"Hausfrau" sucht Notebook...

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von eva36, 07.04.2006.

  1. eva36

    eva36 Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich versuch mich kurz zu halten, obwohl ich tausend Fragen hätte. Brauche dringend Eure Hilfe, hab mich hier im Forum schon ein bißchen umgeschaut und finde die Hilfe die hier geboten wird enorm.

    Also, ich suche für den normalen "Hausgebrauch" ein Notebook, PC mit DSL-Internet haben wir schon, der steht aber ein Stockwerk über uns.

    Wichtig für mich ist:
    - kabellos ins Internet
    - DVD´s brennen
    - einfache Spiele
    - ab und zu Musik runterladen
    - Akku-Laufzeit kann gering sein, da überall Steckdosen
    - Bilder von Digicam laden und bearbeiten
    - höchstens 15,4"
    - Preis: um die € 800,-
    - kein 0815 Modell

    auch noch unbedingt wichtig:

    mein Router (fritz-Box?) hat keine Antenne zum senden. Ein Fachmann sagte mir es gibt eine Möglichkeit um im ganzen Haus Empfang zu haben, das wäre so eine Art Funk-Stecker, der besteht aus zwei Steckern und das eine Teil kannst du in jedem Raum, wo du dich befindest in die Steckdose stecken und hast Internetempfang, ohne auf Wände und Böden rücksicht zu nehmen. Das andere Teil kommt, ich weß nicht mehr wohin. Leider hab ich die Bezeichnung vergessen wie sich die Stecker nennen. Wäre mir wichtig wenn mir jemand da weiterhelfen kann.

    So, ihr merkt, ich bin nicht vom Fach. Wäre super, wenn ein paar liebe Mitmenschen mir ein paar Modelle von Notebooks nennen könnten, die auf meine Ansprüche zutreffen würden (und den Namen der Stecker).

    Ich danke Euch jetzt schonmal, und bin gespannt.

    LG
    Eva
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 07.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Die Rede ist hier wohl von den dLAN-Adaptern von Devolo, bei denen du die Stromleitung quasi als Netzwerkleitung verwendest. Der eine Adapter wird per Netzwerkkabel an deinen Fritz!-Router gesteckt und bringt das Signal in die Stromleitung, mit dem zweiten Adapter zapfst du an einer anderen Steckdose im Haus dieses Signal an. Du brauchst also einmal den normalen Stromadapter (http://www.devolo.de/de_DE/produkte/dlan/mldlanduo.html) und dazu am besten den dLAN-Wireless-Adapter, damit du kein lästiges Kabel zum Notebook legen musst (http://www.devolo.de/de_DE/produkte/dlan/mldlanwireless.html).
    Ich frage mich allerdings, ob es nicht günstiger und praktikabler ist, den bestehenden Router durch ein Wireless-Modell auszutauschen. Die dLAN-Lösung mit den beiden Adaptern kommt auf ca. 160 Euro, ein guter Wireless-Router (z. B. der Linksys WRT54GS - http://www-de.linksys.com/servlet/Satellite?c=L_Product_C2&childpagename=DE%2FLayout&cid=1123638037762&pagename=Linksys%2FCommon%2FVisitorWrapper) kostet nicht mal die Hälfte.
     
  4. eva36

    eva36 Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke Schripsi für die schnelle Antwort. Ich hab halt bedenken, das der Wireless-Router mir keine optimale Verbindung auf mein NB bringt. Unser Haus ist etwas größer und das NB würde sich dann weit weg vom Router befinden (1 Stockwerk und viele Räume dazwischen)
    LG
    Eva
     
  5. #4 Schripsi, 07.04.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    So wie du es darstellst, stimme ich dir zu. Grundsätzlich kann man von folgender Faustregel ausgehen: In den Räumen daneben und darunter/darüber vom Raum, in dem der Router steht, sollte der Wireless-Empfang problemlos möglich sein, 2 Räume weiter geht es in vielen Fällen noch gut, darüber ist ein Empfang meist nicht mehr möglich. Wenn jetzt - luftlinienmäßig betrachtet - viele Mauern dazwischen sind, bist du mit der dLAN-Lösung sicherlich besser beraten und bekommst eine stabilere Verbindung.
     
  6. #5 ThomasN, 07.04.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    WLAN ist solange kein PRoblem, solange nicht STahlbetonwände und Fußbodenheizung mit isolierender Alu Folie drunter zusammenkommen.
    Ich hab das bei meinem Onkel im neuen Haus versucht, jetzt steht der Accesspoint im Stiegenhaus weil sie sonst vom ersten Stock ins Erdgeschoss keine Verbindung zusammenkriegen.
    Bei Ziegelbauten ist es im Allgemeinen kein Problem.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. eva36

    eva36 Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für Eure Antworten.

    Kann man mir jetzt noch ein auf meine Bedürfnisse passendes Notebook empfehlen?

    Danke.
    LG
    Eva
     
  9. #7 DeltaFox, 07.04.2006
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Dein Budget ist halt relativ gering.....ich würde ja im moment das acer aspire 3003
    empfehlen, ist um den preis absolut ok.
     
Thema:

"Hausfrau" sucht Notebook...

Die Seite wird geladen...

"Hausfrau" sucht Notebook... - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 sucht ohne Ende nach Treibern

    Windows 7 sucht ohne Ende nach Treibern: Hallo, habe folgendes Problem mit einem Pavilion g7: Habe kürzlich gebraucht das Gerät zugelegt, Vorbesitzer hatten mittlerweile auf Win 10...
  2. Neuer Laptop fuer Schueler gesucht (einfache Spiele, Office, Websurfing)

    Neuer Laptop fuer Schueler gesucht (einfache Spiele, Office, Websurfing): Hallo, ich bin Schueler und halte seit langem Ausschau nach einem neuen Notebook (das EliteBook 8440p wird immer aelter) Wie hoch ist dein...
  3. Dringend ! Notebook bis 550 Euro gesucht

    Dringend ! Notebook bis 550 Euro gesucht: Hallo Leute, ich suche ein gut verarbeitetes Notebook .Es sollte unbedingt haben: -17 Zoll Bildschirm nicht spiegelnd wenn möglich full hd - HDD...
  4. Laptop für 900€ +/- gesucht.

    Laptop für 900€ +/- gesucht.: Heya, ich suche nach einem Laptop, da ich ab jetzt ein paar Tage in der Woche nicht zuhause bin. Spielen werde ich kaum oder gar nicht. Ich...
  5. Notebook für Uni gesucht

    Notebook für Uni gesucht: Hallo :) Da sich leider mein altes Notebook in den Ferien in den Hardwarehimmel verabschiedet hat, bin ich nun auf der Suche nach einem...