Hilfe!Notebook-kauf

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Nullcheckerin^^, 25.05.2008.

  1. #1 Nullcheckerin^^, 25.05.2008
    Nullcheckerin^^

    Nullcheckerin^^ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5920G-3A2G25MI
    Hallo :)
    Ich bin 14 und brauche so in 2 Monaten ein Notebook für die Schule.
    Da die Lehrer dauernt irgendwelche ref. und zusammenfassungen verlangen sollte es UNBEDINGT mit Office prog. auskommen. Auch z.ß CAD falls das jemand kennt....Aber spiele sind mir überhaupt nicht wichtig vll ab und zu einmal. Bin kein world of warkraft-spiele-freak oder so etwas ^^. Mit dem surfen im internet sollte es auch keine Probleme geben. Ich würd auch gerne ab und zu draußen damit arbeiten und das bildschrim sollte bitte nicht spiegeln......... Das akku sollte lange halten, es sollte leise sein und mehrere usb anschlüsse währen mir lieber. Natürlich auch wichtig ist das das gerät jtz nicht riesig ist da ich es auch zur schule "schleppen" muss.
    Kosten: bis 1000€ Größe: 14"-15"

    Ich hoffe das war jetzt ausführlich genug und das mir jemand helfen kann,da ich es bald brauche. Danke für die antworten schon im voraus. :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 25.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ideen:
    Dell Latitude D630
    Notebookcheck: Dell Latitude D630

    Lenovo Thinkpad R61
    Notebookcheck: Lenovo / IBM ThinkPad R61
    -> mit 14,1" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Für eine vernünftige Akkulaufzeit mußt du aber den Akku auf einen 6 besser 9 Zellakku upgraden. (RAM aufrüsten 2GB 30 Euro, wäre auch sinnvoll.)

    Bei diesen Notebooks gibt für CAD optimierter Grafikkarte. Für 2D CAD ist die Grafikkarte egal, über einfaches 3D CAD reicht auch eine normale Grafikkarte.

    Schau mal oben in den sticky Thread. Das Dell kommst du als Schüler deutlich günstiger.
    Ob am Preis des R61 noch was zu machen ist, weiß ich nicht.

    Das R61 gibt es auch als 15,4 Zoll Modell:
    https://www.lapstars.de/index.php?cPath=228_306&osCsid=fc015f33c38c8cdc6935a6cb61093529
    Notebookcheck: Test Lenovo Thinkpad R61 Notebook
     
  4. #3 Nullcheckerin^^, 25.05.2008
    Nullcheckerin^^

    Nullcheckerin^^ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5920G-3A2G25MI
    Huuii so schnell schon eine antwort?Danke:)
    Also ich werd mir das noch ein bissschen überlegen aber auf cad kann ich glaub ich schon verzichten. Wiso empfiehlt hier keiner notebooks von acer?? Naja meine freundin hat einen von acer und ist zufrieden damit (weiß jtz nicht genau welchen)......
    Würd mich auaf eine antwort freuen........
     
  5. #4 DeltaFox, 25.05.2008
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    in 2 monaten tut sich viel in der notebookbranche - macht eigentlich nicht viel sinn jetzt hier modelle zu suchen - würds in 1 1/2 monaten noch mal probieren . . . .
     
  6. #5 singapore, 25.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Bei der Beurteilung der Zufriedenheit kommt es immer auf die Ansprüche an, die jemand an ein Notebook stellt und welche anderen Notebooks die Person aus persönlicher Erfahrung kennt.
    Zusätzlich haben wir auch dies im Hinterkopf:
    ct magazin.tv

    Stimmt. Im Juni kommt die Montevina Plattform und auch der Nachfolger des D630 ist wohl bald verfügbar.
     
  7. #6 jimjupiter, 25.05.2008
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    An und für sich ist der D630 ein super Vorschlag.Den gibts aber nur in der Basisversion um das Geld. Wenn man ein paar Extras reinbaut (wovon ich einmal ausgehe), is man gleich mal über 1000,- drüber. Ob es jetzt für Dell Inspirion oder XPS auch CAD-optimierte GraKas gibt weiß ich nicht, aber vom Preis her wären die doch die bessere Wahl denk ich mir. Ob eine Schülerin wirklich ein Business-Gerät braucht und nicht ein Low-Budget-Teil ausreicht, ist die nächste Frage.

    Inwiefern eine normale GraKa das Arbeiten mit CAD beeinträchtigt bin ich jetzt leider überfragt - hab die falsche Schule und falsches Studium dafür gewählt.:)

    @Nullcheckerin: Wie häufig wirst du denn CAD brauchen? Ich geh mal davon aus, dass du eine HTL besuchst. Hat deine Schule keinen Informatik- bzw. Computersaal? Wenn du das nur gelegentlich brauchst muss die Grafikkarte nicht unbedingt dafür optimiert sein. Wöhrend ich den Beitrag schreib, hast du schon nach Acer gefragt. Meine Mitbewohnerin hat auch einen und der funktioniert tadellos. Auch von der Verarbeitung gibts nichts auszusetzen, zumindest beim WLMI 1550 wie der glaub ich heißt. Ob die neuen Geräte im weißen Design jetzt Plastikbomber sind oder nicht, hab ich mir noch nicht angeschaut.

    Was gibts denn noch... viele haben die Sony Vaio's, aber von denen hab ich persönlich noch nicht viel Gutes gehört. HP ist auch noch eine Möglichkeit... mit denen hab ich bis jetzt noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Es gibt ja noch etliche Anbieter, aber das sind die Bekanntesten. Am besten du schaust dich mal ein bisschen im Forum um und liest ein paar Testberichte, dann wirst du schon ein Feeling dafür bekommen, was dir am ehesten zusagt.

    Das sind so meine anfänglichen Gedanken zu dem Beitrag... mal schaun, was in der Diskussion noch rauskommt.

    LG Jimmy
     
  8. #7 Nullcheckerin^^, 26.05.2008
    Nullcheckerin^^

    Nullcheckerin^^ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5920G-3A2G25MI
    oh mann so viel Auswahl......Hab meine Freundin danach gefagt sie hat ein Acer Aspire 5920G-302G25MN! Wäre das Gerät auch für mich zu empfehlen??
    P.s:Ich gehe in ein Gymnasium....Ja die Schule hat 3 Computersäle, der Hacken ist aber das die pc´s sowasvon langsam und die ältesten Programme haben wo einem die "Haare ausfallen" xD.....Naja es würde ja super sein wenn wir nicht jeden zweiten tag eine Hü in GZ (Geometrisch Zeichnen) bekommen würden bei dem wir oft mit cad 3 arbeiten müssten -.- Also kurzgefasst --> Es wäre gut wenn ich drauf mit cad 3d arbeiten könnte.....
    Bei mir herrscht leider zurzeit verwirrung pur weil jeder mir ein anderes notebook empfiehlt....Warte auf die Antworten :D
     
  9. #8 jimjupiter, 26.05.2008
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Hui, GZ mit CAD... das hört sich ja lustig an... ich hab das noch mit der Hand gemacht... da hat man wenigstens noch besser schummeln können.

    Das Acer Aspire 5920G-302G25MN würd glaub ich für deine Bedürfnisse locker ausreichen. Was mich wundert ist, dass Acer in der Beschreibung ein legales Win Vista angibt. Kann man auch eine billige Raubkopie bei denen bestellen? :D

    Ich bleib halt dabei, nimm einen Dell.

    LG Jimmy
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 26.05.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich steh auch net auf Plastikbomber. Nimm ein Dell oder ein Samsung.
     
  12. #10 Nullcheckerin^^, 26.05.2008
    Nullcheckerin^^

    Nullcheckerin^^ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5920G-3A2G25MI
    Wenn schon so viele mir einen Dell empfehlen dann überleg ich eben in die Richtung......aber wenn ich euch zum letzten mal nerven darf...
    Ich gebe 3 links mit kann mir jemand den besten für meine bedingungen (siehe oben Daten ^^) aussuchen??? Bitte *liebgukk*
    Dann hab ich wenigstens mein Notebook und ich tauch niewieder in dieser Rubrik auf :D
    Also hier die Links-->
    SATURN - Geiz ist geil!

    SATURN - Geiz ist geil!

    SATURN - Geiz ist geil!
     
Thema:

Hilfe!Notebook-kauf