hd videobearbeitung. Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von pinako.de, 26.12.2010.

  1. #1 pinako.de, 26.12.2010
    pinako.de

    pinako.de Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo, ich wollte mir demnächst einen Laptop zulegen, womit ich auch die videos von meinem full hd camcorder panasonic hdc hs300, bearbeiten möchte. ich habe mich auch schon informiert, und höre überall, man bräuchte mindestens einen i7 prozessor. da ich den test vom rf510 s02 gelesen habe, und dort stand das der auch videobearbeitung problemlos schafft, war ich ein bisschen verwirrt, weil der nur einen i5 hat. dann hab ich herausgefunden das der hyperthreading beherrscht, aber ich kenn mich halt nicht aus. es wäre super wenn ihr mir helfen könntet, und mir sagen könntet ob der samsung für HD bearbeitung geeignet ist. oder ob ihr mir einen besseren in dieser preisklasse empfehlen könntet. Das sind die Spezifikationen des Samsung rf510 s02:

    CPU
    Bezeichnung Intel Core i5-460M
    Taktfrequenz 2,53 - 2,80 GHz
    CPU Cache 3 MB
    Anzahl der Kerne 2
    Anzahl der Threads 4

    Mainboard
    Chipsatz Intel HM55
    FSB 1066 MHz
    Stromspartechnologie ACPI 4.0

    Arbeitsspeicher
    Arbeitsspeicher installiert 4096 MB
    Maximale Speicherbestückung 8192 MB
    Intel-Turbo-Memory
    Anzahl der RAM-Slots 2
    Slots belegt ab Werk 2

    Grafik
    Grafik 1 Nvidia GeForce GT 330M
    Grafik 2 Intel HD Graphics
    Videospeicher 1024
    Bilddiagonale in Zoll 15,6
    max. Auflösung 1366 x 768
    Display-Typ Samsung LTN154X3-L01, matt, HD-Ready

    Festplatte
    Hersteller Hitachi
    Bezeichnung HTS545050B9A300
    Größe 500
    Drehzahl 5400
    Schnittstelle S-ATA II
    Hybrid-HDD / Flashspeicher
    Anzahl der Festplatte #1

    Kartenleser
    Multimedia-Card-Reader
    Secure-Digital-Card-Reader
    Memory-Stick-Reader
    Memory-Stick-Pro-Reader
    xD-Card-Reader
    Compact Flash

    Opt. Laufwerk
    CD/DVD-Laufwerk intern
    Hersteller TSST Corp
    Bezeichnung DVDWBD TS-LB23A
    CD
    DVD
    HD-DVD
    Blu-ray Disc
    Lightscribe

    Schnittstellen
    USB 3.0
    DisplayPort
    Anzahl der Audio-Schnittstellen 2
    Parallel
    Seriell
    VGA
    DVI
    HDMI
    HDMI 1.4
    TV-Antenne
    Bluetooth
    Video-Out
    Video Eingang
    S-Video
    Firewire IEEE1394
    E-SATA
    Infrarot
    Anzahl PC-Card (Typ I/II) Slots
    Schnittstelle für Docking-Station
    Eingebautes Mikrofon
    Audio Eingang
    Audio Ausgang
    SPDIF
    Express Card 34
    Express Card 54
    USB 2.0 (Anzahl Anschlüsse) 2
    Webcam

    LAN
    LAN 100 Mbit/s
    LAN 1000 Mbit/s

    Wireless LAN
    WLAN 802.11b (11 Mbit/s)
    WLAN 802.11g (54 Mbit/s)
    WLAN 802.11a (54 Mbit/s)
    WLAN 802.11n (248 Mbit/s)

    Abmessungen
    B x H x T in Millimeter 379,6 x 255,5 x 31,4 - 37,9

    Zubehör
    Docking Station
    Fernbedienung
    Fingerprint-Reader
    Kopfhörer
    Ladegerät und Netzkabel
    Notebookmaus
    Notebooktasche
    Port Replikator
    Touchscreen-Display
    Zweiter Akku
    DVB-T Empfänger
    Digitizer-Display

    Gewicht
    Gewicht inklusive Akku (Gramm) 2450
    Gewicht Akku (Gramm) 292
    Gewicht Netztteil (Gramm) 480

    Betriebssystem
    Name Windows 7 Home Premium 64bit
    Original-CD
    Recovery-CD
    Festplatten-Recovery

    Akku
    Name AA-PB9NC6B
    Typ Lithium-Ionen
    Spannung 11,1
    Kapazität 4400
    Ladezustands-Kontrollanzeige
    ACPI-konform
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Retrostyle, 26.12.2010
    Retrostyle

    Retrostyle Forum Stammgast

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Lifebook E8010/E8020/C1110
    HD-Videos könnte theoretisch sogar ein "alter" Penntüte 4 mit entsprechend viel RAM verarbeiten, dauert halt nur deutlich länger, als mit aktuellen Prozessoren. ;) Also sollte das Notebook geeignet sein dafür. :D
     
  4. #3 eraser4400, 26.12.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Auch ein Core2Duo packt das absolut problemlos !
     
Thema:

hd videobearbeitung. Hilfe!

Die Seite wird geladen...

hd videobearbeitung. Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Preiswertes Bild-/Videobearbeitungsprogramm

    Preiswertes Bild-/Videobearbeitungsprogramm: Hallo Leute, wie der Titel bereits verrät, suche ich ein preiswertes Bild-/Videobearbeitungsprogramm zum bearbeiten und schneiden von Videos....
  2. Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung

    Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung: Hallo, Ich bin noch ganz neu hier. Möchte mich erst mal kurz vorstellen. Ich heiße Christoph, bin Konstrukteur und meine Hobbys beschäftigen...
  3. Suche Notebook zur Videobearbeitung.

    Suche Notebook zur Videobearbeitung.: Hallo mein Name ist Christian, Da ich seit kurzem eine GoPro3+ besitze und gerne meine Videos bearbeiten möchte würde ich mich sehr über einen...
  4. 14 Zoll bis 600€: Office/Internet auch mobil, Filme,Videobearbeitung

    14 Zoll bis 600€: Office/Internet auch mobil, Filme,Videobearbeitung: Liebe Notebook-Foristen, ich hoffe, ihr könnt mir bei meiner Suche etwas behilflich sein. Als (Noch-)Student, der bald ins Berufsleben...
  5. Videobearbeitung mit Medion Akoya

    Videobearbeitung mit Medion Akoya: Guten Abend liebe Mitglieder, ein Freund von mir hat eine Actionpro X7 (sowas wie eine gopro) geschenkt bekommen und würde natürlich gerne die...