Hilfe !!! Suche gutes Netbook für die Uni-wer kann mir helfen ?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von catwoman007, 22.07.2011.

  1. #1 catwoman007, 22.07.2011
    catwoman007

    catwoman007 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich bin mit meiner Frage hier zwar nicht ganz richtig, hoffe jedoch sehr, dass ihr mir hier weiterhelfen könnt. Ich suche händeringend ein gutes Netbook für die Uni (leistungsfähig und mit langer Akkulaufzeit). Habe gelesen, dass das Asus Eee PC 1015 B und das Toshiba NB 550 D die momentan besten auf dem Markt sein sollen.
    Welches würdet ihr mir empfehlen und warum ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 23.07.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. #3 catwoman007, 23.07.2011
    catwoman007

    catwoman007 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Tja, eigentlich soll es am besten alles können. Am allerwichtigsten wäre es mir allerdings, dass ich damit schnell ins Internet kommen kann, ggf. auch eine entsprechende Leistung und Grafik beim Spielen habe (obwohl ich eher Gelegenheitsgamer bin) und es soll auch kein No Name Produkt, sondern schon das derzeit Neuste und Modernste auf dem Markt sein. Die Akkulaufleistung ist natürlich auch ein sehr wichtiges Kriterium. Welches der beiden kannst Du empfehlen oder gibt es noch was Neueres und Besseres auf dem Markt ?
     
  5. #4 Brunolp12, 23.07.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    was meinst du damit?
    schnelle Einwahl? schnelles Booten? flotter Zugang?

    dann scheiden Netbooks wie die beiden vorgeschlagenen schonmal aus.

    im empfehle Lektüre des Verlinkten und systematische Beantwortung der Fragen. Was du dir vorzustellen scheinst, das gibt es in der Realität nämlich so nicht.
    Da müssen wir erstmal Klarheit reinbringen.
     
  6. #5 catwoman007, 23.07.2011
    catwoman007

    catwoman007 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für Deine detaillierte Beantwortung.
    Ich muß zunächst zugeben, dass ich sehr wenig von Netbbooks und allem was damit zusammenhängt verstehe und hoffe auf Dein Verständnis, wenn ich die Fragen ggf. nicht ganz profihaft beantworte.

    Da mein Dell Notebook XPS zum ständigen Schleppen in der Uni -zumindest für eine Frau- zu schwer ist, suche ich eine leichtere Variante.
    Ich möchte aber auch die Möglichkeit haben, unterwegs mal mit einem Internet Stick zu surfen und nicht stundenlang auf die Einwahl warten zu müssen, bzw. beim Surfen bis eine Seite vollständig geladen ist. Wenn ich auf Facebook, bzw. Ebay surfe, soll das auch einigermaßen zügig funktionieren.

    Darüber hinaus möchte ich das Netbook zum Schreiben von Texten, bzw. Hausarbeiten nutzen und ggf. auch mal einen Film auf die Festplatte aufspielen können, den man dann auch in relativ guter Qualität abspielen kann. Ggf. möchte ich auch zumindest auch mal die Option haben, ein Spiel zu spielen (das jedoch eher seltender).
    Also praktisch suche ich ein sehr leichtes Netbook mit langer Akkulaufzeit - und in dem Bereich das für meine Zwecke leitungsfähigste (wobei ich weiss, dass ein Notebook zwar vom Prozessor leistungsfähiger, aber eben für unterwegs zu schwer ist. Und das Neuste und modernste sollte es auch sein.
    Kannst Du mir da eher das ASUS oder das Toshiba empfehlen ?
     
  7. #6 Brunolp12, 23.07.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    das macht ja nichts. Aber wir müssen uns die Wünsche noch erarbeiten. Man kann derzeit noch keinen echten Tip ablesen.

    das ist ja auch korrekt, wenn es um ein mobiles Gerät für unterwegs geht. Aber leider schließt sich das total mit dem Wunsch "Leistung und Grafik beim Spielen" aus. Beides geht normalerweise nicht. Schon garnicht in der Netbook Klasse. Außer du meinst mit Spielen Solitaire und Mahjong.

    Einwahl und Seitenaufbau hängen (auch) von der Lösung ab, die du dir aussuchst, weniger mit dem Notebook. Es gibt Geräte mit eingebautem UMTS. Der Normalfall ist aber, daß es nur ein WLan gibt. "Überall surfen" ist eine relevante Einschränkung, wenn du einen Surfstick ausschließt.


    Netbooks haben kein Laufwerk. Du kannst dann nur von Festplatte gucken. Bei der Diagonale von Netbooks sind dem Filmgenuß und der Qualität natürlich Grenzen gesetzt.

    Mein Fazit:
    Ich glaube nicht, daß du wirklich ein Netbook suchst. Ich denke -wie gesagt- nicht, daß eines der genannten Geräte auch nur entfernt was mit dem zu tun hat, was du dir erhoffst.
     
  8. #7 catwoman007, 23.07.2011
    catwoman007

    catwoman007 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Super-endlich bin ich bei jemanden gelandet, der Ahnung hat :).
    Ich verstehe, was Du meinst-ich glaube mein Problem ist wirklich, dass ich wohl zuviel von der kleinen Kiste erwarte. Evtl. könnte ich mich ja auf die essentiellen Wünsche beschränken...

    Also ein Notebook ist mir zum täglichen Tragen einfach zu schwer und scheidet damit aus. Ich hatte auch mal mit einem Thinkpad geliebäugelt, aber ich muß auf dem Gerät eben auch die Möglichkeit haben, Teste zu schreiben.

    Am Wichtigsten ist mit das Schreiben und das Surfen und gelegentlich mal einen Film auf die Festplatte aufspielen, auf die Möglichkeit des Spielens kann ich auch verzichten.

    Da da ja nur ein Netbook bleibt, versuche ich das Bestmögliche zu finden, dass am ehesten meine WÜnsche abdecken kann, wohl nicht zu 100 % , aber eben bestmöglich. Gibst Du mir bitte einen Kauftipp ? Das ASUS Eee PC 1015 B gefällt mir eigentlich optisch ziemlich gut (mehr kann ich leider selbst nicht beurteilen) und das Toshiba ebenfalls - vor allem wiegen sie nur wundervolle 1,3 kg :) ....eben ideal für eine Frau mit tausend anderen Sachen in der Handtasche..
     
  9. #8 2k5.lexi, 23.07.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die ganze Atomriege kannst du bei deinen Anforderungen direkt streichen. Die haben nichtmal für Facebook genug Power.
    Somit wären wir dann bei den AMD Netbooks, der Thinkpad- Vertreter dieser Riege wäre z.B. das X121e, mit 370€ ohne Windows ein meinesachtens solides angebot. 11.6" groß, 1.5kilo schwer und deutlich mehr Power als die Atom-Manschaft. Das könnte der Spagat sein den du dir wünschst.

    Alternativ gibts in 13" das Dell Vostro 3350 für etwa 600€, das kommt dann mit einer kleinen dezidierten Grafikkarte und einem vollwertigen i3 - nochmal deutlich mehr Power als das X121e, aber eben auch wieder teurer, schwerer.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 catwoman007, 23.07.2011
    catwoman007

    catwoman007 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für Deinen Tipp...:) zwar 0,2 kg schwerer, aber eine neue Fährte...
    Hab gerade mal gegoogelt, jedoch einen Kaufpreis von 660,00 Euro entdeckt-hast Du Dich mit dem Preis evtl vertan ?
    Das Modell ist erst vor einigen Tagen neu rausgekommen, oder ?
     
  12. WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
Thema:

Hilfe !!! Suche gutes Netbook für die Uni-wer kann mir helfen ?

Die Seite wird geladen...

Hilfe !!! Suche gutes Netbook für die Uni-wer kann mir helfen ? - Ähnliche Themen

  1. Suche Ultrabook/notebook brauche Hilfe

    Suche Ultrabook/notebook brauche Hilfe: Hallo ersmal, ich bin gerade neu im Forum also entschuldigt falls ich hier irgendwas falsch mache^^ Vlt könnt ihr mir ja helfen. Ich bin...
  2. Plötzlich Probleme mit Internet, Suche dringend Hilfe, ..!!!

    Plötzlich Probleme mit Internet, Suche dringend Hilfe, ..!!!: Ich bin mit meinem Latein am Ende und habe folgendes Problem: seid ca. einer Woche dauert es ewig, bis sich eine gewählte Internetseite aufbaut,...
  3. suche neues notebook und brauche hilfe !

    suche neues notebook und brauche hilfe !: hallo :) Ich will mir ein neues notebook kaufen, bin aber total überfordert. vielleicht könnt ihr mir ein empfehlen? ich möchte mit dem...
  4. Suche Notebook, und benötige Hilfe

    Suche Notebook, und benötige Hilfe: Suche Notebook (evtl. Dell), und benötige Hilfe Hi, ich hoff ihr könnt mir Vorschläge geben, um mir ein neues Notebook zuzulegen Hab jetzt...
  5. Hilfe bei der Suche!

    Hilfe bei der Suche!: Hey Leute :) Ich würde mir gerne einen neues Notebook holen. Sicher muss es haben:: Intel P. mind i-3 Ram mind. 3GB Zoll mindestens 15...