Vaio CS HDD ständig aktiv, laut.

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von D_Hansen, 15.10.2009.

  1. #1 D_Hansen, 15.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2009
    D_Hansen

    D_Hansen Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    habe heute meinen CS bekommen und bin im Prinzip sehr zufrieden. Leider ist mir direkt aufgefallen, dass meine HDD sofort beim Start sehr aktiv ist, und dazu noch sehr laut.

    Leider bessert sich dieser Zustand nicht in absehbarer Zeit, obwohl alle Programme geladen sind und das Notebook nichts mehr zu tun hat.

    Ein konstantes lautes rattern (hört sich an wie bei meinem normalen PC, also für mich kein defekt-rattern) bleibt also. In dieser Zeit leuchtet auch ständig dass HDD Lämpchen.

    Nach 3 Versuchen war es bisher immer so, dass nahc ca 20min die Platte ruhiger wurde, das Lämpchen leuchtet jetzt nur noch kurz in regelmäßigen Intervallen auf. Jetzt meine ich aber in dem Rattern einen "Rythmus" erkennen zu können, der eher auf einen Defekt hinweisen könnte...(es klickt 4 mal, danach ein längeres geräusch - wieder 4 klicks...)

    Edit: Nach weiteren 15min ist es jetzt sogar so, dass die HDD gar keinen Mucks mehr macht, außer ich greife direkt auf sie zu.

    Meine Frage also: Wisst ihr was da los ist? Hat jemand vieleicht ähnliche Erfahrungen mit seinem CS?

    Danke schonmal, Cheers
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TDO

    TDO Forum Freak

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das ist Vista.

    Und was da im Hintergrund werkelt ist der Indexdienst.
    Das legt sich aber relativ schnell, sobald mal alles indiziert ist.

    Falls es dich wirklich so stört, kannst du den Dienst aber auch abdrehen.

    Falls es der nicht sein sollte kannst du im Resourcenmonitor nachschauen, was für ein Programm/Dienst die HD Zugriffe verursacht.

    TDO
     
  4. #3 D_Hansen, 16.10.2009
    D_Hansen

    D_Hansen Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke schonmal für deine Hilfe.

    Wie lange dauert es denn, bis idr. alles indiziert ist? Was ist das eigentlich genau, und wie kann ich es abschalten?^^

    Und wenn ich im Ressourcenmonitor bin werden mir wechselnd svchost.exe und System als als die größten aktiven Dienste angezeigt. Die kannich aber nicht austellen, denke ich :confused:
     
  5. #4 Geronimo, 16.10.2009
    Geronimo

    Geronimo Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Mein Notebook:
    VAIO FE41S
    Mit CS nicht, aber mit Vista

    Also du startest Windows und meinst, das wars?
    Denkste.
    Jetzt wird erst mal nach Updates geguckt.
    Dann werden alle möglichen Programme in der Arbeitspeicher geladen, von denen Windows glaubt, dass du sie im Laufe des Tages ev. brauchen könntest.
    Dazwischen wird noch schnell die Auslagerungsdatei neu geschrieben (man weiss ja nie, wann die plötzlich gebraucht wird.
    Nun müssen noch alle neuen und veränderten Dateien indiziert werden.
    Jetzt fällt Windows ein, dass noch ein Systemwiederherstellungspunkt erzeugt werden sollte.
    Und dann gehts ans Defragmentieren der Harddisk.
    Das sind mal nur die wichtigsten Sachen. Dazwischen müssen immer mal wieder ein paar Dienste gestartet werden etc. (Ich hab bestimmt noch einiges vergessen.)

    Was tust du eigentlich in der ganzen Zeit? Ist doch gut, dass wenigsten einer arbeitet :D
     
  6. #5 D_Hansen, 16.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2009
    D_Hansen

    D_Hansen Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe nun mal div. Programme, wie auch die Indexdienst ausgeschaltet, aber leider ist das Notebook immernoch sehr lange sehr laut. Keine Besserung spürbar.

    Ich habe den Sound mal aufgenommen, leider hört man wegen des Rauchens recht wenig, aber bei 25-40sek rum bekommt man einen guten Eindruck:

    RapidShare: 1-CLICK Web hosting - Easy Filehosting


    Edit:

    Habe gerade beim Verkäufer (cyberport.de) angerufen, da meinte der Servicemitarbeiter ebenfalls das das nicht normal sei - evtl. ein beschädigter Lesekopf oder so. Naja, das Teil geht nun erstmal in die Retour. Danke für die Hilfe soweit ihr 2 :p
     
Thema:

HDD ständig aktiv, laut.

Die Seite wird geladen...

HDD ständig aktiv, laut. - Ähnliche Themen

  1. Asus Notebook Drahtlosfunktion wird selbstständig deaktiviert

    Asus Notebook Drahtlosfunktion wird selbstständig deaktiviert: Hallo leute , seid zwei Tagen kappt mein Asus Notebook die Internetverbindung automatisch bzw. deaktiviert zwischendurch den Netzwerkadapter mit...
  2. Vaio Z Lüfter läuft ständig mit kleinen Pausen

    Lüfter läuft ständig mit kleinen Pausen: Hallo zusammen, Ich habe ein Vaio Z13. Mein alter Lüfter hat mir ab und zu einen "high-pitched" Ton gegeben, daher habe ich ihn gewechselt....
  3. Splinter Cell stürzt ständig ab

    Splinter Cell stürzt ständig ab: Hallo alle (: Ich habe mir Splinter Cell: Blacklist gekauft. Jetzt habe ich das Problem, dass das Spiel als einziges von allen anderen nach...
  4. Vaio S WLAN-Verbindung bricht ständig ab

    WLAN-Verbindung bricht ständig ab: Hallo Leute, ich bin schon seit vielen Jahren stolzer Besitzer eines Vaio-Notebooks. Vor wenigen Wochen habe ich mir deshalb auch einen neuen...
  5. Vaio FW Externe HDD schaltet ständig aus und klackert dabei

    Externe HDD schaltet ständig aus und klackert dabei: Ich habe eine WesternDigital 500GB HDD über einen ExpressCard->USB 3.0 Adapter (mit USB-Stromversorgung) angeschlossen. Wenn die Platte ca. 2...