Hardwareluxx: Der Wärmeleitpastentest

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von 2k5.lexi, 30.04.2010.

  1. #1 2k5.lexi, 30.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Hallo zusammen.
    Eben habe ich auf Hardwareluxx die Testausgabe der Zeitschrift als Onlinemagazin durchgeblättert. Aufgefallen ist mir ein Test zu aktuellen Wärmeleitpasten. Der Test startet auf Seite 100.
    Hier erstmal der Link:

    Hardwareluxx [printed] 06-2009

    Da ich nicht weiss, wie lang der Test noch Verfügbar ist hier meine Extremkurzfassung:

    Es lohnt sich immer eine bekannte Wärmeleitpaste irgendwelchen No-Name Produkten vorzuziehen, da die Wärmeleitfähigkeit für effektiv ca 5° besser ist.
    Da alle getesteten WLP aller Preisklassen und chemischen Beschaffenheit sehr nahe beieinanderliegen (im Vergleich zum Standard No Name Produkt) lohnt es sich nicht irgendwelche besonderen Produkte wie Flüssigmetalle oder soetwas zu wählen, da diese Produkte viel schwieriger zu handhaben sind.

    Die bekannteste, günstigste und leicht zu handhabende WLP ist die Arctic Silver 5


    Viel Spaß beim Nachlesen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hardwareluxx: Der Wärmeleitpastentest

Die Seite wird geladen...

Hardwareluxx: Der Wärmeleitpastentest - Ähnliche Themen

  1. Asus Support-Forum auf Hardwareluxx.de

    Asus Support-Forum auf Hardwareluxx.de: Hardwareluxx hat ab dem 30.11 zeitlich beschränkt bis zum 4.12 ein Asus Supportforum eingerichtet. Der Zeitrahmen ist nicht besonders Groß, für...