Hilfe! R65 Touchpad im Eimer?

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von DocMAX, 27.07.2006.

  1. DocMAX

    DocMAX Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Seid neustem hackt mein Touchpad. Also die Maus lässt sich nur schwer bewegen. Kann mich erinnern mal meinen Laptop mit einem feuchten Tuch mal abgewischt zu haben. Kann es sein dass da Feuchtigkeit oder so reingekommen ist? Oder ist es hier mit 30 Grad zu warm?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    sollte beides dem Touchpad eigentlich nix ausmachen .. wenn es sich nicht bessert, den Support mal kontaktieren.

    grüsse
    Tom
     
  4. DocMAX

    DocMAX Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Also das TouchPad hat für 1 Tag wieder einwandfrei funktioniert... jetzt geht es schon wieder nicht... ich will einen kleinen Joystick. so wie bei den ibm thinkpads... :-(
     
  5. #4 M40plusser, 22.08.2006
    M40plusser

    M40plusser Forum Freak

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mein Notebook:
    Samsung X60-T2300 Chane
    Hallo,

    das Problem hatte ich mit meinem X60 auch.
    zuerst hat das Touchpad immer mal wieder gehakt, dann ist es mal einen Tag komplett ausgefallen, und schließlich war es dann dauerhaft kaputt.

    Ich habe das Gerät dann eingeschickt, und nach vier Tagen kam es repariert mit einem neuen Motherboard und einer neuen Handballenauflage (Aufkleber fehlten) wieder zurück. Seitdem habe ich keine Probleme mehr mit dem Touchpad gehabt.

    Viele Grüße!
     
  6. DocMAX

    DocMAX Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    hattest du keinen vor-ort-service mehr? ich hätte theoretisch vor ort service...
     
  7. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    bei Samsung ist es in der Regel so, dass das Notebook geholt und auch wieder gebracht wird, hier in D übernimmt das UPS. In der Regel hast du es dann innerhalb von 5 Werktagen repariert zurück.

    grüsse
    Tom
     
  8. DocMAX

    DocMAX Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    na super. 5 tage ohne notebook... kann ich an dem touchpad nicht selber was machen damit es wieder in schuss kommt, ohne die garantie zu verlieren? muss ich es mit meiner festplatte abgeben? die sollen nicht unbedingt alles sehen...
     
  9. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    nun bei einigen anderen Herstellern dauert das aber deutlich länger.

    Wenn du das Notebook zum Support und zur Reparatur schickst, heisst das immer, es wird keine Garantie für die Daten auf dem Rechner übernommen müssen. Ist überall so, die sollen das schnell reparieren und sich nicht um die Daten kümmern. Also heisst das sowieso immer Images ziehen, so kannst du deinen Rechner ja jederzeit wieder zurückholen. Ob ganz ohne Platte kann dir nur der Support sagen, wenn du Angst um die Sicht von Daten hast, es gibt Tools die Verzeichnisse verschlüsseln.

    Was willst du denn selbst machen ?

    grüsse
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. DocMAX

    DocMAX Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    das frag ich ja EUCH was ich selber machen kann. vielleicht schockgefrieren? oder mit spiritus drüber? oder vieleicht doch auf machen und irgendwas drin machen (spannungsregler poti oder so)? keine ahnung...
     
  12. #10 DocMAX, 22.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2006
    DocMAX

    DocMAX Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    leute, hat den keiner einen tip? muss ich das teil wirklich einschicken? wie kann so ein touchpad kaputt gehen, obwohl man es nichteinmal besonders strapaziert? (hab bisher 4 monate lang fast nur eine usb-maus benutzt)
     
Thema:

Hilfe! R65 Touchpad im Eimer?

Die Seite wird geladen...

Hilfe! R65 Touchpad im Eimer? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe mit Tastatur und Touchpad acer 5600

    Hilfe mit Tastatur und Touchpad acer 5600: Hallo zusammen ich habe folgendes Problem: hab beim Laptop meiner Freundin vista drauf gezogen (besagtes acer aspire 5600) und nun...
  2. Brauche Hilfe Touchpad geht nicht mehr

    Brauche Hilfe Touchpad geht nicht mehr: Hy Ich habe ein problem ich habe ein Notebook Fujitsu Siemens Amilo A1650G Und da geht das Mouspad nicht ich habe es die treiber...
  3. Vaio (diverse) Laptop - Touchpad und "Maus"-Tastenproblem *hilfe*

    Laptop - Touchpad und "Maus"-Tastenproblem *hilfe*: Hallo zusammen, mein Titel sagt ja eigentlich alles... Ich nutze ausschließlich ein Laptop von Sony Vaio. Seit einiger Zeit wollen meine...
  4. HILFE! kein touchpad mehr !

    HILFE! kein touchpad mehr !: hallo an alle oh ich hoffe ihr könnt mir helfen..ich bin so verzweifelt... habe meinen sony vaio vgn-fe41M heute hochgefahren und hatte auf...
  5. Hilfe mein Touchpad spinnt

    Hilfe mein Touchpad spinnt: Hi leute, seit gestern abend spinnt der Touchpad von meiner Fe31M.. wenn ich mit der finger drüber fahre reagiert der zeiger garnicht oder es...