mfg aTTaX
     
  12. #10 Brunolp12, 23.06.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hab das E51, aber ungesicherte Funknetze hatte ich noch nie in Reichweite, egal wo ich war (außer Hotspots von DB am Bahnhof).

    Glaube, die Meisten haben das doch inzwischen kapiert, wie man sein WLan schützt.

    Surfe gelegentlich mit dem E51 daheim übers DSL/WLan - zum kurzen Foren lesen langts (wenn man zu faul ist, den Rechner hochzufahren). Zum posten wirds dann aber nervig.

    wie schon gesagt wurde:
    Je nach Vertrag ist die Kostenfalle echt ne regelrechte "Bedrohung" - man sollte ggF. alles daran setzen, daß das Gerät sich nicht unbemerkt beim Provider einwählt.
    (GMX Mailaccount abrufen mach ich aber trotzdem ab & zu von unterwegs - 5 MB hab ich frei, dafür reicht das)
     
Thema:

HAndy und wlan

Die Seite wird geladen...

HAndy und wlan - Ähnliche Themen

  1. Wo Handy reparieren lassen?

    Wo Handy reparieren lassen?: Hallo Ich brauche mal eure Erfahrungsberichte: Habe ein Handy das defekt ist, das galaxy S6 um genau zu sein. Ist mir ins Wasser gefallen und...
  2. Handyhülle

    Handyhülle: Hallo liebes Forum! Ich suche eine gute Handyhülle für mein Samsung Galaxy. Der Bumper, der bis gestern mein Handy geschützt hat, ist, beim...
  3. Mit Handy ins Internet Travelmate 630

    Mit Handy ins Internet Travelmate 630: Schoenen guten Tag, moechte mit meinem Handy Sony Ericsson C510 ueber den Travelmate ins Internet.Habe mir schon die allgemeinen Treiber von...
  4. [S] Lexi sucht ein Handy mit QWERTZ Tastatur

    [S] Lexi sucht ein Handy mit QWERTZ Tastatur: Lexi sucht kein Handy mehr. UPDATE: Kann dicht! Hallo zusammen Ich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen/gebrauchten Handy. Ich...
  5. Vaio (diverse) sony VPCEE3J1E Video vom handy überspielen

    sony VPCEE3J1E Video vom handy überspielen: hallo, ich habe den vaio VPCEE3J1E und möchte gerne vom samsung GT S5230 ein video mittels usb-kabel übertragen. habe dafür die samsung cd...