High-End-Gaming-Laptop

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von LongDongGerry, 01.08.2011.

  1. #1 LongDongGerry, 01.08.2011
    LongDongGerry

    LongDongGerry Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi Notebook-Community,

    da ich ein leidenschaftlicher Zocker bin und mein Gerät schon fast 4 Jahre alt ist, habe ich mich entschlossen ein neues Notebook zu kaufen.
    Da ich mich für gewöhnlich immer nur dann mit Produkten beschäftige, wenn ich diese benötige, bin ich der Zeit nun mal 4 Jahre im Rückstand ;)
    Aber ich denke doch, dass ich über die meisten Sachen ganz guten Überblick habe. Lange Rede kurzer Sinn...
    Ich habe mir einen Notebook bei www.notebookguru.de erstellt (Guru Storm SB).
    Habe von der Marke bislang noch nichts gehört. Scheint mir aber eine gute Alternative zu den teuren Alienware Notebooks zu sein.

    Was mir wichtig ist:
    - Es sollte die 1500 Euro nicht überschreiten (weniger ist natürlich besser)
    - 17" wäre am besten kann mich aber auch mit 15" anfreunden
    - Wie oben schon erwähnt, möchte ich damit zocken und brauche dementsprechend Leistung (hohe Grafikeinstellungen)
    - Akkulaufzeit etc. wäre mir nicht so wichtig, da es quasi immer an der Buchse hängt (bei Freunden gibts das ja auch ;) )

    Es wäre super, wenn ihr mal über das Angebot schauen würdet und mir sagen, was ihr davon haltet:

    GURU STORM SB

    Prozessor: Intel Core i7-2630QM 2,0-2,9 GHz 6 MB Level3 Cache
    Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3 1333 MHz
    Display: 17,3 Zoll FullHD LED TFT 1920x1080 Pix Glare Type
    Grafikkarte: AMD Radeon HD 6970M mit 2048 MB GDDR5 RAM
    Optisches Laufwerk: 8x Multi DVD Brenner
    Festplatte: 320 GB Seagate Momentus 7200 U/Minute
    2. Festplatte: ohne
    RAID Konfiguration: ohne
    W-LAN Modul: Wireless-N 1030 + Bluetooth von Intel
    Maus: ohne
    Notebooktasche: ohne
    Tastatur: Deutschland / DE
    Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit (mit Datenträger)
    Installation: das Betriebssystem bitte komplett installieren
    Null Pixelfehlergarantie: ohne
    Garantie: 24 Monate Premiumgarantie PickUp & Return

    Das ganze Teil soll ca 1480 Euro kosten.
    Ist das ok oder stimmt die Preis/Leistung überhaupt nicht?
    Habt ihr schon mal Erfahrungen mit Notebooks von Notebookguru gemacht?
    Was sollte ich vielleicht hinzufügen/weglassen was nötig/unnötig ist?
    Kennt ihr vielleicht ein Notebook, was besser für mich passen könnte?
    Vielen Dank schon mal für die Antworten

    LG,
    Gerry
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 01.08.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Ich reiss' dich nicht gern aus deinenTräumen aber:

    1920x1080p schafft bei hohen Einstellungen akt. Games nicht eine einzige derzeit erhältliche mobile Graka, überhaupt nicht dran zu denken !
    Interpolieren können Notebookdisplays nicht wirklich (Ergebnis: Pixelatsch).

    Ein i7 braucht keine Sau, da bei Games IMMER die Graka limitiert und die streicht lange bevor auch nur ein i3 anfängt zu schwitzen die Segel.
    Ausserdem wirds mit i7 recht laut und sehr heiß.

    Die 8GB Ram kannst du dir auch schenken...
     
  4. #3 LongDongGerry, 01.08.2011
    LongDongGerry

    LongDongGerry Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das habe ich schon fast befürchtet.
    Mist... also sollte ich dann doch eher auf einen Desktop PC umsteigen, wenn ich so viel Leistung möchte? Fand es nämlich immer sehr angenehm keinen riesen Tower zu schleppen :/
    Dann werde ich wohl da nicht drum rum kommen.

    Vielen Dank für die Antwort!
     
  5. #4 eraser4400, 01.08.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Zitat: Mist... also sollte ich dann doch eher auf einen Desktop PC umsteigen, wenn ich so viel Leistung möchte?


    >Ja, auf jeden Fall !


    PS.: Es ist sehr beruhigend festzustellen, dass es noch Leute gibt, die beratungsfähig sind ! Meist erscheinen nach diesen "Back to reality"- Antworten so Kommentare wie:

    "Ach quatsch kann doch gar nicht... die Werbung sagt aber...blabla....bla.. wir sind doch im Jahr 2011.....bla..."

    Viel Freude mit deinem zukünft. Desktop ! :)
     
  6. #5 2k5.lexi, 01.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  7. #6 LongDongGerry, 01.08.2011
    LongDongGerry

    LongDongGerry Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank auch nochmal für den geposteten Link.
    Ich schätze aber, dass ich mir dann doch zu einen Desktop tendiere.
    Ich möchte nämlich nicht wieder nur auf einer mittelmäßigen Grafik zocken. Da muss dieses mal eine richtige Rakete her ;)
    Gut, dass ich das Forum gefunden habe. Sonst hätte ich womöglich wieder viel Geld ausgegeben und hätte mich später geärgert.

    Vielen Dank!
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 2k5.lexi, 01.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Du musst immer bedenken, dass Notebooks durch die maximale Abwärme beschränkt sind. Das maximum des Machbaren in einem Notebook sind etwa 180W wegzukühlen.

    Wenn 45W für einen i7 draufgehen bleiben noch etwa 130W, das ist dann nichtmal eine Desktop GTX560 als maximale Stufe, da die GTX560 etwa 180W verbrät.

    Nen mobilen Desktop kann ich dir sicher auch grob zusammenstellen, dann musst du nicht so ne Riesenkiste schleppen.
    Grob nur, weil siehe hier:
    Da hat mein Überblick über die Gehäusemaße nicht hingehauen :-(
    http://www.notebookforum.at/fragen-...28-kaufberatung-welcher-gaming-laptop-11.html
     
  10. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    So eine Rakete brauchst du gar nicht. Bei der spielegrafik hat sich dank Konsole wenig getan, wodurch du auch noch mit "schwächeren"Kisten voll dabei bist. Konnte auf 22" und hd5770 bisher alles spielen. Lass dir was um die 800-1000 inklusive allem zusammenbauen.
     
Thema:

High-End-Gaming-Laptop