Hilfe: Wasserschaden bei Neugerät

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von jensejens, 13.04.2007.

  1. #1 jensejens, 13.04.2007
    jensejens

    jensejens Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Meine Nerven liegen grade ziemlich brach. Der Grund: Limo lief über mein Neugerät, wegen dessen ich mich extra verschuldet hab. Zwar funktioniert das Notebook noch soweit einwandfrei, aber: Die komplette rechte Seite der Tastatur ist verklebt. Alles klemmt und hakt.
    Also: Anfrage an den ASUS-Support gestellt. Antwort: Wenn Sie das Gerät selbst öffnen und säubern, erlischt die Garantie. Und: Wenn Sie das Gerät einsenden, ist das kein Garantiefall und kostet daher 75,- für den Pickup sowie Materialkosten - und aber vor allem: damit erlischt ebenfalls die Garantie, weil ja nicht auszuschliessen ist, dass alle Folgeschäden durch die Limo verursacht werden. Ich bin grad ziemlich sauer auf ASUS und auch: ziemlich verzweifelt.
    Ein Freund hat nen Mac, der hat bei gleichem Fall die Reparatur privat gezahlt, also eingeschickt, die Garantie lief bis zum Ende voll weiter dann.
    Ich steh nun einfach mit der Situation dar, dass ich a) das Keyboard wieder ordentllich laufen habem mag und b) auf keinen Fall meine Garantie verlieren will. Hat da wer ne Idee?

    Weiß jemand, obs Siegel oder "Wassersensoren" im Gerät gibt?
    Kann mir wer sagen, inwiefern diese Siegelpraxis gerichtlich bestand hat zurzeit? Man munkelte hier, das das nicht mehr erlaubt sei, weil mensch sein Gerät aufbauen können muss, wenn man will.
    Auch überlege ich, einfach irgendwie auf und sauber zu machen und das dann ASUS einfach nicht anzugeben, wenn wirklich mal die Festplatte abschmiert. Das geht aber nur, wenn da keine Siegel oder Wasserschadenssensoren drinne sind.
    Weiß wer, ob man die Tasten aushebeln und dann drunter sauber machen kann; und: wie?
    Oder weiß wer, was nen entsprechendes Bauteil kostet und wo mensch es herbekommen kann? Baureihe ist Z53J.

    Also, kurz und bündig: ich bin für absolut jede Idee dankbar. Und: Nein, leider ist ne Abwicklung via Haftpflichtversicherung von Freunden etc. nicht machbar und so...

    Danke:
    J.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paul087, 19.04.2007
    paul087

    paul087 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Mein Notebook:
    Asus A6T
    Also das die Garantie erlischt wenn man das Gerät zu Asus einschickt wäre mir neu. Haben die dir das beim Support gesagt? Dachte die Garantie erlischt nur wenn mans selber macht oder bei einer anderen Firma.
    Bei mir war der Fall ähnlich. Hatte mein Laptop 3 Monate und habs dann mit Multivitaminbrause getauft.
    Ich kann dir nur raten deinen Computer einzuschicken, reparieren zu lassen und zu zahlen :-/
    Muss dich aber vorwarnen, weil bei mir die Reparatur so mal eben 365 € gekostet hat. Nach eigenem Empfinden hat das ganze auch recht lang gedauert! Nach 6 Wochen hatte ich meinen Laptop erst wieder.
    Hab das Gerät über den Asus PickUp Service abholen lassen.
     
  4. #3 2k5.lexi, 19.04.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Du hast wohl nur 2 Möglichkeiten:

    1) Eine neue Tastatur bestellen und selber einbauen, damit der Wasserschaden nicht auffliegt, macht ca 50€ + Umbauzeit. Tastaturen sind in der Regel nicht mit Siegeln gesichert, allerdings könnte es Stress mit dem Folienstecker von der Tastatur geben

    2) Auch hier das Problem mit dem Folienstecker, aber du sparst dir unter Umständen die 50€. Tastatur ausbauen und in eine Wanne mit Wasser und etwas (ganz wenig!!!) Spülmittel legen. Dort 2 Tage einweichen, damit sicher der Zucker löst. Danach an einen warmen trockenen Ort legen (nicht in die Sonne) und 2 Tage trocknen lassen.

    Gruß Lexi
     
Thema:

Hilfe: Wasserschaden bei Neugerät

Die Seite wird geladen...

Hilfe: Wasserschaden bei Neugerät - Ähnliche Themen

  1. Hilfe ! Wasserschaden !!

    Hilfe ! Wasserschaden !!: Hallo zusammen, leider hat über Fasching mein Notebook einen Schwall Bier abbekommen. Mitten über die Tastatur. Ist ein Toshiba Notebook....
  2. Wasserschaden - Hilfe!

    Wasserschaden - Hilfe!: Hallo, hab ein Fujitsu Siemens Amilo A 3667 G (älteres Modell) -Sempron 3300+ -512 MB DDRRAM -60 GB -ATI X700 128 MB -17,4" WXGA Also...
  3. Mein Acer Laptop geht nicht mehr an O.o Bitte um Hilfe

    Mein Acer Laptop geht nicht mehr an O.o Bitte um Hilfe: Ich bräuchte mal eure Hilfe :) es geht um meinen Laptop Acer E5-571/ E5-531 series Model No. Z5WAH / Intel Core i5 / Nvidia Geforce 840m/ 8GB RAM...
  4. hilfe!!! mein vaio pcg 6121 fährt nicht mehr hoch1!M

    hilfe!!! mein vaio pcg 6121 fährt nicht mehr hoch1!M: Ich hoffe dass hier jemand mir helfen kann, mein Vaio will nicht mehr hoch fahren. Bzw. er startet nicht mehr, ich kann ihn nur noch einschalten....
  5. Asus g51j Gaming Laptop kann KEIN Spiel flüssig spielen!! ..Hilfe!..?

    Asus g51j Gaming Laptop kann KEIN Spiel flüssig spielen!! ..Hilfe!..?: Hi! Ich bin neu und hoffe das Ihr mir helfen könnt. Ich habe schon so viel ausprobiert...aber ich bekomme es nicht hin! Ich habe einen Asus...