HILFE: Keinen Plan, will aber ein gescheites Notebook/ Laptop-Ding

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von RonjaLaFreaky, 24.05.2009.

  1. #1 RonjaLaFreaky, 24.05.2009
    RonjaLaFreaky

    RonjaLaFreaky Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallöchen :)

    Ich komme diesen Sommer in die Oberstufe, werde mir aufgrund der Selbständigkeit/Mobilität ein Notebook oder nen Laptop zu legen müssen (Ok, ich bin mal ehrlich ich kennen noch nicht mal den Unterschied zwischen den beiden :/)
    Werde mir das von ein paar "Spenden" und eigenem Ersparte finanzieren müssen und irgendwie wär es mir wichtig, dass ich möglichst lange, glücklich mit dem Ding sein kann, war bis jetzt immer nur am PC meiner Eltern unterwegs, kenne mich also echt überhaupt nicht aus.

    Mir ist wichtig, dass...:

    - ...Schreibprogramme wie Words, Exel etc. vorhanden sind
    - ....Spiele wie das neue Sims 3 gespielt werden können
    - ....ich meine Fotos weiterhin auf Photoshop bearbeiten kann, sprich das sollte man auch drauf installieren können
    - ...genug Speicherplatz drauf ist für Fotos, Musik, etc.
    - ... ich damit ins Internet kann
    -... Vielleicht eine Art Video Schneideprogramm und Programm für Power-Point-Präsentationen...
    -... das der Preis die 1000 möglich nicht sprängt :eek:

    Danke schon mal im Vorraus, wie gesagt bin auf eure Hilfe angewießen :)


    PS: manche meiner Freunde raten mir zum Mac (zu diesem weißen Ding mit der eingebauten cam..), da sie total überzeugt davon sind... andere raten davon komplett ab... ???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 24.05.2009
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    2 Wörter mit der exakt gleichen Bedeutung.
     
  4. #3 robert.wachtel, 24.05.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Ich lese daraus, dass Du eher Anforderungen an die Software als an die Hardware stellst. Deine Wünsche an die Leistung lassen sich eigentlich mit jeder durchschnittlichen, aktuellen Hardware befriedigen.

    MacBook (wobei ich eher zu dem Alu-Mac tendieren würde) ist super, macht aber eigentlich nur Sinn, wenn auch hauptsächlich unter MacOS gearbeitet wird.

    Ansonsten kannst Du eigentlich je nach Präferenz hier wildern.

    Ein durchaus interessantes Gerät mit sehr gutem Display und möglichem Vor-Ort-Service ist z.B. das neue Dell Studio 15 - da kannst Du mit 2 Jahren Vor-Ort-Service locker unter Deiner genannten Obergrenze bleiben.
     
  5. #4 kalosklara, 24.05.2009
    kalosklara

    kalosklara Forum Master

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Johann/Pg
    Mein Notebook:
    Dell D630, HP dv7-A8P26EA
    Wenn Deine Ansprüche nicht wirklich größer sind, würde ich Dir zu einem Samsung raten. Natürlich Dell ist Top: Aber eine Interessante Alternative bieten diese Läppis auch.
    Verarbeitung ist super, sind auch unter Volllast extrem leise, der Preis, den Service habe ich noch nicht gebraucht (sollte wohl nicht die Regel sein!). Das Display braucht sich vor Anderen (HP) auch nicht verstecken. Weil du es erwähnt hast: eine eingebaute Cam haben heute schon fast alle!
    Also für unter 1000 Euro lässt sich da sicher was finden.

    R610-Aura T3400 Dienh - Samsung Electronics Deutschland
     
  6. #5 robert.wachtel, 24.05.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Man sollte nur fairerweise dazu sagen, dass die von Dell z.Zt. verbauten LED-Displays schon in einer wesentlich höheren Liga spielen als die von Samsung.
     
  7. #6 kalosklara, 24.05.2009
    kalosklara

    kalosklara Forum Master

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Johann/Pg
    Mein Notebook:
    Dell D630, HP dv7-A8P26EA
    das z.B. wusste ich nicht! Aber trotzdem, ne Alternative wär es trotzdem!
     
  8. #7 RonjaLaFreaky, 24.05.2009
    RonjaLaFreaky

    RonjaLaFreaky Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke schon mal für die Infos :)

    Wie ist es wenn ich mir jetzt beispielsweise den Dell kaufen würde? Ist da dann schon ein Windows Programm drauf? oder wie darf man sich das vorstellen? also hab ich dann Vista oder XP oder muss ich das dann kaufen?
     
  9. #8 robert.wachtel, 24.05.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Bei dem genannten Dell Studio ist Windows Vista Home Premium sowie Microsoft Works 9.0 als Standard dabei.

    Ein ausgewachsenes Office-Paket aber nicht. Du hast aber die Möglichkeit, Microsoft Office 2007 Home and Student (Word, Excel, PowerPoint, OneNote) für knapp 85,- Euro Aufpreis vorinstallieren zu lassen.

    Das hättest Du aber auch gesehen, wenn Du einfach mal bei Dell DE: Notebooks, Desktop-Computer, Monitore, Drucker und PC-Zubehör nachgeschaut hättest.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Keylan

    Keylan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das Betriebssystem wird vom Verkäufer mit angegeben.

    Bei Dell im speziellen ist soweit ich weis immer Windows Vista HOME profeesional mit installiert.

    Auch die anderen Hersteller haben fast immer ein entsprechends Betriebssyste, vorinstalliert.

    Bei Macbooks ist wie gesagt das Apple eigene Betriebsystem MAC-OS drauf, und in der Regel ist die Hardware auch auf das Betriebsystem zugeschnitten, Dann ein Anderes Betreibssystem zu installieren wäre im algemeinen nicht zu empfehlen.

    Leider denken immernoch viel das Programme wie Word, Exel, PowerPoint ect. zu Windows-Betriebssystemen bazu gehören. Für diese Muss man aber MicrosoftOffice installieren.
    Bei Dell kann man sich Office für ca 80€ zusätzlich installieren lassen, bei anderen Anbietern bin ich nicht gut informiert, Häufig wird es aber nicht zum Notebook angeboten.

    Kein wirkliches Problem MirosoftOffice bekommst du bei nahezu jedem Softwarehändler und mit Nachweis auch in der Günstigen Schüler/Studenten Version. (Die Preise sind gleich zu denen von Dell und anderen)

    Die Installation sollte auch Laien kaum Probleme bereiten.

    Bei akktuellen Geräten ist XP eigentlich nichtmehr erhältlich und Aufgrund der Treiber nicht immer Installierbar. Einem Laien würde ich ganz klar zu Vista raten.(auch wenn ich persönlich kein Vista fan bin)
     
  12. #10 robert.wachtel, 24.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Wobei Studenten bis Ende diesen Jahres von Microsoft eindeutig bevorzugt werden, denn sie bekommen unter Microsoft Office Angebot für Studenten Das wahre Office das "große" Office 2007 Ultimate mit allem drum und dran für schlappe 52,- Euro.

    Und nochmal: das gilt nur für Studenten! Schüler/Auszubildende etc. pp. können das Angebot nicht wahrnehmen.
     
Thema:

HILFE: Keinen Plan, will aber ein gescheites Notebook/ Laptop-Ding

Die Seite wird geladen...

HILFE: Keinen Plan, will aber ein gescheites Notebook/ Laptop-Ding - Ähnliche Themen

  1. Hilfe,finde keinen passenden Grafikkartentreiber für Asus notebook

    Hilfe,finde keinen passenden Grafikkartentreiber für Asus notebook: Hi Leute. Ich bin froh dieses Forum gefunden zu haben,Vielleicht kann man mir hier weiter helfen.Ich habe ein 64 bit Asus Notebook(6000...
  2. Hilfe! Ich hab keinen Plan !

    Hilfe! Ich hab keinen Plan !: Hallo Leutz ! Ich hab das Prob. wie tausend andere . Ich will mir ein Notebook kaufen weil mein Desktop Abgefräggt ist ;( . meine...
  3. Hilfe beim Kauf - keinen plan mehr

    Hilfe beim Kauf - keinen plan mehr: Hi ein Bekannter von mir is auf Notebook-Suche. Er ist Student und sucht ein Notebook zum arbeiten (uA eventuell auch AutoCAD) als auch...
  4. Hilfe - mein X60 macht keinen Mucks mehr (Soundkarte "weg")!

    Hilfe - mein X60 macht keinen Mucks mehr (Soundkarte "weg")!: Hallo zusammen, habe gerade mein X60-SE neu aufgesetzt und sämtliche Samsung-CDs eingespielt. Aber beim Installieren der Soundtreiber meldete...
  5. Mein Acer Laptop geht nicht mehr an O.o Bitte um Hilfe

    Mein Acer Laptop geht nicht mehr an O.o Bitte um Hilfe: Ich bräuchte mal eure Hilfe :) es geht um meinen Laptop Acer E5-571/ E5-531 series Model No. Z5WAH / Intel Core i5 / Nvidia Geforce 840m/ 8GB RAM...