Hat das schon einer ausprobiert

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von atg, 22.03.2009.

  1. atg

    atg Forum Freak

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eXcalibur, 22.03.2009
    eXcalibur

    eXcalibur Forum Master

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen && Thüringen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9300 / Latitude E6400
    Ja, junky z.B. Ich bin zurzeit auch am Überlegen.
    Ich weiß aber leider nicht, inwieweit Dell da nun Fortschritte macht. Hatte gelesen, dass sie jetzt auch an sowas arbeiten sollen. Ob das stimmt und ob sowas jemals von Dell direkt kommt, weiß ich leider noch nicht.


    Grüße,
    eXcalibur
     
  4. #3 Thomas4711, 22.03.2009
    Thomas4711

    Thomas4711 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6520
    Hallo,

    ich habs satt auf DELL zu warten und mir deswegen für mein E6500 das Teil von Lenovo bestellt, soll ja problemlos funktionieren.
    Mal schauen, ob es diese Woche noch kommt.
    Allerdings sind meine gewünschten 500GB Platten von Seagate noch immer nicht lieferbar.
     
  5. #4 Thomas4711, 25.03.2009
    Thomas4711

    Thomas4711 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6520
    Hallo,

    Mal kurz meinen ersten Eindruck von dem 2,54" Hd-Adapter von Lenovo mitteilen möchte:

    - Verarbeitung ganz gut
    - Festplatte wird sofort von Vista auf dem E6500 erkannt
    - Performance:
    34.0 / 62,9 / 50,7 MB/s ( min/max/average ) mit einer 500GB Samsung 5400Umdr., ist vergleichbar mit eSATA im externen Gehäuse

    Was mich stört:
    - der Einsatz passt nicht sofort, man muss zwei Kunststoffnasen entfernen
    - er ist nicht für einen ständigen Wechsel tauglich, da ohne "Werkezug" kaum nochmal aus dem Schacht zu bekommen
    - die Festplatte wird darin nicht befestigt, legt man den Einsatz auf den Kopf, fällt die Platte raus.

    Als Alternative für mich erst mal o.k., der von ACER an meinem alten Notebook war um welten bessern und auf Lange Sicht keine Alternative zu eine guten DELL-Lösung.
     
  6. dkh99

    dkh99 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wieso lässt sich die platte nicht befestigen? ist das bei lenovo auch so? das ist blöd...

    was ist wenn man die platte irgendwie mit doppelseitigem kleber fixiert?
     
  7. atg

    atg Forum Freak

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    Die Kunststoffnassen hast du die mit der Feile oder Messer entfernt?

    Zum wechsel Wekzeug welches? Hammer und Meissel?

    Hat er kein Auslöser das Caddy?

    Wie soll die Platte herausfliegen da im NB ein Schacht ist mit einer oberen Anschlagplatte versehen ist?



    ATG
     
  8. dkh99

    dkh99 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    er meint damit, dass die platte nicht wirklich fest sitzt... nicht, dass die rausfällt...
     
  9. atg

    atg Forum Freak

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    Links und rechts ein Kartonstreifen oder was aus Plastik somit ist sie Platte fixiert.

    ATG
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ronnyxx, 25.03.2009
    Ronnyxx

    Ronnyxx Guest

    Hier gibt es doch noch so etwas ...

    http://www.sparepartz.de/shop/product_info.php/info/p48_DELL-Media-Bay-Gehaeuse-fuer-eine-2--IDE-Festplatte-C-Serie.html/XTCsid/c47322cc0e407ceb8fd9eb320d2476ba


    hier .......
    http://newmodeus.com/shop/index.php?main_page=product_info&products_id=148

    und hier ......
    http://newmodeus.com/shop/index.php?main_page=page&id=5&chapter=0


    kann man die auch eigendlch so verlinken das man durch draufklicken da hinkommt ????

    Mfg Ronny
     
  12. #10 Thomas4711, 25.03.2009
    Thomas4711

    Thomas4711 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6520
    Hallo,

    - Messer
    - Schraubenzieher
    - nein
    - Ich meine, wenn die im NB eingesetzt ist, die Platte wird nur durch eine Klappe, die das Einsetzen erleichtert gesichert. Da ist aber soviel Spiel zwischen, da die Platte rausfällt, wahrschienlich mit Folgen für den Sata Stecker.
     
Thema:

Hat das schon einer ausprobiert

Die Seite wird geladen...

Hat das schon einer ausprobiert - Ähnliche Themen

  1. Seiner Zeit schon so weit voraus!

    Seiner Zeit schon so weit voraus!: ich hätte nicht gedacht, dass R10 seiner zeit schon so weit voraus ist. aber warum nicht.:D siehe datum, letzter beitag #516 die seite 53 lässt...
  2. Vaio (diverse) Sony Vaio SV-E1712F1EW Notebook im Leerlauf schon bis zu 70°

    Sony Vaio SV-E1712F1EW Notebook im Leerlauf schon bis zu 70°: Also wie der Titel schon sagt, wird mein mittlerweile 3-4 Jahre alter Sony Vaio SV-E1712F1EW Notebook im Leerlauf schon bis zu 70° heiß und in...
  3. schon mal jemand ein notebook komplett upgegradet?

    schon mal jemand ein notebook komplett upgegradet?: hat schon mal jemand sein notebook "upgraded" aber so richtig? also wie beim pc mit mainboard tauschen usw.? :D naja die sache ist die, dass...
  4. Vaio (diverse) Sony Vaio VPCF13Z1E/B Bios neu flashen, obwohl schon aktuelle Version geflashed

    Sony Vaio VPCF13Z1E/B Bios neu flashen, obwohl schon aktuelle Version geflashed: Hallo zusammen, bei meinem Laptop möchte ich das Bios neu flashen. Wenn ich aber die aktuellste Bios Version von Sony ziehe und versuche zu...
  5. *edit*- War jemand schon mal da?

    *edit*- War jemand schon mal da?: Hallo alle zusammen, *editiert, Verdacht auf Werbung, die Moderation*