(hauptsächlich) Office-Notebook bis 800€ gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von AndiRoss, 05.01.2010.

  1. #1 AndiRoss, 05.01.2010
    AndiRoss

    AndiRoss Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey,

    ich bin Student und möchte mir gerne ein neues Notebook zulegen. Ich benötige es hauptsächlich als Office-Notebook. Wenn für den Preis möglich, sollte es aber auch Bilder/Videos schneiden können bzw. Grafiken erstellen und bearbeiten können.
    Habe mich schon etwas umgesehen und durch Testberichte würde ich folgende Laptops ganz interessant finden:

    ASUS X64VN
    Acer Travelmate 8571
    Acer Aspire 5738ZG
    Lenovo G530 NSH25GE

    Und hier noch die Fragen:

    * Wie ist dein Budget?
    bis 800 Euro, bin Student.

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?
    maximal 16"

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    vorzugsweise matt

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    hauptsächlich Office, Spielen kaum, Multimedia ja

    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    bin zufrieden, wenn es Pro Evolution Soccer 2010 mit niedrigen bis mittleren Details flüssig abspielt.

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Nicht dauernt, doch es sollte zumindest leicht transportierbar sein.

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    Akkulaufzeit ist nicht oberste Priorität. War bis jetzt selten wirklich darauf angewiesen.

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Ja, ich bin darauf angewiesen.

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)
    vorzugsweise 4 USB, TV-OUT... vom Rest habe ich wenig Ahnung.

    Würde mich sehr freuen, wenn ihr mir etwas helfen könntet.
    Mit besten Dank im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 05.01.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. #3 matt231, 06.01.2010
    matt231

    matt231 Forum Freak

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R400
    falls es auch etwas (kaum) gebrauchtes sein darf, hier gibt es ein sehr gutes
    Angebot für ein Lenovo R500
    Thinkpad R500 2731A11 - ok2.de
    Noch ein upgrade auf 3 Jahre VOS dazu und du bist immer noch im Budget.
     
  5. #4 AndiRoss, 06.01.2010
    AndiRoss

    AndiRoss Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke mal für die Antworten!

    @ lexi: Gibt es beim Dell irgendwelche Empfehlungen, was ich zusätzlich einbauen lassen sollte?

    @ matt: Was würde das R500 denn etwa kosten, würde man es neu kaufen?
     
  6. #5 2k5.lexi, 06.01.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Irgendeine intel CPU 4000er Serie oder höher, 2gb ram oder mehr, Festplatte nach wunsch.
     
  7. #6 Fahrplan, 06.01.2010
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    2733W4F Thinkpad R500 2733-W4F - ok1.de - Shop für Lehre und Forschung

    Bedenke, das Angebot hat 3 Unterschiede zum gebrauchten R500:

    1) Ein besserer Prozessor
    2) Ein dunkleres Display
    3) Kein Betriebsystem (ohne MSDNAA sind das nochmal 70-90€)

    Schlag bei dem gebrauchten R500 zu, das ist ein tolles Angebot.
     
  8. #7 AndiRoss, 06.01.2010
    AndiRoss

    AndiRoss Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Jetzt mal als Laie laut gedacht:

    Für den gleichen Preis wie den gebrauchten R500 bekomme ich einen neuen Dell Studio 15 mit vergleichbaren Specs, aber mehr Arbeitsspeicher (wenn auch DDR2) und einer doch um einiges besseren Grafikkarte (hät ich mal gesagt: 512 MB ATI Mobility RADEON HD 4570 vs. ATI Radeon HD3470, 128MB RAM)

    Was macht den R500 besser als den Dell?

    Und was ist von diesem Angebot zu halten:
    Notebooks4Students TOSHIBA Satellite L500-131- 4 Students

    Vielen Dank für die Antworten mal!
     
  9. #8 Fahrplan, 06.01.2010
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    Nunja um es etwas überspitzt auszudrücken:

    YouTube - A LENOVO NOTEBOOK CRASH TEST BY ME


    YouTube - ThinkPad motorbike

    YouTube - ThinkPad karate

    YouTube - Lenovo Thinkpad durability test.

    :cool:

    Thinkpads sind größtenteils Office-Notebooks und sind in dem was sie tun oft erstklassig.

    Das Studio ist ein Consumer-Notebook und sicherlich auch nicht die schlechteste Wahl.

    Du suchst ja einen Office Rechner und da empfehlen wir dir eben die entsprechend (unserer Meinung nach) besten Rechner.

    Wenn du zocken willst, kauf dir lieber das hier:

    Studentenrabatt Notebooks Rabatt Studenten Samsung Studentbook
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 AndiRoss, 06.01.2010
    AndiRoss

    AndiRoss Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sehr plastisch dargestellt :) trifft sich gut, da ich ja die Angewohnheit habe, mit meinem Laptop um mich zu werfen und dann darauf Motorrad zu fahren.

    Bin kein Zocker, nein. Außer hie und da mal eine Runde Fifa oder Pro Evo mit Freunden. Das sollte drinnen sein oder?

    Zusammenfassend: Das Thinkpad ist das stabilere und verlässlichere, das Dell bietet mehr Leistung. Stimmt das grob gesagt so?
     
  12. #10 2k5.lexi, 06.01.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    in etwa, ja :)
     
Thema:

(hauptsächlich) Office-Notebook bis 800€ gesucht

Die Seite wird geladen...

(hauptsächlich) Office-Notebook bis 800€ gesucht - Ähnliche Themen

  1. Office-Notebook für PPP & DVDs

    Office-Notebook für PPP & DVDs: Hallo zusammen, wir brauchen in unserer Firma ein Notebook, um es unseren Mitarbeitern für DVD-Vorführungen und PowerPoint-Präsentationen außer...
  2. 14'' Office-Notebook

    14'' Office-Notebook: Seruvs Forengemeinde, ich suche ein 14" Zoll Notebook, das haupsächlich für Office (im Prinzip eig. nur für Texte), Internet, Streaming...
  3. Office-Notebook

    Office-Notebook: Hallo, ich bin am überlegen mir ein zusätzliches Notebook für die Uni zu kaufen. Wie gesagt bisher nur eine Überlegung, aber falls es was...
  4. Kaufberatung für Office-Notebook erbeten

    Kaufberatung für Office-Notebook erbeten: Guten Abend! Ich möchte mir ein neues Notebook kaufen, bin jedoch noch unschlüssig, für welches Modell ich mich entscheiden soll. Bisher...
  5. Suche konstengünstiges Office-Notebook

    Suche konstengünstiges Office-Notebook: Wie hoch ist dein Budget? ~450€, wenns weniger ist natürlich besser :) Welche Displaygröße bevorzugst du? min. 13" aber eigentlich egal,...