Heiligabend (r522 oder r720)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Dau7hy, 16.12.2009.

  1. Dau7hy

    Dau7hy Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    guten Abend,
    mittlerweile schaue ich schon über ein Jahr hier öfters rein und wie letztes jahr kurz vor weihnachten sogar mehrmals täglich.
    Letztes Jahr habe ich mich noch gegen einen Kauf entschieden und wollte nochmal ein Jahr warten.
    Nun ist mein Desktop aber überhaupt nicht mehr CAD/Spiele tauglich, da nur noch eine GeForce4400 drin sitzt und hat eh schon 7-8-9 Jahre aufm Buckel.
    Jezt soll endlich mal bisschen Mobilität her und auch das ein oder andere Spiel nach jahrelangen nicht daddeln dran sein.

    Da ich hier halt so oft vorbeischaue und auch Notebookjournal sehr oft besuche ist meine Entscheidung auf das Samsung r522 gefallen.
    Zuerst das Edira für 600€ + Anno1404, aber da ich zu lang zögerte und der preis wieder stark stieg, fiel meine neue Wahl aufs Ahadi für 700$ mit Maus oder Notebooktasche.
    Wollte mir bis vorhin das Ahadi nun spätestens morgen kaufen, da ich aber heute noch kurz Saturn besuchte bin ich mir wieder unschlüssig. Grund war das dort stehende r720 für 850$ (Model kA). Es ist schließlich 2 Zoll größer womit ich kein Problem hätte und hat nach meiner heutigen Recherche in allen Bereichen bisschen besser abgeschnitten als das r522 bis auf dem Blickwinkel.

    Nun schreib ich daher doch nochmal meinen ersten Beitrag, hoffe doch das ihr meine Entscheidung vereinfacht. Will nämlich das Notebook Heiligabend in den Händen halten und da bleibt mir jetzt zu wenig Zeit zich Seiten abzusuchen bis meine Entscheidung wieder feststeht.
    Die ersten Suchergebnisse brachten mich nicht wirklich weiter.

    Daher...

    Ist die Tastatur vom r522 und r720 identisch, bis auf dem nummblock?
    Welches r720 ist den mit dem r522 ahadi gleich zu stellen? Auf Blueray und sowas kann ich gerne verzichten, wenn ich dadurch gutes Geld spare. Werde hier aber auch selber noch nach gucken. Aber vielleicht weiss jemand ja direkt schon bescheid.
    Wo wären die stärken/schwächen der Beiden im vergleich. habe gelesen das, die Grafikkarte, die hohen auflösungen für ein 17 zoller nicht so gut erfüllt und das daher der 15 zoller besser da steht? Gilt das jetzt hauptsächlich für SPiele oder wie muss ich mir das vorstellen.

    Oder ist eventuell ein ganz anderes Modell noch zu empfehlen? womit meine ganze recherche der letzten 2 wochen wieder hinüber wäre ^^


    Entschuldigung für den großen beitrag!
    Hoffe auf schnelle hilfe, danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 17.12.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Ja das gilt nur für die Spiele. Bei Filmen z.B. ist wiederum eine hohe Auflösung vorteilhafter, das ist halt das Dilemma.

    Hätte der 17er die selbe native Auflösung wie der 15er würde das der Graka schnuppe sein.
     
  4. #3 Dau7hy, 17.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2009
    Dau7hy

    Dau7hy Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe jetzt nochmals viele Seiten besucht, viel durchgelesen, aber wirklich schlauer wurde ich jetzt immernoch nicht und mir rennt jetzt leider die zeit davon =(
    vielleicht liegts auch daran das ich nie "ein richtiger zocker" war ^^

    liege ich jetzt da richtig, dass ich mit dem 15 zoller eine auflösung von rund 1280x800 nehmen sollte?
    bei dem 17 zoller steht 1600x900, was ich wohl nicht nehmen würde, zu hause habe ich bei einem 19 zoller 1440x900.
    --> wenn ich jetzt auf DPI-Feinheit-von-Displays schaue, gehe cih davon aus das ich bei beiden alles gut erkenne bei den obigen verhältnissen

    und bei "Games" sehe das dann wieder negativer aus?
    höhere auflösung = bessere grafikkarte nötig?
    daher nimmt man 1280x800, doch dafür ist der 17 zoller nicht ausgelegt und es wird matschig? richtig?
    vll kann ja jemand meine bildungslücke bereinigen ;)



    Samsung E272-Aura T6500 Satida ---- 700€
    Samsung R522-Aura T6500 Ahadi ---- 700€

    laut den testberichten ist der r720 stärker, aber da jetzt so viele neue varianten dazu kamen fällt mir der vergleich wieder schwer.
    könnte ich hier davon ausgehen das der Satida leicht besser ist als der ahadi?

    wollte nachher (23uhr) noch bestellen, bin für jede antwort dankbar =)

    edit: erohl mit Satida vertauscht
     
  5. #4 die_puderquaste, 17.12.2009
    die_puderquaste

    die_puderquaste Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nimm das R522. Damit hast du genug Leistung um einigermaßen gut zu zocken. Je mehr Pixel berechnet werden müssen, desto mehr Leistung kostet es logischerweise. Das R522 Ahadi bringt da das beste Kompromiss. Ich denke damit machst du nichts falsch.
     
  6. Dau7hy

    Dau7hy Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nach wieder mehreren stunden suchen, habe ich mich gestern nach deinem beitrag entgültig fürs r522 entschieden und direkt bestellt.

    wollte eigentlich ein nummblock haben, aber irgendwie war ich nicht recht zufrieden mit dem vom r720. Fand den Abstand von der Haupttastatur ziemlich groß und einer meiner Lieblingstasten ("Entf") befand sich auch beim r522.
    Da finde ich es doch schöner, wenn die Tastatur schön zentral liegt.

    1280x800 sollte mir auch reichen.

    Der Einzigste Punkt wo ich mir halt unsicher war ist die Leistung, es hieß halt das der r720 bissl mehr Power insgesamt bietet.
    Aber wenn der r720 schlechter mit der Grafikkarte zurecht kommt als der r522 bei den Spielen, ist mir der r522 doch lieber.

    Zudem wollte ich eigentlich nie ein 17 zoller. Aber ein Satz wie: "Ich würde den 17 Zoller nehmen an deiner Stelle" hat mich kurzzeitig halt unsicher gemacht.

    Danke =) schöne Feiertage
     
  7. #6 die_puderquaste, 20.12.2009
    die_puderquaste

    die_puderquaste Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich denke das neutralisiert sich einigermaßen. Das 720 hat lediglich einen besseren Prozessor, muss allerdings auch eine höhere Auflösung bedienen. Außerdem sind 17 Zoll ganz schön wuchtig wie ich bei dem Samsung bei meiner Schwester feststellen musste.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Heiligabend (r522 oder r720)