HILFE ! Notebook friert ein

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von pflock, 16.12.2009.

  1. #1 pflock, 16.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2009
    pflock

    pflock Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Travelmate 5720G
    HILFE ! Notebook friert ein
    ________________________________________
    Hallo
    Da ich neu hier bin, erst mal zu mir:
    Mein Name ist Daniel und meine Hobbies sind: Reiten, Schwimmen, Fahrradfahren.... Spaß beiseite....

    Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass mein Notebook (Acer Travelmate 5720G) aus heiterem Himmel einfriert.
    Die Freezes treten sporadisch auf, dh. ich kann auch mal stundenlang ohne Probleme arbeiten / spielen. Allerdings häufen sich die Probleme in letzter Zeit.
    Seltener kommt es unter Volllast vor. Es kommt mir eher so vor, dass dies passiert, wenn es unter Last läuft, ich kurze zeit garnichts mache und dann wieder anfangen will zu arbeiten / spielen.

    Die Geschichte:

    erste Freezer traten unter Win XP prof 32bit auf, das Book hatte zu dieser Zeit noch 2GB Ram
    nach einem Upgrade auf 4GB Ram und Windows 7 Enterprise 64bit
    treten die Probleme vermehr auf.
    Wobei ich nicht sagen kann/will das es damit zusammen hängt, da wie Probleme auch mit BootCD's auftreten.


    Die Temperaturen

    - das Notebook lief unter Last mit bis zu 90°C (über Längeren Zeitraum)
    - nach der Reinigung wird es unter Last nun um die 70-75°C

    Was mich wundert ist, dass die Freezes nicht nur (bzw. seltener) unter Volllast ergo. bei hoher Temp auftreten.
    Könnten die Teile evtl. vor dem Reinigen Schaden genommen haben und sich nun erst auswirken?



    Meine Tests:

    - Memtest konnte ich aus Zeitgründen noch nicht vollständig durchlaufen lassen, aber nach 2-3 Std wurde noch nichts festgestellt
    - per Everest habe ich die kopmlette Hardware mal anständig stressen lassen und das Problem trat auch dort nicht immer auf :(
    - Ein testen der HDD mittels Hitachi Tool zeigte keine Fehler auf
    - Bei meinen Tests habe ich es auch geschafft das Notebook im BIOS und unter Knoppix einfrieren zu lassen.

    Des weiteren sagt mir Windows 7 ich solle den Akku wechseln und zeigt ein rotes Kreuz über dem Akku Symbol, ich denke aber nicht das das relevant sein sollte.


    Ich hoffe irgendjemand kann mir einen hilfreichen Tip geben, das Problem evtl. nochmal selbst in den Griff zu bekommen.
    Einschicken werde ich das Gerät eher nicht, da die Garantie abgelaufen ist und ich nicht in eine teure Reparatur (mehrere hundert Euro) investieren werde.


    Im Voraus schon einmal vielen Dank für euer Interesse und eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 16.12.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Hast du es selber gereinigt und zerlegt?
    Wenn ja kann es durchaus möglich sein das deine platine nen haarriss beim zerlegen bekommen hat.
    Wobei ich fast behaupten würde das dein Ram wohl einen weg hat.
     
  4. pflock

    pflock Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Travelmate 5720G
    Hallo,

    von Zerlegen kann bislang noch keine Rede sein, da ich lediglich den Deckel (hinter dem sich RAM, HDD... verbirgt) geöffnet habe und den Lüfter demontierte.
    An fehlerhaften RAM hatte ich auch schon gedacht, wobei das Problem auch mit dem alten auftrat.

    Evtl werde ich mal die Wärmeleitpaste erneuern, evtl ist diese durch die hohen Temperaturen nicht mehr OK und es kommt so zu kurzen Temperaturspitzen und dadurch zu den abstürzen....

    Danke schonmal
     
  5. #4 singapore, 16.12.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Wenn es zu warm wird, kommt es in der Regel zur Notabschaltung nicht zum Einfrieren.
    Ich würde auch eher ein Mainboard- oder RAMProblem tippen.
    Software / Treiber Probleme hast du schon selbst durch deine Tests ausgeschlossen.
     
  6. #5 eraser4400, 16.12.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Ja sieht nach einem instabielem RAM aus ! Und Memtest kann man sich gepflegt in den braunen Salon schieben. Der hat noch nie was ausgesagt, wird er auch nie !
     
  7. pflock

    pflock Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Travelmate 5720G
    Zwischenstatus

    Ich habe diese Nacht Memtest noch einmal durchlaufen lassen und nach über 10 Std und 7 Tests wurde weder ein Fehler gefunden noch ist die Kiste eingefrohren.
    Auch ist der Rechner gestern den ganzen Tag ohne jedliche Probleme gelaufen.

    Das freut mich natürlich allerdings bringt es mich bei der Fahlersuche nicht weiter.

    Zu Memtest muss ich sagen, das ich tatsächlich noch nie einen Fehlebericht gesehen habe, auch nicht während der Zeit die ich Im "PC-Laden" gearbeitet habe und doch einige Tests mehr gemacht habe. .....
     
  8. #7 eraser4400, 17.12.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Wie gesagt; Was Memtest angeht, siehe meinen vorherigen post.

    Habe vor einiger Zeit bei meinem stationörem Rechner auch Memtest durchgeführt, und obwohl -wie sich später herausstellte- der RAM völlig hinüber/instabil war, sagte Memtest: Alles Bestens ! :D
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. pflock

    pflock Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Travelmate 5720G
    Update

    Zwischenstand ist, dass das Notebook die letzten Tage außerordentlich stabil lief. Nach 3Tagen ohne Probleme blieb es dann noch 1-2mal kleben.

    Ich denke ich muss dann doch mal einige Tests mit den RAMS machen und dann sehen was sich tut.
     
  11. Phisto

    Phisto Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    kanns vielleicht sein, dass die Stromversorgrung beschädigt ist bzw dein Adapter
    und der somit höhere Spannungsspitzen durchlässt, die dir den RAM
    ruiniert haben,
    wenn ja könnte es sein, dass noch andere teile kaputiert worden sind
    (war bei mir mal so)
    wenn dem so ist, mein beileid^^

    dann hilft nur noch hardware check, am besten von der firma wo du deinen laptop gekauft hast
    mfg
     
Thema:

HILFE ! Notebook friert ein

Die Seite wird geladen...

HILFE ! Notebook friert ein - Ähnliche Themen

  1. Hilfe : Notebook Auswahl schwerer als gedacht..

    Hilfe : Notebook Auswahl schwerer als gedacht..: Hallo alle zusammen, Wie der Titel schon sagt benötigte ich Hilfe, da sich der Notebook Kauf schwieriger als gedacht erweist. Und zwar hab...
  2. Hilfe asus notebook

    Hilfe asus notebook: Habe einen Asus UX303lb - auf Windows 10 wiederhergestellt wegen Fehler- wie kann ich Windows 8.1 wieder installieren ? mit usb? wie finde ich...
  3. Hilfe! - Asus X52N Notebook geht nicht mehr an

    Hilfe! - Asus X52N Notebook geht nicht mehr an: Hi, ich habe einen ca. 5 Jahre alten Asus X52N Notebook und seit ca. 2 Monaten kann ich diesen nicht mehr hochfahren. Das Betriebssystem ist...
  4. Bitte um eine dringende Hilfe für neuinstallation eines Notebooks

    Bitte um eine dringende Hilfe für neuinstallation eines Notebooks: Hallo Leute, Ihr seid meine letzte Hofnung, Hab mir vor 2 Tagen diesen Notebook zugelegt Acer Aspire E5-571-31KM 39,6 cm Notebook schwarz:...
  5. Hilfe im Notebook-Dschungel.

    Hilfe im Notebook-Dschungel.: Hallo, Ich bin Thorsten und freue mich, wenn Ihr mir einen Rat zum Notebookkauf geben könntet. Da ich meist zu lange zögere, weil ich das...