Hilfe für Kauf benötigt

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von dieliebeines, 15.05.2010.

  1. #1 dieliebeines, 15.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2010
    dieliebeines

    dieliebeines Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL XPS 1645
    Hallo,
    hab mich eben hier angemeldet, weil ich auf dem Schlauch sitze, denn ich bin kein Österreicher, sondern sitze ziemlich in der Mitte Deutschlands herum, was mir bei meinem Problem so gar nicht hilft. Genauer: ich habe für meine Tochter schon eine Weile ein Notebook mit ganz bestimmten Eigenschaften gesucht, und seit vergangenen Mittwoch bin ich fündig geworden, aber dem Kauf nicht einen Schritt näher gekommen, denn die Rahmenbedingungen passen gar nicht.
    Ganz genau: ich möchte das Toshiba Qosmio F60-10L kaufen, und dies bei mediamarkt.at, denn in Deutschland gibt es zwar mediamarkt.de (wie schon gesagt, ich wohne etwa in der Mitte Deutschlands), aber noch keinen Mediamarkt-Onlineshop, und vor Ort ist das gute Stück momentan und in absehbarer Zeit gar nicht erhältlich. Nun habe ich mich per Kontaktangebot auf der mediamarkt.at-Seite an den Support gewandt, der mir aber schrieb, das ich für einen Kauf sowohl eine Rechnungs- als auch Lieferadresse in Österreich haben muss und dazu ach noch eine österreichische Kreditkarte ... Da liegt nun der Hase begraben, denn ich kann nichts davon bieten und kenne auch (noch?) niemanden persönlich in Österreich. Deshalb hier in diesem meinem Eindruck nach sehr seriösen Forum folgende Frage: Kann mir jemand aus der Patsche helfen und im österreichischen Mediamarkt das genannte Gerät kaufen, sich schicken lassen und es per Paket an mich weiterleiten? Ich würde mich auch erkenntlich zeigen ... Nun hoffe ich auf eine ehrliche und hilfsbereite Haut in diesem Forum.
    Wenn ich hierbei kein Glück haben sollte, bin ich aber auch dankbar für einen Tipp für den problemloseren Kauf eines qualitativ, sevicetechnisch und natürlich technisch vergleichbaren Notebooks (oder noch leistungsfähigerer :D - konkret: Grafik, Auflösung, Festplattengeschwindigkeit, da u.a. Bild- und Videobearbeitung geplant) zu einem etwa vergleichbaren Preis (das ist halt auch ein Knackpunkt), denn dann muss die ganze umständliche Prozedur ja gar nicht erst stattfinden ... Also dann definitiv nicht bei mediamarkt.at, denen es "aus technischen Gründen" nicht möglich ist, nach Deutschland zu liefern ...

    Schon mal danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 15.05.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmm
    schreib doch lieber mal was Du suchst und beantworte die Fragen vor dem Kauf, die hier gelistet sind *klick*

    die ganzen überflüssigen Zusatz-Informationen lass weg, die machen es nur schwerer, Wesentliches rauszulesen.

    Ich glaub jedenfalls nicht, daß das von Dir ins Auge gefasste Gerät wirklich das beste fürs Geld ist (leider erwähnst Du ja weder Preis noch andere Eckdaten :rolleyes:) und wenn doch, dann kannst Du das mit Sicherheit auch einfacher haben.
    (übrigens hat auch der deutsche Media Markt einen Online Shop und ein Toshiba f60 im Programm, allerdings ein 10x)
     
  4. BrB

    BrB Forum Freak

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  5. #4 dieliebeines, 15.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2010
    dieliebeines

    dieliebeines Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL XPS 1645
    Für BrunOlp und alle anderen Mitsucher:

    Sorry, hab gedacht, dass ich mit der konkreten Angabe des Namens schon gesagt habe, was ich möchte - hatte die Fragen schon gesehen ... Ich habe schon eine Weile gesucht und bin genau wegen der speziellen Konfiguration auf genau dieses Notebook gestoßen. Aber jetzt doch mit dem Fragenkatalog:

    * Wie ist dein Budget?

    1000 Euro waren schon die Grenze, aber ich streite mich nicht um 20 Euro. Das ausgesuchte kostet online in Österreich 888, im Markt 999.

    * Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?

    Kann ich doppelt: Käufer (Mama) ist Lehrerin, Empfänger (Tochter) ist Studentin - je nachdem, was gefragt und günstiger ist ...

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?

    Maximal 16 Zoll, muss transportabel sein! Das genau war die Schwierigkeit beim Suchen, größere mit den Anforderungen gabs einige, so kleine kaum.

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    NICHT matt. Grundbedingung!

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)

    Alles außer CAD, Spielen und Programmieren. Vorrang hat Bild- und Videobearbeitung.

    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

    Nix davon. Arbeitsgerät.

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    Ja.

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?

    Die angegebenen etwa 1,5 Stunden fürs Toshiba waren die untere Schmerzgrenze. 2 sind besser, bis 3 optimal.

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?

    Ein, zwei Tage kann man schon mal warten, aber nix mit vier Wochen einschicken oder No-Name-Geräten bitte. Bin mir aber sicher, dass mir das hier niemand vorgeschlagen hätte :)

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?

    Mindestens 3x USB, besser 4 (kann auch mit eSata kombiniert sein), Gigabit LAN, Wlan, Bluetooth, Firewire, möglichst TV-OUT. Rest ist Kür.

    Damit nicht alle suchen müssen, hier die Konfiguration des F60-10L (das 10X hat einen i3-330, keine TV-Karte und nur 4GB RAM):

    Intel® Core™ i5-430M Prozessor, Taktfrequenz : 2,26 / 2,53 Turbo GHz
    6 GB DDR3 RAM (1.066 MHz)
    500 GB, 5.400 rpm
    15.6” Toshiba TruBrite® HD TFT Hochhelligkeits-Bildschirm mit LED Hintergrundbeleuchtung und 16 : 9 Bildformat
    Auflösung : 1.366 x 768
    NVIDIA® GeForce® GT 330M 1 GB RAM
    Hybrid digital (DVB-T) und analog TV Tuner
    Schnittstellen: 1 x Externer Monitor, 1 x RJ-45, 1 x externes Mikrofon, 1 x Kopfhörer (Stereo), 1 x HDMI-CEC (REGZA-Link) unterstützt das 1080p Signalformat, 1 x integrierte HD Web Kamera (1.280 x 800) mit AutoMacro Unterstützung und eingebautem Mikrofon, 3 x USB 2.0, 1 x eSATA/USB 2.0, unterstützt USB Sleep-and-Charge, Bluetooth, Gigabit Ethernet LAN
    802.11b/g/n Wireless LAN, 1 x Multi-Kartenlesen
    Audio Formate : 24-bit Stereo
    Lautsprecher : eingebaute Harman Kardon® Stereo Lautsprecher, verbessertes Toshiba Bass Sound System
    Touchpad mit Multi-Touch Gestensteuerung
    Blu-ray ™-RW-Laufwerk (BD-RE) mit Aufnahme-, Wiederbeschreiben- und Wiedergabe- Unterstützung


    Für BrB:

    Das Sony hat für den vorkonfigurierten Preis (918) nur 2GB RAM drin, ist bisschen wenig. Und wenn man mehr reinbaut, wird es richtig teuer. Dafür ist natürlich die Auflösung deutlich besser, aber die Displaygröße passt wieder nicht (maximal 16 Zoll). Ich weiß, schwerer Fall ...
     
  6. #5 robert.wachtel, 15.05.2010
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Ein Arbeitsgerät mit Rasierspiegeldisplay? Sicher?

    Dir ist schon klar, dass die Herstellerangaben optimale Bedingungen voraussetzen? Realistisch würde ich dem Toshiba bei Deinem angegebenen Einsatzgebiet keine Stunde geben.

    Und dann fällt Deine Wahl auf das Qosmio? :eek:
     
  7. #6 dieliebeines, 15.05.2010
    dieliebeines

    dieliebeines Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL XPS 1645

    Display ist Tochterwunsch, nicht meiner ... Sie hat derzeit ein mattes Display und meckert wegen des praktisch nicht vorhandenen Kontrastes.

    Akkuzeit ist aus zwei Tests entnommen - Toshiba sagt gar nichts dazu (ist aber auch ne Aussage, stimmt).

    Bitte GERNE(!) Notebook-Alternativen - dann hab ich das beschriebene Mediamarkt-Theater nicht ...
     
  8. #7 2k5.lexi, 15.05.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich schmeiss einfach mal ein paar Ideen in den Raum.

    HP 6540b - mattes, aber gutes mattes Display
    Dell Studio 15
    Dell Vostro 13
     
  9. #8 dieliebeines, 15.05.2010
    dieliebeines

    dieliebeines Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL XPS 1645
    Den Dell Studio 15 habe ich auch schon genau angeschaut. Meiner Meinung nach passt da aber Preis/Leistung nicht ganz, es sei denn, die haben gerade umwerfende Angebote, und bei meiner finanziellen Obergrenze hatte ich nur eine seeehr mittelmäßige Konfiguration erreicht. Vostro 13 ist bisschen klein für Bild-/Videobearbeitung, denke ich. Das HP schau ich mir aber gleich mal an, kenn ich noch nicht. Erstmal danke dir!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 15.05.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  12. #10 dieliebeines, 16.05.2010
    dieliebeines

    dieliebeines Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL XPS 1645
    Hat bisschen gedauert, kam Besuch dazwischen:

    Ich denke, dass ich mit dem HP mein Töchterchen auch nicht glücklich mache, selbst wenn sie sich von den Vorteilen eines matten hochauflösenden Displays und einer esseren Auflösung überzeugen ließe - 320er Festplatte und dumpfe Akustik, dazu maximal 4 GB RAM möglich. Gut, kann man beides selber ändern, dann ist man aber schon wieder außerhalb der Preisgrenzen, und warum an einem neuen Teil rumschrauben, da meckert sicher jeder Hersteller im Garantiefall, oder? Und was da an Performance zusammen mit der Graka bei Videogeschichten geht (das wird das Teil ja als eine der Hauptaufgaben haben), da hab ich auch keine Ahnung. Meinst du wirklich, dass sie mit einem Business-Notebook so gut bedient ist?

    Hab übrigens grad noch nen dritten Test zum Qosmio entdeckt (beim Lesen des HP-Tests drüber gestolpert :)). Da wird die Akkuzeit je nach Anwendung etwas besser beschrieben, das sah so aus:
    Idle (ohne WLAN, min Helligkeit) 3h 44min
    Surfen über WLAN 3h 03min
    DVD 2h 27min
    Last (volle Helligkeit) 1h 13min

    Ich bin aber immer noch genau so offen für alle gleich- oder noch besser höherwertigen Vorschläge wie vorher! Und sehr angetan von der bisherigen Hilfsbereitschaft, ich danke euch! hatte so schnell noch gar nicht mit Reaktionen gerechnet ...
     
Thema: Hilfe für Kauf benötigt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trubrite hd tft hochhelligkeits-display

    ,
  2. Toshiba TruBrite® HD TFT Hochhelligkeits Bildschirm spiegel

    ,
  3. toshiba trubrite® hd tft hochhelligkeits-display

    ,
  4. toshiba trubrite® hd tft hochhelligkeits-display,
  5. trubrite® hd tft hochhelligkeits-display matt,
  6. toshiba trubrite® hd tft hochhelligkeits-display matt
Die Seite wird geladen...

Hilfe für Kauf benötigt - Ähnliche Themen

  1. Bitte um eine dringende Hilfe für neuinstallation eines Notebooks

    Bitte um eine dringende Hilfe für neuinstallation eines Notebooks: Hallo Leute, Ihr seid meine letzte Hofnung, Hab mir vor 2 Tagen diesen Notebook zugelegt Acer Aspire E5-571-31KM 39,6 cm Notebook schwarz:...
  2. Vaio (diverse) Brauch mal hilfe für mein Vaio

    Brauch mal hilfe für mein Vaio: Hallo, habe mir ein gebrauchtes Sony Vaio gekauft min Win 7. Die bezeichnung ist PCG-7142L Leider weis ich nicht wo ich dazu treiber finde da...
  3. Hilfe für Samsung chronos 770z5e-s07de

    Hilfe für Samsung chronos 770z5e-s07de: Hallo liebe Forenmitglieder, mein Dad hat sich im Abverkauf das folgende Notebook zugelegt: samsung serie 7 chronos 770z5e-s07de Ich hatte...
  4. notebookkauf - HILFE. macbook für die uni? schenker, dell..?

    notebookkauf - HILFE. macbook für die uni? schenker, dell..?: Wie hoch ist dein Budget? -1200 Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...
  5. Vaio Z Hilfe! Brauche SSD 256 GB für VPC Z21Q9E

    Hilfe! Brauche SSD 256 GB für VPC Z21Q9E: Ich habe mir vor 6 Monaten das VPC Z21Q9E Notebook gekauft und bin sehr zufrieden damit. Leider ist meine 128 SSD Festplatte schon voll, obwohl...